Skip to content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Da leider keine weitere Statusmeldung (spätestens alle 4 Wochen) zum Cache erfolgte, erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer

More
<

Nachtcache: Schlaflos in Schwabach

A cache by DieDreiNamen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/18/2016
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Achtung vorab: Die Logeinträge und auch die Bilder zeigen Spoiler!

Es war ein mal ein kleines, orangenes Bärchen, dass Nachts nicht schlafen konnte. Jede Nacht wanderte es alleine durch den tiefen Wald von Schwabach. Eines Tages verlief sich das Bärchen und ward nicht mehr gesehen.... Den Menschen aus Schwabach vielen immer wieder kleine, leuchtende Hinweise im Wald auf. Die muss wohl das kleine Bärchen verloren haben. Kannst du uns helfen, dass Bärchen zu finden?

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie kann ich das Bärchen finden?

Fahre mit deinem Cachermobil, Fahrrad oder einfach zu Fuß zum angegeben Parkplatz. Die erste Spur zum orangenen Bärchen findest du bei den Koordinaten des Listings. Sieh dir die ersten "Spur" und den ersten Hinweis genau an, die anderen "Spuren" sind ähnlich. Du benötigst ca. 20 - 30 Minuten bis zum Final.

Wie muss ich mich vorbereiten?

Nimm auf jeden Fall eine (starke) Taschenlampe mit. Prüfe vorher, ob die Akkus der Taschenlampe voll geladen sind.

Was mach ich, wenn ich das Bärchen gefunden habe?

Du kannst dich freuen und einen Logeintrag hinterlassen. Wenn du das orange Bärchen gefunden hast, würden wir uns über ein lustiges Nachtfoto von Euch in der dunklen Umgebung freuen. Ihr müsst natürlich nicht erkennbar sein. Bitte lichtet nicht den Cache selbst ab, das steigert die Neugier der anderen Cacher. :)

Was mach ich, nachdem ich das Bärchen gefunden habe?

Verstecke den Cache wieder am gleichen Ort. Tarne ihn gut. Du kannst danach den Weg zurück zum Parkplatz laufen. Eventuell findest ja noch den hübschen Bonusreflektor.

Was sollte ich beachten?

- Der Cache darf am 4.11.2016 und 5.11.2016 wegen einer Reitveranstaltung nicht gesucht werden.
- Eventuell entdeckst du fremde Reflektoren im Wald. Folge ihnen nicht. Folge nur der Spur des Bärchens. Die "Spur" findest du bei Stage 1.
- Bei gehisster roter Fahne, geschlossenen Schranken oder sonstigen Absperrungen darf der Cache nicht gesucht werden. Militärgelände!
- Bleib immer auf guten Wegen. Nur der Cache selbst liegt ein bisschen abseits vom Weg.
- Bitte sucht den Cache nur bei absoluter Dunkelheit. Nicht in der Dämmerung und auch nicht am Tag!
- Bitte lasst beim Cachen die Taschenlampen stets eingeschaltet, damit ihr vom Jäger nicht mit Wild verwechselt werdet. :)

Additional Hints (Decrypt)

Fpuenaxra fvaq Serhaqr. Fvru qve qra refgra Ersyrxgbe tranh na haq sbytr qra tebßra Ersyrxgbera. Fvr äaqrea Sneor haq Sbez nhs qrz Jrt mhz Oäepura.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.