Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Mystery Cache

Die vergessene Dose

A cache by M-C-V Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/9/2016
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Wie immer gilt: Die angegebene Koordinate ist nicht der Fundort des Caches.


Dieser Cache beruht auf einer wahren Geschichte!

************************************************************************************

Es ist Sommer, die Sonne scheint mit ihren warmen Strahlen vom Himmel und ich hole mein Mountainbike aus dem Keller, um eine Runde zu drehen.

Um nicht sinnlos in der Gegend herumzufahren, habe ich mir eine braune Cache-Dose in den Rucksack gepackt. Das Ziel war, während der Tour ein Versteck für sie zu finden. Schnell noch eine Flasche Wasser aufgefüllt und los ging es.

Auf dem Rückweg nach Hause fand ich auch einen wunderschönen Platz am Ende einer Sackgasse, keine drei Kilometer von meinem ersten Cache entfernt. Ich wunderte mich noch, denn dort stand ein Gebäude, das man in dieser Größe normalerweise nie außerhalb einer Ortschaft findet.

Also setzte ich mich auf die Bank und genoss die Aussicht über das unberührte Land. Vor mir ging es eine Böschung hinunter und dort sah ich rechts eine Baumgruppe. Ich glaube, es waren drei oder vier Bäume und ich dachte mir: „Wäre das nicht der perfekte Platz für meine Dose?“

Ich stand also wieder auf und ging die Böschung hinunter, doch von dieser Seite stoppte ein Stacheldrahtzaun meinen Weg. Von oben war der irgendwie gar nicht zu sehen, denn er stand genau vor der Baumgruppe. Auch entdeckte ich einen kleinen Bach, der sich durch die Landschaft schlängelte.

Ich ging die Böschung also wieder hinauf und umrundete das Gebäude. Auf der Rückseite ging es dann ein Stück über eine Wiese und so kam ich dann auch an die Baumgruppe. Dort standen einige fiese Brennnesseln hüfthoch in der Landschaft. Aber das konnte mich letztendlich auch nicht mehr aufhalten.

Also versteckte ich die kleine Cache-Dose in einem großen Baum. Ich glaube, der Baum trennte sich fast am Boden in zwei Stämme und da zwischenrein habe ich die Dose unter Laub und Ästen versteckt.

Irgendwann wollte ich diese Dose dann für einen netten Mystery-Cache verwenden. Ist ja nie schlecht, wenn die Dose schon vor der Rätselidee mal in der Landschaft liegt :)

Ich ging zurück zu meinem Mountainbike und fuhr die Straße entlang, direkt in mein Heimatdorf. Das Schöne war, ich musste durch keinen anderen Ort mit gelbem Ortschild fahren und konnte auch auf der Heimfahrt die Landschaft genießen.

Insgesamt war es eine sehr schöne Radrunde, bei der ich immer auf geteerten Straßen fuhr, um die Matschpfützen des Regens vom Vortag zu vermeiden.

Dann fuhr ich in den Urlaub und die Dose war vergessen.

Vor ein paar Tagen mottete ich mein Mountainbike für den Winter ein und da fiel es mir plötzlich wieder ein.

„Verdammt, da draußen liegt seit einem halben Jahr eine Dose von dir!!“
Das Dumme ist, ich erinnere mich nicht mehr genau, wo ich die Dose versteckt habe!

Ich habe nur noch diese undeutlichen Erinnerungen an das Versteck und hoffe, einer von euch findet die Zeit, meine Dose zu suchen. Mir persönlich ist es zu dieser Jahreszeit zu kalt, um meine eigene Dose zu suchen, die ich ja nicht einmal loggen darf. Wer sie von euch findet, darf sie natürlich loggen und online einen Bericht zu ihrem Zustand schreiben.

Solltet ihr sie also tatsächlich finden, lasst sie aber bitte an Ort und Stelle. Versteckt sie, nachdem ihr euch in das hoffentlich noch trockene Logbuch eingetragen habt, wieder gut.

Und jetzt wünsche ich allen viel Spaß, die sich auf die Suche nach der vergessenen Dose machen wollen!

************************************************************************************
Zur Klarstellung:
Die Dose liegt dort wirklich schon ein halbes Jahr und ist womöglich ordentlich eingewachsen!
************************************************************************************

Wer denkt, dass er den richtigen Ort gefunden hat, kann dies mit dem Checker prüfen. Es ist keine genaue Koordinate erforderlich, sondern einfach eine im Umkreis von 30 Metern um die vermeintliche Dose. Wenn der Checker grün wird, dann kannst du dich auf die Suche begeben!

Habt ihr euch vor Ort auf der Bank niedergelassen, so könnt ihr auch gleich noch den Cache bei 45 Meter in 277° anpeilen, oder einfach weiter der Beschreibung folgen.

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Suchen!

Euer Michael
Team M-C-V

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

76 Logged Visits

Found it 74     Write note 1     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/6/2018 1:54:10 PM Pacific Daylight Time (8:54 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page