Skip to Content

This cache has been locked, but it is available for viewing.
<

00 Paddeln bis zum Umfallen (Start - INFOS)

A cache by ImtWa Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/30/2018
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Schnappt Euch was zum Paddeln und paddelt auf dem Neckar los.
 

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Dringende Empfehlung: nicht alleine machen! Schwimmwesten anlegen! Einige Dosen hängen hoch: d.h. man muss im Boot aufstehen und sich strecken!
Bitte informiert Euch bevor Ihr in See stecht über die Neckarschifffahrt (u.a. Kennzeichnungspflicht von Sportschiffen etc.).
Infos zur Befahrung des Neckars mit Sportschiffen (mit und ohne Motor) gibt es u.a. hier:
(Hierbei handelt es sich um externe Links - Groundspeak übernimmt keine Haftung für die Links.)
 
Zur Brutzeit im Frühjahr wird die Serie vorsorglich natürlich deaktiviert.
 
Nutzung Motorboot: ist auf dem Neckar möglich - bitte informiert Euch vorab, bspw. über obige Links.
2 Caches liegen in der Rems: hier ist Motorbootfahren verboten! D.h. diese beiden Caches dürft Ihr nur machen, wenn Ihr ohne Motor unterwegs seit! Bzw. Euren Motor hier ausmacht und ein paar hundert Meter zwischendurch paddelt - ist auch mal eine schöne Abwechslung! Bitte nicht weiter die Rems hochpaddeln, da bei dem in Sichtweite befindlichen Wehr ein Vogelschutzgebiet beginnt. Bitte haltet Euch daran!
 
Weitere Informationen:
Alle Letterbox-Caches der Serie beinhalten einen kleinen Stempel: entweder außen auf dem Logbuch aufgeklebt oder extra im Petling - damit bitte sorgsam umgehen. Wenn Ihr Euer Stempelbuch abstempeln wollt, Stempelkissen nicht vergessen.
Alle Dosen ohne Stempel sind Wherigo-Caches (Reverse-Wherigos).
 
Falls Ihr Euch fragt: Warum nur Letterboxen und Wherigos und keine Tradis?
Meine Antwort: Darum! Eigentlich wollte ich APEs machen - geht aber komischerweise nicht;-)
 
Die Cartridges für die Reverse Wherigos auf dieser Runde gibt es hier: http://www.wherigo.com/cartridge/details.aspx?CGUID=dcdcd2ff-c171-4487-93bc-678f6d03ac4f
Die jeweiligen 3 6-stelligen-Codes mit denen der Wherigo sich starten lässt und die Koords ermittelt werden können, stehen im jeweiligen Cache.
 
Ansonsten bitte möglichst klein Loggen (gerne auch mit Abkürzungen oder Teamnamen), damit ich die Logbücher nicht zu oft wechseln muss.
Insgesamt sind für die Caches 1 bis 100 ca. 30 km auf dem Neckar (Stuttgart bis Marbach) zurückzulegen - bzw. 2 Caches davon auf der Rems (Motorboot verboten!). Dabei müssen 4 Schleusen umgangen werden (Boot raus und um die Schleuse rumtragen). Mögliche Aus- und Einstiegspunkte für die Schleusen-Umgehung findet Ihr als Wegpunkte in diesem Cache - nur in diesem Cache! Die Strecke kann natürlich auch in mehrere Abschnitte unterteilt werden.
 
Noch ein Hinweis zur D-/T-Wertung:
Ich habe versucht, die D-/T-Wertung möglichst realistisch zu setzen.
D.h.: T5 geht definitiv nur mit dem Boot. Von Land gehen diese nicht - auch nicht mit Wathose! Eine niedere T-Wertung bedeutet, dass man möglicherweise von Land zum Cache kommt. Empfohlen ist aber definitiv alle "Paddel-Caches" mit dem Boot anzufahren.
Die D-Wertung soll darstellen, wie leicht bzw. schwer man die Dose vor Ort erreicht und wie schwer eine Dose zu finden ist.


Aktualisierung:
46 + 79: Auf T5 gesetzt. Die Caches sind nicht von Land erreichbar, sondern nur per Boot!

Additional Hints (Decrypt)

Nfg üore Jnffre, bora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

4 Logged Visits

Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.