Skip to content

Pizol Traditional Geocache

Hidden : 08/07/2017
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


 



Der Pizol (romanisch für Hohe Spitze), früher auch Piz Sol, ist ein 2844 m hohes Bergmassiv im Sarganserland im Kanton St. Gallen. Er liegt 16 Kilometer nordwestlich von Chur, zwischen dem Weisstannental, dem Taminatal und dem Calfeisental. Andere Gipfel im Bergmassiv sind das Sazmartinshorn (2827 m), das Zanaihorn (2821 m), die Schwarzen Hörner (2645 m) und der Muntaluna (2422 m). Der Pizol ist der höchste Berg, der vollständig im Kanton St. Gallen liegt (Quelle: WP).

Zum Pizolgipfel führt seit 2012 eine neue alpine Route. Diese ist aus Sicherheitsgründen vom Pizolgletscher in den Felsen verlegt worden und blau-weiss markiert. An Steinschlag-exponierten Stellen wurden zudem Stahlseile als Handlauf angebracht.

Auf dieser Route lässt sich der Pizolgipfel mit seiner faszinierenden Rundumsicht ohne Gletscherüberquerung besteigen. Den kürzesten Anstieg hat man von der Bergstation Pizolhütte via die Wildseelugge. Je nach Kondition muss mit etwas zwei Stunden Aufstieg gerechnet werden. Als Rückweg ist die Fortsetzung der bekannten 5-Seen-Wanderung empfehlenswert.


Der Cache liegt im Wildschutzgebiet Graue Hörner. Der Weg muss und darf zur Bergung nicht verlassen werden. Bitte den Cache wieder gut mit Steinen tarnen.

Wir wüschen euch ganz viel Spass bei diesem Berg-Cache-Erlebnis.


Additional Hints (Decrypt)

Fvrur Fcbvyre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)