Skip to content

<

Hundehimmel

A cache by DasGustl Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/26/2017
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Kleinod im Stadtwald Esslingen

Unscheinbar an einer Wegkreuzung im Esslinger Stadtwaldistikt Ettenfürst liegt vermutlich einer der ältesten (Jagd-)Hundefriedhöfe Europas.

Kurzer Multi mit einem Stage und dem Final zu Ehren meines Hundes Leon (verstorben 2005) und allen Hunden, die in den Erinnerungen und im Herzen ihre Besitzer weiterleben.


An der Wegekreuzung im Esslinger Stadtwalddistrikt „Ettenfürst“ zwischen Aichwald-Lobenrot und dem Stettener Bachtal stehen 13 regelmäßig angeordnete, kleine Steinquader aus Sandstein, umgeben von über einhundert Jahre alten nordamerikanischen Douglasien, Roteichen und Thujen.

Was an der Kreuzung von Saurain- und Ettenfürsttalsträßchen so unscheinbar liegt, ist vermutlich einer der ältesten Tierfriedhöfe Europas. Angelegt wurde er von Forstwart Friedrich Wilhelm Hohl (1869-1932), der 1896 unter dem württembergischen König Wilhelm II. seinen Dienst im Forstrevier Lobenrot antrat und bis zu seinem Tod dort tätig war. Förster Hohl und seine Nachfolger haben dort bis in die 1970er Jahre ihre Jagdhunde begraben, wovon bis heute die Grabsteine zeugen, die aus kleinen Grenzsteinen gearbeitet wurden.

Die ältesten Gräber stammen, den Inschriften nach, von „Wolle“ und „Lisel“, die 1896 bzw. 1907 geboren und beide 1912 begraben wurden. Die Lobenroter Hundegräber sind damit nur 13 Jahre jünger als der älteste Tierfriedhof Europas, der „Cimetière des chiens“ von 1899 in Asnières -sur-Seine bei Paris.

Die Grabsteine verraten aber noch mehr. Friedrich Hohl hielt immer mehrere Hunde gleichzeitig. Üblich war neben dem obligatorischen Försterdackel, mit dem die Baujagd auf Fuchs und Dachs betrieben wurde, oft ein größerer Vorstehhund für die Jagd auf Hase und Rebhuhn. Die größeren Hunde hatten zu dieser Zeit aber auch die Aufgabe den Forstbeamten bei Auseinandersetzungen mit Wilderern und Holzdieben zu schützen. Zu Lebzeiten von Förster Hohl ein durchaus realistisches Berufsrisiko. So wurde 1913 der Forstanwärter Wilhelm Klingler aus Plattenhardt am Betzenberg von zwei Wilderern erst angeschossen und dann erschlagen. 1919 kam Forstwart Friedrich Stotz im Schurwald bei Hegenlohe bei einem Schusswechsel ums Leben.

Seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts gehört der ehemals königliche Wald der Stadt Esslingen, die den „Ettenfürst“ zusammen mit anderen Waldungen auf den Gemarkungen Esslingen, Aichwald und Kernen von der Hofkammer des Hauses Württemberg erworben hat. Seitdem kümmern sich die Förster der früheren Reichsstadt um die letzte Ruhestätte der königlichen Jagdhunde.

 

Um zum Cache zu gelangen müsst ihr an den Listingkoordinaten die Grabsteine zählen

A = Anzahl der Grabsteine in der ersten Reihe

B = Anzahl der Grabsteine in der zweiten Reihe

C = Anzahl der Grabsteine in der dritten Reihe

D = Anzahl der Grabsteine in der vierten Reihe

E = Anzahl der Grabsteine in der fünften Reihe

F = Wie alt ist Maus geworden? Nimm die Quersumme als F

Das Logbuch findest du bei folgenden Koordinaten:

N 48 45.[D+F][B+E][C+F] E 009 21.[A][C-E][F+E]

 

Bitte geht den Cache nur bei Tageslicht an, denn Nachts stört ihr das Wild oder die Jäger!

Der Waldweg muss nicht verlassen werden.

Additional Hints (Decrypt)

tryvrog hairetrffra
sbytr avpug qrz Bssrafvpugyvpura

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.