Skip to Content

This cache has been archived.

Geocaching HQ Admin: Thank you for hosting this geocaching event! The date of the event has passed. We automatically archive events after 30 days (60 days for Mega- and Giga-Events). Attendees can still log archived events, log trackables, and share their experiences.

More
<

Kleiner Sylt-Spaziergang...

A cache by RoteZora6669 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Thursday, 22 November 2018
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Wir treffen uns auf einen kleinen Sylt-Spaziergang in Kampen im nahe gelegenen Avenarius-Park. Das Event startet am 22.11.2018 um 15.30 Uhr und dauert etwa 0:30 Minuten. Mal sehen, wie das Wetter mitspielt.... :o)

Hier noch ein paar Infos: Der Park gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Insel, die auf der klassischen Sightseeing-Tour von Touristen gerne übersehen wird. Und auch wenn man Sylter und eingefleischte Syltfans fragt, was man auf der Insel gesehen haben muss, wird er nur selten erwähnt. Damit ist der Avenarius-Park in Kampen eine Art Geheimtipp für jene, die ein idyllisches Plätzchen im Grünen und eine gute Geschichte dahinter zu schätzen wissen. Die grüne Oase liegt am Parkweg in Kampen, nordöstlich vom Kaamp-Hüs. Auf rund 200 Quadratmetern finden sich eine weitläuftige Wiese, eine kleine Obstbaum-Allee, ein idyllischer Weiher samt Enten und ein steinzeitlicher Grabhügel. Seit 2009 trägt der ehemalige Dorfpark in Kampen den Namen von Ferdinand Avenarius, dem ersten Ehrenbürger Kampens. 1856 in Berlin geboren, kam Avenarius im Alter von 19 Jahren zum ersten Mal nach Sylt. Während seines dreimonatigen Aufenthaltes verliebte er sich in die Naturlandschaft der Insel und wurde zu einem der größten Verfechter des Naturschutzes auf der Insel. Ferdinand Avenarius starb im Jahr 1923 auf Sylt und wurde auf dem Keitumer Friedhof beigesetzt. Im Laufe der Jahre geriet der einstige Ehrenbürger Kampens immer mehr in Vergessenheit, eine Tatsache, die Christian Hinrich, Mitbegründer der »Kampener Kunstfreunde«, verhindern wollte. Hartnäckig setze er sich dafür ein, Ferdinand Avenarius ein Denkmal in Kampen zu setzen. Eine Gedenktafel im Park erinnert an die Verdienste des Schriftstellers und Naturschützers.

Quelle: www.sylt-life.de

Vor Ort sollte genug Zeit sein, um über unsre Hobby zu fachsimpeln, TBs und Coins zu tauschen oder einfach ein paar Tipps für gute Caches oder Mysterys auszutauschen.

Egal, ob Inselbewohner oder Urlauber - vielleicht hat noch einer Lust dabei zu sein?

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.