Skip to Content

<

Hallo, I bims (1 LP)

A cache by ein schatzverstecker Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/16/2018
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Einleitung:

Die Geschichte ist frei erfunden. Alle Charaktere und Namen stehen in keinen Zusammenhang mit der Realität. Nehmt es mit Humor und vielleicht könnt Ihr an der einen oder anderen Stelle doch ein wenig lächeln. Für Nebenwirkungen übernehmen wir keine Haftung.

Bei dem Cache handelt es sich um einen Lost Place Cache.

Daher setzen wir hier voraus, dass Ihr die Verhaltensrichtlinien auf LP's kennt und anwendet! Wer diese nicht kennt, dem empfehlen wir, mit einem andere LP-Cache einzusteigen. Dies ist kein Anfänger-Cache. Bitte lasst es einfach sein, hier Mal hinzulatschen, um Mal eben einen LP zu machen!

  • Der Owner widerspricht jeglicher gewerblichen Nutzung.
  • Alle Stationen sind Eigentum des Owners und verbleiben an Ort und Stelle, bzw. werden wieder dahin gebracht, wo Ihr sie hergenommen habt. Dinge, die nicht bei einer Wartung vor Ort sind, führen zum Überdenken der Stationen und des Caches.
  • Bitte geht sorgsam mit allen Stationen um. Schreibt mich an, wenn etwas kaputtgeht. Das kann passieren. Sorgt aber für eine temporäre Lösung.
  • Wenn etwas nicht abgeht, lasst es dran. Es liegt dann wohl daran, dass es angeklebt ist.
  • Seid ein Team, aber nicht mehr als vier (4) Personen, nicht Pärchen oder Gruppen, also kein Rudelcachen!
  • Ihr handelt auf eigene Gefahr. Weder Groundspeak noch der Owner übernehmen irgendeine Haftung für Eure Gesundheit und/oder Euer Tun und Handeln. Wenn Ihr Euch unsicher seid, lasst es. Ihr spielt mit Eurem Leben und Eurer Gesundheit und aller Anwesenden.
  • Hier gilt absolutes Nachtsuchverbot!

Nun aber zum Cache:

Es ist ein Samstag wie jeder andere auch. Otis wacht gegen 11 Uhr auf und bemerkt, dass der letzte Wodka-Mate gestern Abend wohl schlecht gewesen sein muss. Er begibt sich in die Küche und malt sich aus den Bohnen vom lokalen Bio-Händler eine Portion Kaffee, welchen er umgehend aufbrüht.

Er gönnt sich eine Zigarette und zieht genussvoll an dieser, trinkt seinen Kaffee und stellt fest, dass er besser als bei Starbucks schmeckt. Während er dasitzt, trinkt und raucht, checkt er auf seinem iPad seine Kanäle. Auf Instagram, Twitter und Facebook wurde er auf so einigen Bildern markiert. Die Party gestern war scheinbar wirklich gut. Er fühlt das wohlige Gefühl der Bestätigung.

Nachdem der Kaffee getrunken und die Zigarette aufgeraucht ist, begibt er sich ins Bad und stellt fest, dass er dringend etwas tun muss. Nach Duschen und Zähneputzen wuschelt er etwas Wachs ins Haar und ölt seinen Vollbart. Als er nun wieder in den Spiegel schaut, fühlt er sich um einiges besser.

Einen kurzen Augenblick überlegt er, sich bei seinem Barbier zu melden. Dazu streicht er sich so etwa 0,000005 mm durch den Bart, beschließt aber, vorerst darauf zu verzichten.

Wieder in seinem WG-Zimmer angekommen, startet er sein MacBook, um zu schauen, was er denn von gestern Abend noch für Bilder hat, die er gleich auf Instagram und auf seinen anderen Kanälen mit seinen Freunden und Followern teilen möchte. Er findet 13 Bilder von sich mit Freunden und einem tollen Hintergrund. Nachdem er diese hochgeladen hat, beschließt er bei Facebook etwas herum zu schauen.

Einer seiner 1267 Freunde hat soeben ein neues Album geteilt. Titel des Albums ist “kleine Tour von gestern” und schaut auch die anderen Alben an. Er sieht Bilder von verlassenen Orten, Industrieruinen, alten Bunkern und einem Wohnhaus. Das sieht sehr interessant aus. Er beschließt sich zu erkundigen, was es denn damit auf sich hat und schreibt sogleich seinen Kumpel Fiete an.

Fiete antwortet auch umgehend und klärt ihn über das geheime Hobby des Urbexen auf. Verlassene Orte, geheimnisvoll, natürlicher Verfall, tolle Fotos und natürlich absolut im Trend das Immobexen.

Otis beschließt noch heute auch mit dem Hobby zu beginnen. Er macht in kurzer Zeit viele Facebook Gruppen ausfindig und fragt bei Tim Koordinaten an. Überall bekommt er jedoch die gleichen Antworten und keiner will Teilen, gibt es doch zu viele Sprayer, Schrottdiebe und Vandalen.

Er meldet sich also noch mal bei Fiete und versucht von ihm einen Tipp zu bekommen. Dieser meint allerdings, er solle doch einfach mal googeln. Nach einigem diskutieren, gibt Fiete ihm die Koordinaten von einem ganz tollen LP. LP? Otis fragt abermals bei Fiete an, was das ist. Genervt antwortet er “Lost Place”.

Otis packt also sein iPad, sein iPhone und ein ganz tolles veganes Picknick in seinem Jutebeutel und macht sich auf den Weg. Allerdings wird er noch feststellen, dass etwas Wichtiges fehlt.

Den Bonus findet Ihr hier: Otis' Fahrrad

Für alle Banner-Freunde gibt es natürlich auch wieder eines für das Profil, wenn Ihr den Hauptcache erfolgreich gespielt habt.

<a href="https://coord.info/GC7XVA1" target="_blank"><img src=" http://fs1.directupload.net/images/181008/bpvu98zr.jpg "/></a>

Additional Hints (Decrypt)

Eägfry: xrvar Irefpuyüffryhat, Uvajrvf mhe Fhpur "xhevbfr Znßrvaurvg"
Nyyrf jrvgrer vz Purpxre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

89 Logged Visits

Found it 80     Write note 8     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 27 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.