Skip to content

NC-Des Wahnsinns fette Beute- Carpe Diem Noctemque Mystery Cache

Hidden : 04/25/2017
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Auf den Feldern zwischen Bad Wimpfen, Biberach, Neckargartach und Obereisesheim wurde am 26.Apriljul bzw. 06.Mai 1622greg eine der blutigsten Schlachten des Dreißigjährigen Krieges geschlagen. Dieser Kampf sollte unter der Bezeichnung Schlacht bei Wimpfen in die Geschichte eingehen, obwohl sie hauptsächlich auf der Markung von Obereisesheim geschlagen wurde. Der Wegverlauf führt über das historische Schlachtfeld/Aufmarschgebiet der Heere

Ca. 15.000 Söldnern auf Seiten der katholischen Liga unter Feldmarshall Tilly stand ein ebenbürtiges Heer der protestantischen Union unter Markgraf Georg Friedrich von Baden-Durlach gegenüber. Dieser Cache sei in Andenken den weit über 5.000 Toten der Schlacht gewidmet. Noch heute finden Bauern beim Pflügen Knochen und Ausrüstungsgegenstände der Gefallenen. Die Kriegsparteien waren so zerstritten, dass sie sich nicht einmal auf das Datum der Schlacht einigten. Die Katholiken datierten die Schlacht auf den 6.Mai 1622, die Evangelischen auf den 26. April desselben Jahres. Die Kalender unterschieden sich damals um 10 Tage. Heute hat sich die katholische Zeitrechnung durchgesetzt.
Nimm Dich in Acht Fremder, wenn Du des Nachts auf den Feldern umherstreifst…es soll hier auf dem Schlachtfeld immer noch Untote geben…so behaupten es zumindest die Einheimischen.

… der Reiter ohne Kopf hält Wacht.
getrieben ruhlos durch die Nacht
die Gasse nass und menschenleer,
es klirrt der Hufe Eisen schwer…



Download Orignaldatei


Wie die Söldner des 30 jährigen Krieges werdet Ihr auch einen Gewaltmarsch (von mehr ca. 12 km bis zum Final - Dauer ca. 5-6 h zu Fuss) mit unterschiedlichen Zwischenhalten (13 Stages + Final) bestreiten. Wir empfehlen den Cache aufgrund der Atmosphäre auf jeden Fall bei Nacht/Dämmerung, vor allem bei Vollmond. Die etwas Ängstlichen unter Euch haben nun auch die Möglichkeit den Marsch tagsüber zu absolvieren.

Die Pfade befinden sich zum Großteil auf nicht geteerten Wegen. Bleibt bitte auf den Wegen/Pfaden zum Schutz der Natur und Tierwelt.

Dies ist kein Rundkurs!! - Ihr verkürzt den Rückweg zum Parkplatz um ca. 3km, wenn Ihr mit zwei Fahrzeugen anreist (siehe alternativer Parkplatz)….oder geländeerprobte Rösser euer eigen nennt, wobei diese an manchen Stellen auch hinderlich sein können...

Erwartet keine beleuchtete Autobahn oder innovativ technische Stationen, die gab es im 17. Jahrhundert auch nicht… Der Wegverlauf ist zum Großteil auch nachts nicht markiert.…

Max. Gruppengröße 4 Personen, die einzeln, mit ihrem persönlichem GC Namen im Kalender als Gruppe anzumelden sind. Die Anmeldung muss mindestens 48h vorher erfolgen. Dies ist kein 24/7- benötigte Werkzeuge werden von uns nur nach Anmeldung deponiert.

Um Euch in den Kalender eintragen zu können, müsst ihr das Eingangsrätsel lösen, weitere Infos dann im Checker

Bitte keine Hinweise/Bilder von Stages oder Final in den Logs

Anforderung:
Kondition, Kreativität, Intuition, Kenntnisse in Verschlüsselung und Ballistik (u.a. Evangelista Torricelli).

Ausrüstung:
UV, Taschenlampe, Smartphone/Tablet mit Internetzugang, QR-Code Reader, Stabfeuerzeug, Proviant, weiße Kerzen aller Art (dünn,dick, lang, kurz jedoch keine Teelichter mit Alubecher!!!), ggf. wiss. Taschenrechner, Stift, Zettel

Hinweis:
Die Reflektoren sind teilweise nur unter einem bestimmten Blickwinkel erkennbar...
Die Hinweise sind gut versteckt - Ihr müsst wissen wo Ihr suchen müsst...

Kennzeichnung:
Reflektorenfarbe: schwarz/weiss Wegverlauf (keine durchgehende Markierung)
Doppelreflektor schwarz/weiss Station im Umkreis von ca. 5m – Reflektor rot Holzweg

Anfragen an das Ownerteam nur über: 1622-fette-beute@gmx.de
Bei Anfragen bitte den GC Namen mit angeben

Checker

Flag Counter


Dieses Banner könnt Ihr nach erfolgreichem Logbuch-Eintrag in euer Profil einbinden

<a href="https://coord.info/GC72YN8"><img
style="border: 0px solid ; width: 640px; height: 160px;"
alt="Des Wahnsinns fette Beute" title="https://coord.info/GC72YN8"
src="https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/b5211ae1-7c20-4a54-9815-d5ea1564b0a7_l.png"></a>

Carpe Diem Noctemque - Allzeit Happy Caching wünscht die LIGA

Für diejenigen die noch ausreichend Kondition haben, gibt es noch einen Bonus GC7811C - die notwendigen Informationen hierfür findet ihr unterwegs. Der Bonus ist dann nochmal ca. 2km Luftlinie vom Final entfernt

seit 2018 führen wir eine "roll of honor"
wer den Cache von Anfang bis Ende in einer Nacht als NC bewältigt wird hier verewigt



Additional Hints (Decrypt)

Fgntr 7: Fbyygr qvr Nhffvpugfyntr orervgf qhepu srvaqyvpur Zhfxrgvrer zvg rvarz zbovyra Nhffvpugfghez oryrtg frva, ovrtg vue pn. 50z qnibe anpu erpugf no haq sbytg qrz Csnq 550z va Ev B. Qbeg svaqrg Vue rvar nqädhngr Refngmfgntr zvg nyyra abgjraqvtra Vasbezngvbara.
Cersvany: Obqrauöur

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)