Skip to Content

Multi-cache

99er Natur- und Erlebnispfad - Multi II

A cache by Hauptströösler Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/8/2017
In Nordwestschweiz (AG/BL/BS), Switzerland
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Im August 2016 wurde in Therwil der 99er Natur- und Erlebnispfad eröffnet, welcher der Bevölkerung die natürlichen, landschaftlichen, geschichtlichen und geografischen Besonderheiten in und um Therwil näher bringt. An insgesamt 19 Posten wird mittels Informationstafeln und speziellen Erlebnissen Wissen vermittelt und der Landschaftsraum „erlebbar" gemacht.


Bereits in der Entstehungsphase war klar, diesen Pfad gleich mit dem Geocaching zu verbinden. So wird in der Infobroschüre und auf den allg. Informationstafeln unter ERLEBNIS, das Geocaching aufgeführt. Dies ist der zweite Multi der kleinen Serie zum 99er Natur- und Erlebnispfad. Der zweite Multi ist rund 4 Kilometer lang und führt an 3 der 19 Stationen vorbei, wer eine Pause braucht findet genügend Ruhebänke mit schöner Aussicht.

Sucht vor Ort nach der jeweiligen Lösung und notiert Euch die gesuchte Zahl zum Buchstaben. Eine kleine Rechnung zum Schluss führt Euch zum Finale.

Rund um den Startpunkt gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten. Vorallem "blaue Zone". Wer den Radius ein wenig vergrössert findet sicher auch weisse Felder. Bitte parkiert nicht auf fremdem Privatareal. 

 

Nach dem Ihr Euch erfolgreich im Logbuch eingetragen habt, könnt Ihr bequem via "Griengrube" zurück zum Ausgangspunkt. Die empfohlene Route (unten angehängt) zeigt Euch die ganze Runde.

Stage 1: Brunnen:

An der Stirnseite des Brunnens findet Ihr eine vierstellige Jahreszahl. Die einstellige Quersumme ist = A

 

Stage 2: Die Mühle:

Zu Eurer linken befindet sich die alte Mühle von Therwil. Das Haus ist in Privatbesitz. Das Mühlenrad kann aber von aussen gut bestaunt werden.

Bei den aufgeführten Koordinaten befindet Ihr Euch bei einer Brücke. Links davon steht eine Strassenlampe. Notiert Euch die Nummer dieser Strassenlampe (einstellige Zahl auf grünem Grund). Diese Zahl ist = B

 

Stage 3: S'obere Mühli-Wägli

Nach dem Besuch des Mühlenrads geht es über die Brücke. Danach folgt Ihr gleich rechts, dem kleinen Weg (Treppe) in nordwestlicher Richtung. Gleich oben angekommen befindet sich ein kleines gelbes Männchen ohne Arme.

Die einstellige Quersumme der oberen (vierstelligen) Zahl ist = C

Die untere (zweistellige) Zahl ist = D

Die Zahl am silbrigen Ring braucht Ihr nicht zu beachten. 

 

Stage 4: Der Strommasten vor dem Schliefhof

Nun könnt Ihr alles gerade aus bis zum Strommasten, Ihr seht in schon von weitem

Auf dem Strommasten befinden sich, auf einem zum Weg abgewandter Pfeiler, zwei kleine farbige Schilder. Welche Farben haben die Schilder?

rot und braun = 12

gelb und blau = 4

rot und gelb = 7

Die Zahl der richtigen Antwort ist = E

 

Stage 5: Panorama:

Geniesst das Panorama und studiert die Tafel.

Wir notieren uns die zweite Höhenangabe von rechts = F

Neben einem wichtigen Hinweis zum Finale ist hier auch die Zahl G versteckt. Es ist sehr empfehlenswert diese zu finden, bevor Ihr weiter geht. G = ?

Wer Zeit und Interesse hat, kann danach auch noch die anderen Informationstafel der 99er Natur- und Erlebnispfads studieren.

 

Stage 6: Die Hecke

Auf der Infotafel hat es viele interessante Informationen. Natürlich sind auch Tiere abgebildet. Wir brauchen die Anzahl Buchstaben nicht von den Vögel und auch nicht vom Wiesel, sondern vom ?  = H

 

Stage 7: Die Bank

Braucht Ihr eine Pause? Setzt Euch smiley. Dabei könnt Ihr Euch gleich das Geschenk-Jahr (vierstellig) notieren. Die einstellige Quersumme ist = I

 

Stage 7: Die Wasserburg

Unweit von hier in der Weihermatten soll einst eine Wasserburg gestand haben. Aus welchem Jahr ist der sogenannte "Weiherplan"? Die einstellige Quersumme ist = J

 

Final:

Das Finale findet Ihr hier:

N 47° 29.(B x D) + A + C - E

E 007° 32.F - G - H - I - J

 

Vorgehen beim Final:

1. Holz-"Teller" zur Seite legen

2. Konstruktion an der Gewindestange anheben und in der mit schwarzer Schnur markierten, Astgabel einhängen

3. Seil in der Mitte ziehen bis der Karabiner in der Gewindestange eingehängt werden kann

4. Schwarze "Rucksackschnalle" abschnallen

5. Nach dem Logbucheintrag die selben Schritte rückwärts

Bitte helft mit, dass das lange hält. Also Instruktion beachten und ohne Gewalt handeln.

Beim Final findet Ihr noch eine Bonuszahl. Notiert Euch diese für ein später folgenden Bonuscache!

Additional Hints (Decrypt)

Rva jvpugvtre Uvag mhz Svanyr svaqrg Vue orv Fgntr 5. Shfffgügmr bqre Irefgäexhat?
Orvz Svanyr ovggr haorqvatg qnf Ibetrura (fvrur Yvfgvat) ornpugra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

65 Logged Visits

Found it 63     Write note 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/16/2017 7:55:09 AM Pacific Daylight Time (2:55 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page