Mega-Event Cache

Cachen im ❤ Herzen der Städteregion

A cache by Orga_Alsdorf Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, June 24, 2017
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:








Folgt uns auf eine spannende Reise in die Vergangenheit des deutschen Steinkohlenbergbaus im Aachener Revier. 25 Jahre nach der Schließung der Grube Anna in Alsdorf findet am 24. und 25 Juni 2017 jeweils von 10 bis 18 Uhr das erste Bergbau & Geocache Event im Herzen der Städteregion Aachen statt Für das Event steht uns der gesamte Außenbereich des Energeticon Alsdorf zur vollen Verfügung Auf einer Fläche von weit über 50000 qm (+300.000 qm Anna Park) erwartet Euch ein mehrtägiges Programm, das seines Gleichen sucht

Neben den vielen kostenlosen Workshops, Kinderveranstaltungen, Besichtigungen und regionalen Ausstellungen wird es ebenfalls ein organisiertes Coin- Woodcointreffen und Sonderführungen geben. Darüber hinaus wird an beiden Tagen auf der Bühne ein tolles Programm für Jung und Alt geboten Fürs leibliche Wohl (zu familienfreundlichen Preisen) ist natürlich gesorgt und es werden viele regionale und überregionale Händler (z.b. Geocachingshops, Wetterlampenshop, Geoschmuck Händler, Mineralien- und Fossilienhändler, etc.) auf dem Gelände ihre Produkte anbieten!

Ein weiterer Geheimtipp sind die vielen Bergbau-Großgeräte auf dem Eventgelände, wie z.B. die Lokomotiven & Waggons und die Schaufel eines Braunkohlenbaggers. Die Barbarakapelle, das Fördergerüst oder der Strebausbau, welche während des Events kostenlos zu besichtigen sind, können wir auch nur empfehlen. Ein weiteres Event-Highlight sind Aufstieg und Besichtigung des Fördergerüsts Anna Hauptschacht (45 m hoch) sein, welche an beiden Eventtagen für Besucher wahlweise kostenlos oder kostenpflichtig (geführt) angeboten wird. Genießt die Aussicht

Der Eintritt zur Eventlocation, das Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene sowie ein Großteil der Werksbesichtigungen und Workshops sind bis auf wenige optionale Führungen völlig kostenlos

Die Anfahrt zum Eventgelände mit dem eigenen PKW oder Wohnmobil ist problemlos möglich. Es stehen verschiedene Parkplätze vor Ort zur Verfügung. Besucher ohne eigenen PKW können problemlos mit dem öffentlichen Nahverkehr über z.B. den Aachener Hauptbahnhof (Aachen HBF) anreisen:
Bus und Bahn: Fahrplanauskunft für Bahngleis: Alsdorf-Annapark / Busbahnhof: Alsdorf, Annapark Bf - Die Haltestelle direkt am Eventgelände ist Alsdorf-Busch

Weitere Informationen rund ums Event findet ihr hier.




Follow us on a journey through the German coal mining history of Aachen. 25 year after the Anna mine in Alsdorf was closed we have decided to organize first Mining & Geocache event in the middle of the region Aachen The event will take place from the 24th till 25th of June 10 o'clock to 18 o'clock at the Energeticon Alsdorf which includes an area of more than 50.000 qm (+ 300.000 qm for the Anna Park). The main event will last two days

Next to several workshops, activities for children, sightseeing & shopping, organized coiner meetings and guided tours there will be a two-day program on the main stage. On top you will have the opportunity to take a look to historical mining machinery parts including a 45 meter high headframe Anna Hauptschacht

There will be no admission for the event. On top the workshops, the sightseeing’s, the children activities and most parts of the guided tours will be for free! Enjoy

The event can be approach by car, there will be several parking lots available throughout the event. If you prefer to take the train, use the long-distance connections to the central station in Aachen (Aachen HBF). From there you can take the short-distance traffic connection to the event site:
Bus and train: Journey planner to the track: Alsdorf-Annapark / bus station: Alsdorf, Annapark Bf

More information for the event can be found here.





Kom mee op een spannende reis door het verleden van de Duitse steenkool industrie in Aken, Duitsland. 25 jaar na de sluiting van de groeve Anna in Alsdorf organiseren wij op de 24ste en 25ste juni 2017 10:00 - 18:00 de eerste Mijnwesen & Geocache evenement in het hartje van de regio Aken Het evenement vind plaats op het terrein van de Energeticon Alsdorf. Met meer als 50.000 m² (+ 300.000 m² voor de Anna Park) terrein en een programma voor twee dagen, gaan we er een geweldige evenement van maken

Tijdens het event hebben wij verschillende workshops, rondleidingen, activiteiten voor kinderen, coinmeetings en geleide fabrieksbezichtigingen voor jullie georganiseerd inclusive een twee daagse programma op de main stage. Ook zijn er vele oude machines en mijnwerktuigen op het terrein te bezichtigen en hebben wij de schachtbok Anna Hauptschacht (hoogte 45 meter) tijdens het evenement voor jullie toegankelijk gemaakt

Tot op enkele excursies is de toegang tot het evenement, de activiteiten voor kinderen, de rondleidingen, de bezichtigen en de workshops gratis! Geniet ervan

Het evenement is met de auto en het openbaar vervoer goed te bereiken. Rond het evenement terrein, zijn verschillende parkeer plaatsen beschrikbaar. Mocht u voor het openbaar vervoer kiesen, kund u vanaf het centraal station in Aaken (Aachen HBF) met bus en trein het evenement zonder probleme bereiken:
Informatie bus en trein: Reisschema voor station: Alsdorf-Annapark / busstopplaats: Alsdorf, Annapark Bf

Meer informatie over het evenement vind u hier.




Suivez-nous sur un voyage passionnant dans le passé de l'industrie de l'extraction du charbon allemand dans la région Aachen. 25 ans après la fermeture de la Grube Anna à Alsdorf lieu en Juin 2017, l'este Mining & Geocache événement au cœur de la région de la ville de Aachen. Couvrant une superficie de 50000 qm vous pouvez vous attendre plus de deux jours, un programme qui cherche son égal.

Pour plus d'informations autour de l'événement lui faudra ici.

Tickets für die verschiedenen Besichtigungen, Führungen, Zelt- oder Wohnmobilplätze, Lose für die Tombola wie auch Event T-Shirts, Coins, Token u.v.m. findet ihr auf unserer Alsdorfer Event Webseite.


  • Wherigo Schule für Beginner (Samstag & Sonntag)
  • Wherigo Schule für Gehörlose (Samstag)
  • Lockpicking Workshop (Samstag)
  • Weitere Workshops in Planung...


  • Kinderschminken, schwarz wie der Bergmann
  • Schwarze Luftballons für Kids
  • Experimente mit Strom "Da geht Dir ein Licht auf"
  • Mineralien und Fossiliensuche
  • Spielplatz gegenüber dem Eventgelände
  • Benno Bergmann erklärt den Bergbau
  • Kinderführung durch das Energeticon (Young Energy) (Samstag / Sonntag)
  • Tierpark Alsdorf als WayPoint mit kostenlosem Eintritt


  • Außengelände Energeticon (Samstag / Sonntag)
  • Barbarakapelle (Samstag / Sonntag)
  • Braunkohlenkraftwerk Niederaußem (Freitags)
  • Müllverbrennungsanlage Weißweiler (Samstag / Sonntag)
  • Fördergerüst Anna Hauptschacht (Samstag / Sonntag)
  • Besichtigung der Halde (Samstag / Sonntag)
  • Besichtigung Indemann (Samstag / Sonntag)
  • Besichtigung Himmelsleiter Baesweiler - Grube Carl Alexander (Samstag / Sonntag)
  • Führung durch das Innere des Energeticons samt Bergbau & Seilfahrtsimulator (Samstag / Sonntag)
  • Einfahrt in den Tagebau Inden (Samstag) ca. 3 Stunden
  • Fahrt ins Ungewisse (Samstag / Sonntag) ca. 3 Stunden



Die Stadt Alsdorf hat uns einen Zeltplatzgelände am Alsdorfer Weiher mit Zugang zu Toiletten und Waschgelegenheiten zugesichert. Der Aufbau wird wahrscheinlich am Freitag ab 15.00 Uhr möglich sein.

Außerdem sind folgende Stellplätze für Wohnmobile verfügbar:

  • Alsdorf Weiher: 40 Plätze (Nahe dem Eventgelände)
  • Alsdorf: Anna Hauptschacht 20 kostenlose Stelleplätze für Geocacher
  • Aachen: 46 Plätze (Nahe der Autobahn)
  • Jülich: 25 Plätze (Nahe der Autobahn)
Beachtet bitte, dass für die Zelt- und Wohnmobilplätze (kostenlos) sowie fürs Frühstück zwecks Planung und Kostendeckung Tickets benötig! Bitte bucht eure Tickets hier.

Häufig gestellte Fragen (FAQ's)

Unsere Antworten auf den häufigsten Fragen (FAQ) rund ums Event findet ihr hier.

An beiden Tagen haben wir verschiedene Künstler wie Graf Hotte aus dem Ruhrgebiet,
den Autor Frank Trepte (Oh ne Papa, nicht schon wieder Geocaching), den Schaffner der Muttenthalbahn und viele andere vor Ort. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten ;-)

Flag Counter

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

1,936 Logged Visits

Write note 116     Will Attend 1,052     Attended 741     Publish Listing 1     Announcement 26     

View Logbook | View the Image Gallery of 305 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 6/25/2017 10:26:50 PM Pacific Daylight Time (5:26 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum