Skip to Content

<

Kreuz 2.174 m

A cache by stw767 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/19/2018
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Foto stw767

Von der Welser Hütte leicht erreichbarer Gipfel mit schönem Rundblick. Die S-Flanke sinkt mit schrofendurchsetzten Rasenmatten zur Ackergrube ab und ist insbesondere durch ihren Blumenreichtum bekannt. Durch sie führt der Normalweg. Dem Hetzautal zugewandt ist die senkrechte, aus teilw. brüchigem Fels bestehende N-Wand, die rechts von einer gestuften, imponierenden Kante begrenzt wird. Gisbert Rabeder, Totes Gebirge

Gehzeit: Almtaler Haus - Welserhütte ca. 2,5-3 Std., Welserhütte – Kreuz ca. 1,5 Std.
Höhendifferenz: 1450 Hm

Achtung, die Zufahrtsstraße ist ab dem Jagersimmerl (N47° 46.654 , E13° 57.680) zeitweise gesperrt: 15.9. - 15.10. (Jagdsperre ) und 1.11. - 30.4. (Wintersperre). Sonst gibts extra 5,5 Km Fußmarsch in eine Richtung

Parke dein Auto oder Radl (weil ab hier ist alles verboten) bei N47 45.300 E014 01.080 und marschiere die Forststraße, Weg Nr. 215, vom Almtaler Haus zum Talschluss, in die hintere Hetzau, wo sich auch die Talstation der Materialseilbahn befindet. Über ein breites Bachbett geht es leicht ansteigend schräg unter die Felsstufe der Grundmauern, die in steilen, mit Stahlseilen versicherten Serpentinen überwunden wird. Dann gehts links hinauf über eine lange Eisenstiege in den Wald. Der Weg führt weiter über ein flacheres Schuttfeld, erneut über eine Leiter und mit Drahtseilen versichert, steil zur Welser Hütte hinauf. Genau bei der letzten markanten Rechtsbiegung kurz vor der Welserhütte verlässt man den markierten Weg bei N 47° 43.474 E 014° 02.969 durch eine Latschengasse in Richtung Osten. Gleich dahinter eröffnet sich die riesige Mulde des Apfelplans. Links der Mulde zieht der Steigverlauf über grobes Geröll zum Fuße der Arzlochscharte. Man überwindet in vielen engen Kehren eine Schotterrinne nach oben. Bald etwas links haltend geht es über steile Grasmatten zum Kammverlauf nach oben, welchen man linkshaltend, zum Teil über grobes Blockwerk zum geschmückten Gipfel folgt. Abstieg wie Anstieg.

Den GPS Track vom Wizi gibts bei GPSies

Etwas unterhalb des Gipfelkreuzes ist in der Wiese ein Steinkreuzmosaik gelegt, dass man sogar mit Google Earth erkennen kann. Wäre nett wenn ihr einen Selfie von euch damit posten könntet. Ein Foto vom tollen Ausblick wäre auch super.

Der Hüttenwirt hat mir auch von einer Kletterroute (II) direkt auf den Gipfel erzählt. Der Einstieg ist auch unmittelbar bei der Abzweigung in der Rechtskehre. Das ist natürlich nur was für die entsprechenden Fexe - logisch. Der 'Normalweg' ist ab Apfelplan auch unmarkiert und nur was für Bergler mit entsprechenden Know How.

Mir hat's voll getaugt, obwohl wir leider in Wolken da rauf sind, den Abstecher zum Zwillingskogel haben wir ausgelassen. Wäre noch Platz für eine Dose , vielleicht checkt das der FTF gleich.

I wünsch eich a schene Bergtour!

Hall of Fame

Gratuliere zum FTF: Neugierdsnase und bergpeserl
Gratuliere zum STF: mzuser
Gratuliere zum TTF: yeolino+froschnatur

all time highs

Additional Hints (Decrypt)

Fcbvyreovyq ornpugra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

7 Logged Visits

Found it 6     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 15 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.