Skip to content

<

End-to-End U1

A cache by Eagle! Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/30/2019
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Radel-Multi quer durch die Stadt von U1 Leopoldau nach U1 Oberlaa. Die U1 ist mit fast 20km die längste U-Bahn Linie in Wien. Fast alles ist Radweg bzw. fahrradfreundliche Straße.

Image Image

Tipp: Anreise mit der Schnellbahn bis Leopoldau. In der Schnellbahn ist die Fahrradmitnahme jederzeit möglich und für Jahreskartenbesitzer innerhalb von Wien gratis, ansonsten 2 Euro.

Mit der U-Bahn geht es flott quer durch die Stadt. Das Fahrrad darf man in der U-Bahn GRATIS mitnehmen, allerdings nur Mo-Fr zwischen 9:00 und 15:00 und ab 18:30, sowie Samstag und Sonntag ganztägig. Was tut man, wenn man zu den „Stoßzeiten“ radeln möchte/muss? Wie sieht es „da oben“ aus? Wie kommt man mit dem Fahrrad möglichst rasch durch die Stadt? Viele Hindernisse und Gefahren müssen gemeistert werden.

Image
Möglicher Zielausbau U-Bahnnetz Wien
(Copyright HerrMay - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56111509)

Image
Schnellverbindungen in Wien

Links zu allen Multis der End-to-End Serie: U1, U2, U3, U4, U4 WD, U5, U6, U6 DSL, SSS, S45, S50, S80.

Streckenverlauf Die Stages helfen die Route zu finden
Leopoldau – Kürschnergasse – Wagramer Straße – Anton Sattler Gasse – Wagramer Straße – Reichsbrücke – Praterstern – Praterstraße – Parkring – Karlsplatz – Argentinierstraße – Hauptbahnhof – Südtiroler Platz – Favoritenstraße – Columbusgasse – Rotenhofgasse – Reumannplatz – Favoritenstraße – Bahnlände – Oberlaa

Die Fragen sind einfach, aber da es recht schwierig ist, den sichersten und bequemsten Weg durch die Stadt zu finden sowie bei den vielen Stangen nicht einzufädeln, hat der Multi die Difficulty D1,5.

Auf MTB Touren außerhalb der Stadt ist man vor allem subjektiven Gefahren ausgesetzt, sprich: die Sicherheit hängt vom eigenen (Un-)Vermögen ab. Objektive Gefahren - also Gefahren, die man selbst nicht beeinflussen kann - sind gut einschätzbar und durch entsprechende Maßnahmen wie angepasste Geschwindigkeit minimierbar. In der Stadt ist das genau anders herum, denn man ist vielen objektiven Gefahren ausgesetzt durch die anderen Verkehrsteilnehmer (Radfahrer, Fußgänger, Autofahrer). Somit hat der Radel-Multi durch die Stadt ein hohes Gefahrenpotential und erhält die Terrainwertung T4,5.

Variablen A bis R
Jede Stage ist ein Fahrrad Wegweiser. Auf der grünen Tafel sind ein oder mehrere Ziele angegeben. Für die Berechnung ist das Ziel ausschlaggebend wie die Stage heißt. Die Variable errechnet sich aus der angegebenen Entfernung.

Der Name jeder Stage setzt sich zusammen aus

  • Variablenname
  • Zielangabe

Der Variablenwert entspricht der Ziffernsumme der Entfernung zu dem Ziel gemäß Name der Stage.

Image

Beispiel
Heißt die Stage „B Schulgasse“ und steht am Fahrrad Wegweiser: „Schulgasse 2,5km“, so ist B = 2 + 5 = 7.

Hinweis: Die Ziele sind meist so gewählt, dass sie dem weiteren Routenverlauf entsprechen. Es gibt aber auch ein paar Abweichungen, wo das gesuchte Ziel von der Route weg weist.

Variablen S bis Z
Bei den Stages ab S gibt es individuelle Fragen, siehe Beschreibung beim jeweiligen Wegpunkt.

Flickzeug
Nimm nun Platz auf einer Parkbank und berechne das Finale. Falls zwischendurch ein Patschen passiert ist gibt es noch das Flickzeug:

Die Summe aller Variablen ergibt 194

Finale
Der Cache wartet bei

N48° (A*B + C*D + E*F + G*H + I*J + K *L + M*N + O*P + Q*R + S*T + U*V + W*X + Y*Z + 07.741)

E16° (Z*A + B*C + D*E + F*G + H*I + J*K + L*M + N*O + P*Q + R*S + T*U + V*W + X*Y + 23.823)

Gib die Variablen im Multichecker ein um die Koordinaten zu erhalten bzw. prüfe die errechneten Koordinaten im Geochecker. Du erhälst auch Tipps zur besseren Erreichbarkeit.

GeoCheck.org

Gute und sichere Fahrt

Additional Hints (Decrypt)

fvrur Grkgr orv Jrtchaxgra
Svanyr: Uvajrvf vz Trbpurpxre omj. Zhygvpurpxre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.