Skip to Content

This cache has been archived.

CSW*: So, wiedermal ist die Weihnachtssaison vorbei. Dieser Cache hat erstaunlich lange überlebt bis wiedereinmal der Osterhase den Cache komplett gemuggelt hat. Eine Station ist gemuggelt worden. Eine Station von übereifrigen Cachern beschädigt worden. Und am Final funktionierte die Elektrik nicht mehr. Der Cache wurde heute Abend abgebaut, so war es der Deal mit Waldbesitzer und Jagtpächter.

Danke an alle, die diesen Cache gesucht haben und für die 57 Favos.

Die CSW* ist seit gestern schon in Vorplanung gegangen, um wieder einen Weihnachtscache für 2017 zu bauen. Mal sehen was bei rumkommt. Das wäre dann unser viertes Weihnachtprojekt.

Gruß die CSW* (Slini11 und 1974Pathfinder)

More
<

Trubel am Weihnachtshimmel (NC)

A cache by CSW* Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/2/2016
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache kann bis Ostern gesucht werden (solang der Osterhase nicht schon vorher eingreift ).

Bitte tragt euch in den Kalender ein und bestätigt den Termin mit einem Klick auf den Link in der Mail (kann im Spamordner landen), die ihr erhaltet. Das ist mit dem Grundstückseigentümer & Jagdpächter so vereinbart. Und die wohnen an der Runde! Also haltet euch bitte an die Startzeiten, damit der Cache lang leben kann! Leuchtet bitte außerdem nicht in die Häuser/Fenster (bei einem anderen NC haben sich Anwohner schonmal beschwert)!

Story:

„Peng“ – laut war der Knall über der Kleinstadt Gescher im westlichen Münsterland zu hören. Doch was war das? Ein Jäger im Wald? Oder doch ein Autounfall? Aber welcher Autounfall war denn so laut? Die Bewohner der Kleinstadt mögen an diesem Winterlichen Abend vielleicht unterschiedliche Vermutung gehabt haben. Ein Autounfall wäre gut möglich gewesen, konnte man doch durch den starken Schneefall fast gar nichts sehen. Doch keine der Vermutungen kam auch nur annähernd an die Realität heran. Im Gegensatz zu ihnen wusste der Flugkontrollwichtel auf dem Grundstück des Weihnachtsmanns besser Bescheid. Die kleine Weihnachtsbaumkugel neben dem Modellschlitten am Weihnachtsbaum leuchtete rot auf! Der Weihnachtsmann musste unterwegs mit dem Schlitten einen Unfall gehabt haben!

Und genau so war es auch. Im Moment nach dem lauten Knall schlitterte der Schlitten in der Luft herum und der Weihnachtsmann hatte Mühe die Rentiere wieder in die richtige Bahn zu lenken um nicht abzustürzen. Doch was war passiert? Durch das stürmische Schneewetter über Gescher war der Weihnachtsmann bei geringer Sichtweite in eine zu schnell Wolke geflogen und als er diese gerade wieder verließ, stieß der Schlitten mit dem Stern GelbusSpekulatius Alpha (dem Bruder von GelbusSpekulatius Beta) zusammen. Der Stern fluchte im ersten Moment des Schocks, fing dann aber an zu weinen und stürzte den Himmel hinunter Richtung Gescher. Der Weihnachtsmann, sichtlich geschockt, war mit den Rentieren und seinem Schlitten durchgeschüttelt worden und hatte tatsächlich einen Stern gerammt und Geschenke verloren! Geschenke, auf die die Kinder so sehnlich warteten waren einfach weg – ein Albtraum für den Weihnachtsmann. Außerdem kannte er den Bruder des Sternes sehr gut. Das würde doppelten Ärger geben!

Bereits im letzten Jahr habt ihr dem Weihnachtsmann als Weihnachtsaushilfswichtel tatkräftig unter die Arme gegriffen. Auch in diesem Jahr benötigen die Wichtel und der Weihnachtsmann dringend eure Hilfe. Sie selbst sind viel zu sehr mit den Vorbereitungen für Weihnachten beschäftigt und haben daher keine Zeit nach den verloren gegangenen Geschenken zu suchen. Würdet ihr die Aufgabe nochmal übernehmen? Der erste Anhaltpunkt sollte die Absturzstelle von GelbusSpekulatius Alpha sein. Er muss irgendwo nord-westlich von Gescher gelandet sein. Wenn ihr ihn trefft, seid doch bitte so lieb, tröstet ihn und bittet im Namen des Weihnachtsmanns um Entschuldigung. Es sei keine Absicht gewesen und er habe es sehr eilig gehabt. Außerdem würde er den Stern gerne zu einem Versöhnungskakao einladen. So, nun aber los!

Wenn Ihr GelbusSpekulatius Alpha getroffen habt, folgt weiter den Sternen am Himmelszelt. Die unterschiedlichen Farben der Sterne zeigen euch wohin es geht und wo ihr die Geschenke findet:

Die weißen Sterne weisen den Weg.
Bei einem roten Stern solltet ihr nach noch einem roten oder einem grünen Stern umsehen.
Zwei rote Sterne signalisieren, dass ihr hier ein Geschenk oder alte Bekannte trefft, die euch womöglich weiter helfen.

Bei diesem Multi handelt es sich um einen Nachtcache mit 6 Stationen + Final, der vor allem für Kinder geeignet ist und etwa 60 Minuten beansprucht (ohne Kinder vielleicht auch etwas kürzer). Habt ihr alle Geschenke gefunden, begebt euch zum Schlitten des Weihnachtsmannes und gebt die Geschenke bei ihm ab. Eure Ausrüstung sollte eine Taschenlampe, einen (starken) Magneten und eine UV-Lampe (wenn Station 3 nicht will) umfassen. Beachtet bitte die Beschreibung zu den Webpunkten unten im Listing, da dort oder an der Station erklärt wird, was zu tun ist.

Vielen Dank auch an Christina (Slinis Schwester) für die Bilder im Listing und Finja(Pathfinders Tochter) für Station 1.


Die CSW* wünscht allen Cachern viel Erfolg bei der Suche eine schöne Ad(E)ventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in's neue Jahr!

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 1: Abgvreg qvr oynhr Mnuy. Zrue züffg vue uvre avpug znpura.
Fgngvba 6: Va Byvf Xryyre svaqrg vue Najrvfhatra süe qvr Fgngvba fbjvr qvr Sbezry süef Svany
Svanysbezry: Dhrefhzzr qre yrgmgra IVRE Mvssrea Abeq: 20, Bfg: 18

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

115 Logged Visits

Found it 111     Write note 2     Archive 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.