Traditional Geocache

Cellulose-Attisholz Lost-Place

A cache by Keita3501 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/8/2016
In Espace Mittelland (BE/SO), Switzerland
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Lost-Place-Cache


Die Cellulose Attisholz AG wurde 1881 gegründet. Ein Teil der heute bestehenden Bausubstanz geht noch auf diese Zeit zurück. Sie war die einzige Cellulosefabrik der Schweiz. In einer späteren Phase gehörte auch die Papierfabrik Tela mit ihren Standorten in Balsthal und Niederbipp zur Cellulose Attisholz AG. 1983 übernahm Attisholz zudem das deutsche Unternehmen Hakle, bekannt für WC-Papier. 1999 verkaufte die Attisholz-Holding Tela und Hakle an den Grosskonzern Kimberly-Clark. 2000 erwarb Christoph Blocher die Cellulose Attisholz und verkaufte sie 2002 weiter an Borregaard, ein Tochterunternehmen des norwegischen Mischkonzerns Orkla. Borregaard musste die Fabrik 2008 schliessen, nachdem die internationalen Märkte für eine Cellulosefabrik mit Standort Schweiz sich weiter verschlechtert hatten.

Der Cache befindet sich auf der rechten Aareseite, dort befinden sich alte neben Gebäude der Papierfabrik. das Hauptgelände auf der linken Seite der Aare ist nicht öffentlich zugängig. Infra AG, Besitzer des Areals bestätigt das erlaubte Suchen des Geocaches auf dem Areal. Da ich die Bewilligung besitze, muss kein Cacher sich von einer Anklage fürchen und kann mit Freude den Cache aufsuchen. Zurzeit können Besucher an bestimmten Tagen unter Aufsicht gratis die alte Fabrik erkunden. In den warmen Monaten befindet sich auch eine Bar vor Ort. Autos in der nähe abstellen. Der Cache befindet sich auf einem Gebäude. Es ist ein öffentliches Areal. Ein Weg führt von der Brücke bis zur nahe gelegenen Hauptstrasse. Im Moment finden Bauarbeiten für ein neues Gebäude in der nähe des Caches statt. Die Baustelle nicht betreten. Diese hat aber keinen Einfluss auf den Cache. Eingang in das Gebäude auf der Rückseite(grosses Tor). Wichtig!!! Eigenverantwortung und es kann durchaus gefährlich sein. Infra AG und Owner lehnen bei Unfällen jegliche Haftung ab. Beim betreten ist Vorsicht geboten. Der Hinweis und Attribute werden dir ein kleiner Hinweis verschaffen wo der Cache versteckt ist. Über Fotos freue ich mich immer sehr! Viel Spass beim Suchen und Erkunden 

Additional Hints (Decrypt)

Tnam bora, Xnzva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)

 

Find...

52 Logged Visits

Found it 51     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 79 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 3/29/2017 1:02:56 PM Pacific Daylight Time (8:02 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum