Skip to content

This cache has been archived.

Geocaching HQ Admin: Thank you for hosting this geocaching event! The date of the event has passed. We automatically archive events after 30 days (60 days for Mega- and Giga-Events). Attendees can still log archived events, log trackables, and share their experiences.

More
<

Zeitreise @Museumsfrühling NÖ

A cache by archaeologos_at Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 20 May 2017
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Als Archäologin liegt mir das Finden von verborgenen Objekten quasi im Blut, sodass Geocaching ein naheliegendes Hobby ist. Zur Verbindung dieser beiden Leidenschaften lade ich Euch ganz herzlich zu einem Spezialevent ein: Im Rahmen des Museumsfrühlings bietet uns das Urzeitmuseum Nussdorf-Traisental am Samstag 20.05.2017 um 15:00h die Gelegenheit, uns auf eine Reise in längst vergangene Zeiten zu begeben.



Am 20. und 21. Mai 2017 findet der Museumsfrühling, des Museumsmanagement Niederösterreich statt, an dem sich rund 100 Museen mit speziellen Events beteiligen. Eines dieser Museen ist das Urzeitmuseum Nussdorf-Traisental, in dem ich für uns Geocacher eine eigene kostenfreie Highlight-Führung mit Zusatzspecials organisiert habe.

Wer Interesse hat, an einer archäologischen Zeitreise durch die ur- und frühgeschichtlichen Epochen des Traisentales teilzunehmen, der findet sich am Samstag 20.05.2017 um 15:00 im Museum ein.
Die Entdeckungsreise führt uns von der Bronze- und Eisenzeit über die keltische Kultur bis zu römischen und frühmittelalterlichen Funden.

Bei freiem Eintritt wird geboten:

- Highlight-Führung mit Präsentation von rekonstruierten Gräbern, Skeletten, wertvollen Grabbeigaben, Werkzeugen, Tongefäßen, Schmuck und Waffen (ca. 30 Minuten)
- Ein originaler Nachbau eines Bogens aus Haselnussholz und Hirschdarm kann bestaunt und selbst angespannt werden.
- Kinder können selbst zu Forschern werden und ein Skelett ausgraben
- Im Anschluss an die Führung wird zu einer gratis Kostprobe eines Traisentaler Weins eingeladen, die zum Tratschen und Tausch von TBs und Coins genutzt werden kann
- Möglichkeit zum Erwerb von lokalen Produkten – Wein, Säften, Marmeladen etc.

Offizielles Eventende ist 16:30 Uhr.
Aber keine Angst, in der Nähe gibt es einige Caches zu holen, andere Museen zu besuchen, die ebenfalls am Museumsfrühling teilnehmen (und großteils gratis oder zumindest ermäßigten Eintritt bieten), und auch nette Heurigenbetriebe, wo man sich perfekt die Zeit vertreiben kann.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Bitte meldet Euch mit einem kurzen Kommentar an, damit wir für Führung und Weinprobe kalkulieren können. Selbstverständlich kann das Event auch ohne Besuch der Führung geloggt und das Museum individuell besichtigt werden.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.