Skip to Content

Letterbox Hybrid

MH 3 – Bäume im Wald

A cache by MesselerHügelland Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/5/2017
In Hessen, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieses ist der dritte Cache einer Cachereihe, die sich mit dem Messeler Hügelland und seinen Bewohnern beschäftigt. Es handelt sich um unterschiedliche Cachetypen, die über das Projektgebiet verteilt sind. Diese Runde eignet sich gut für Familien mit Kindern.

ACHTUNG: Listingänderung mit neuer Finalformel am 7. November 2017!< /p>


Alle Caches der Reihe:

MH 1 – Steine im Wald?
MH 2 – Zeichen im Wald
MH 3 – Bäume im Wald
MH 4 – Alte Bäume im Wald
MH 5 – Amphibien im Wald
MH 6 – Käfer im Wald
MH 7 – Wiesen im Wald
MH 8 – Wasser im Wald
MH 9 – Bonus im Wald

Denkt an die Bonuszahlen für den Bonuscache!



Das Projekt:

Das Projektgebiet "Messeler Hügelland" umfasst das Waldgebiet rund um Messel, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Südhessen mit vielfältigen Lebensräumen und einer großen Artenvielfalt. Mit dem Ziel, die unterschiedlichen Lebensräume zu erhalten und zu vernetzen, haben sich verschiedene Partner zum Projekt "Messeler Hügelland" zusammengefunden. Die Projektgruppe entwickelt nachhaltige Konzepte und setzt diese auch selbst um, wie zum Beispiel die Anlage von Amphibienteichen oder Hirschkäferwiegen.

Um allen Interessierten die Schönheit und den Reichtum dieses Gebietes näher zu bringen und sie für deren Schutz zu begeistern, gibt es Exkursionen, Vorträge und Mitmachveranstaltungen rund um Tiere, Pflanzen und Naturschutz im Messeler Hügelland. Vom bioversum Jagdschloss Kranichstein extra entwickelte Entdecker- und Erlebnistouren und auch diese Cachereihe führen direkt ins Projektgebiet. Die Cachereihe wurde vom bioversum für das Projekt "Messeler Hügelland" entwickelt.

Viel Spaß beim Entdecken!


Und jetzt zum Cache:

Der Cache ist ein Rundweg über ca. 2 km. Folgt der Wegbeschreibung und findet unterwegs die Bäume aus der Beschreibung. Die Fragen könnt ihr beantworten, wenn ihr euch gut mit Bäumen auskennt, ein Bestimmungsbuch oder einen Bestimmungsfächer „Bäume im Wald“ dabei habt oder die Infos weiter unten im Listing benutzt. Die Bestimmungsfächer für die Hosentasche, passend für diese Runde oder aber auch zum Nachlesen zu Hause, könnt ihr kostenlos im bioversum Jagdschloss Kranichstein oder in der Waldschule abholen.

Gesucht ist jeweils die Stellung im Alphabet des gesuchten Buchstaben. Benutzt die Baumnamen aus den Bestimmungsfächern, die ihr auch im Listing findet. Umlaute werden nicht aufgelöst.

Wie es sich für eine Letterbox gehört, befindet sich auch ein Stempel in der Finaldose und das Logbuch freut sich über zahlreiche Stempel von euch.

Los geht es an den Listingkoordinaten, die zum Parkplatz hinter der Waldschule Groß-Zimmern führen. Gehe Richtung Wald bis zur Weggabelung und folge dem linken Weg. Welcher Baum sagt dir, dass hier Schutt abladen verboten ist? Gesucht ist der vollständige Name mit 12 Buchstaben. Umgangssprachlich wird oft nur ein Teil des Namens verwendet.
A = Buchstabenwert des 9. Buchstabens

Folge dem Weg 220 m bis zur nächsten Abzweigung. Gegenüber der Abzweigung steht ein großer Baum. Um welche Baumart handelt es sich?
B = Buchstabenwert des 2. Buchstabens

Folge weiter dem Hauptweg bis nach ca. 250 m links ein nicht geschotterter Weg abgeht. Wenn du diesen Weg wenige Meter hineingehst, siehst du auf der linken Seite eine Gruppe Bäumchen der gleichen Art. Zu welcher Baumart gehören sie? Gesucht ist hier wieder der vollständige Name. Für die laubfreie Zeit haben wir hinter dem Baumstumpf, um den herum die Bäumchen stehen, einen Petling und eine Filmdose mit einem Hinweis versteckt.
C = Buchstabenwert des 4. Buchstabens

Gehe zurück zum Hauptweg und folge ihm, bis du nach ca. 240 m auf der rechten Seite einen roten Bilderrahmen hoch oben in den Bäumen siehst. Hier findest du eine Hirschkäferwiege und eine Information zu dem Waldbilderrahmen. Wie heißt der Strauch direkt rechts neben dem Infoschild „Waldbild“?
D = Buchstabenwert des 4. Buchstabens

Folge wieder dem Hauptweg und biege an der Kreuzung rechts ab. Laufe so lange, bis du nach ca. 140 m auf der linken Seite einen Nadelbaum mit rauer Rinde und einer blauen Markierung siehst. Links daneben kannst du eine Rückegasse für Forstfahrzeuge sehen. Wie heißt die markierte Baumart?
E = Buchstabenwert des 4. Buchstabens

Der Hauptweg führt dich zu einer Kreuzung, an der du eine besondere Bank findest. Welcher Baum mit glatter Rinde steht direkt hinter der Bank?
F = Buchstabenwert des 4. Buchstabens

Verlasse an der Kreuzung den Hauptweg in südöstlicher Richtung und folge dem Weg, bis zu nach ca. 240 m zu einer beschilderten Douglasie kommst. Links hinter der Douglasie stehen mehrere Nadelbäume der gleichen Art. Welche Baumart ist das? Hier ist nicht die Douglasie gemeint!
G = Buchstabenwert des 4. Buchstabens

Der Weg führt dich zu einem großen umgefallenen Baum, den du auf der rechten Seite sehen kannst. Dort gibt es auch eine weitere Info zu dem Baum und eine Zeittafel. Eine Scheibe dieses imposanten Baumes kannst du auch direkt an der Waldschule finden. Welcher Baum ist hier umgefallen? Hier ist die umgangssprachliche Bezeichnung gemeint mit 5 Buchstaben.
H = Buchstabenwert des 5. Buchstabens

Wenn du den Weg weiterläufst, siehst du auf der linken Seite wieder ein rotes Waldfenster. Stell dich so, dass du von Osten durch das Waldfenster schaust. Welche Bäume mit auffälliger Rinde wachsen auf der Wurzel, auf die du jetzt blickst?
I= Buchstabenwert des 1. Buchstabens

In der Nähe liegt ein Baumstamm am Boden. Dort kannst du jetzt die Finalkoordinaten ausrechnen:

N 49° 5 [C-D].[C+I] [H-G] [B-D] E 008° 4 [E+I]. [G-A] [F+A] [I+C]

Zur Kontrolle: Die Summe aller Ziffern aus den Finalkoordinaten ergibt 68.


Danke an die Scharfzähne für den Betatest!

Additional Hints (Decrypt)

hagre qrz Unyora uvagre qrz Tebßra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

71 Logged Visits

Found it 56     Didn't find it 1     Write note 8     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/14/2017 9:17:39 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (5:17 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page