Skip to Content

<

Dr. Who @Night - Virtual Reward Edition

A cache by schnism Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/18/2017
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: virtual (virtual)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Von 2010 bis 2013 lag hier unser Nachtcache Dr. Who @Night, bis er leider mehrfach Vandalen zum Opfer fiel und wir ihn schweren Herzens archivieren mussten.

Da dieser Cache mit Sicherheit einer der Gründe war, dass wir jetzt einen Virtual legen dürfen, möchten wir diese Gelegenheit nutzen, an einen schönen Cache zu erinnern, an dem sowohl wir als auch viele Cacher sehr viel Spaß hatten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Cache zu loggen.


Langweilig:
  • Begebt Euch an die Final-Koordinate, macht ein Foto von Euch (Gesicht muss natürlich nicht erkennbar sein) und hängt das an Eurer Log an.

Interessant / Lustig / Sentimental:
  • Lauft die alte Strecke entlang der Wegpunkte ab,
  • Löst das jeweilige Rätsel,
  • Prüft im WhoChecker, ob alles richtig ist,
  • Loggt mit einem Foto von Euch in einer typischen Dr. Who-Pose und verwendet dabei alles, was Ihr an Fan-Merchandising auftreiben konntet.
Auf jeden Fall wünschen wir Euch viel Spaß mit dieser Runde!



Station 1 - Startbox

Hier gab es ein Heft zu finden, das einen auf der Runde begleitete. Eine digitale Version kann man sich heute noch anschauen. (Der Download ist nicht erforderlich, um den Cache zu finden. Als Owner versichere ich, dass der Download sicher ist. Er wurde nicht vom Geocaching HG oder dem Reviewer auf möglicherweise schädlichen Inhalt überpüft. Herunterladen erfolgt auf eigenes Risko.)


Station 2 - Galifrey

Die Lieblingsstation aller Cacher, gerade im Winter. Aus vielen kleinen Bruchstücken musste eine perfekte Kugel werden, auf der man dann mit UV eine Zahl finden konnte.


Station 3 - Decoder

Der Decoder war eine elektrische Spielerei, bei der man über Schalter Antworten auf Fragen zu Doctor Who eingeben musste. War alles richtig, bekam man die Bonuszahl. Für den Virtual bitte die Zahlen in Klammern addieren.

Wie heißt Ihre Enkelin?

  • Rani (5)
  • Susan (1)

Was ist bei Ihnen anatomisch anders als bei Menschen?

  • Zwei Herzen (1)
  • größeres Gehirn (3)

Wohin führt die Rückholvorrichtung die TARDIS?

  • Gallifrey (1)
  • London (2)

Wie heißen die Gründungs-Väter von Gallifrey?

  • Romana und Jenny (1)
  • Rassilon und Omega (2)

Wie oft kann ein Timelord regenerieren? (Denkt daran, der Cache wurde 2010 gelegt!)

  • Achtmal (3)
  • Zwölfmal (1)

Station 4 - Der Dalek

Der Dalek scheint schwer beschädigt zu sein. Er wiederholt immer nur die gleichen Zahlenkombinationen:

7-4-1-2-5-8-5-4
2-1-4-7-8
7-4-1-4-5-8-5-2
1-2-3-2-5-8

Was will er uns damit nur mitteilen?


Station 5 - Weeping Angel

Hier hing ein Weeping Angel im Baum. Liebevoll handgefertigt aus Modelliermasse und mit einem Reaktivlicht versehen, das fünfmal blinkte. Gemeinerweise war der Engel auf der Rückseite eines Baumes angebracht, so dass man ihn erst sehen konnte, wenn man zum Reflektor gelaufen ist und sich dann suchend umgedreht hat. Wer die Angels aus Who kennt, freut sich über den Schockmoment :)


Station 6 - Materialprobe

Bei dieser Spielerei war ein Mikrocontroller und ein Magnetschalter verbaut, so dass bei allen Ü-Eiern, in denen nicht-magnetisches enthalten war, eine Scanner-Animation lief, und bei einem mit Magnet die Anzeige auf nEUn-nEUn-... umsprang.


Station 7 - Kommunikation

Mit UV war eine Telefonnummer auf eine Bank geschrieben. Rief man diese Nummer an, kam ein Anrufbeantworter und teilte einem mit, dass die gesuchte Zahl eine 3 ist.


Station 8 - Psychic Paper

Das Psychic Paper bei Doctor Who zeigt jedem, der es anschaut, das, was er sehen möchte, obwohl es in Wirklichkeit leer ist. In unserem Fall sind mit weißem Garn auf weißem Stoff viele Zahlen, Formen und Koordinaten gestickt. Doch nur ein Faden ist nachleuchtend, wenn man das Licht ausmacht, und zeigt eine EINS.


Station 9 - Schlüssel

In dieser Station war eine Folie, die zufällig sehr ähnlich aussah, wie die Rückseite des Begleitheftes. Legte man sie über das Heft, erschienen bei genau richtiger Ausrichtung magischerweise die Koordinaten des Finals. Um den Effekt bei einem Ausdruck des Virtuals nachzuvollziehen, einfach den Ausdruck falten und gegen das Licht halten.


Final

Das war dann auch schon das Highlight des Caches: Ein Tresor, der nach Eingabe aller gesammelter Zahlen das Logbuch freigab. Das war ein normaler Möbel-Einbautresor, dessen Elektronik aber noch um ein paar Extras ergänzt wurde, z.B. Soundeffekte beim erfolgreichen Öffnen. Wenn Ihr den Virtual in der spannenden Variante gelöst habt, habt Ihr jetzt nach einer langen Abwärts-Runde noch den steilen Rückweg zum Auto vor Euch. Ich hoffe, der Virtual hat auch ein bisschen Spaß gemacht. Vielleicht konnten wir ja auch noch beim einen oder anderen, der damals das Original gemacht hat, auch ein paar schöne Erinnerungen wiedererwecken.




Virtual Reward - 2017/2018

This Virtual Cache is part of a limited release of Virtuals created between August 24, 2017 and August 24, 2018. Only 4,000 cache owners were given the opportunity to hide a Virtual Cache. Learn more about Virtual Rewards on the Geocaching Blog.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

180 Logged Visits

Found it 177     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 212 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.