Skip to Content

<

🚗 CarSharing - Nostalgie & TB-Hotel Andelfingen

A cache by sentrafly Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/21/2019
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:





 

einleitung 

warum gibt es hier diesen geheimnisvollen metall-kasten?

im kindesalter des CarSharings gab es noch keinen bordcomputer in diesen autos. so hatten die kunden einen schlĂŒssel, mit welchem sie alle schlĂŒsselkĂ€sten öffnen konnten.
hier lagen dann der reservationsordner und der auto-zĂŒndschlĂŒssel. man musste sich somit zuerst vor ort im reservationsordner eintragen, um das auto zu reservieren.

spĂ€ter  wurde die reservation telefonisch möglich. der auto-zĂŒndschlĂŒssel wurde aber weiterhin in diesem schlĂŒsselkasten abgelegt, zu welchem alle kunden zugriff hatten.


unterdessen ist alles viel einfacher geworden und der schlĂŒsselkasten wird nicht mehr verwendet: man reserviert per internet oder telefon, die reservation wird von der zentrale via SMS dem bordcomputer im autoÂ ĂŒbermittelt und der kunde kann mit seiner persönlichen karte das reservierte auto öffnen und losfahren.

Da diese schlĂŒsselkĂ€sten nun nicht mehr verwendet werden, habe ich „unseren“ schlĂŒsselkasten in einen sicheren cache-behĂ€lter mit grossem logbuch umfunktioniert.

die logblĂ€tter sind integriert in den originalen reservationsordner !  darin findest du ĂŒbrigens einige hĂŒbsche zeitdokumente wie "standortplan fĂŒr den wagenpark", datiert 6.11.95 , von hand ausgefĂŒllte mĂ€ngellisten der autos astra und corsa.

und dann " fĂŒr uns " ein register, das logbuch GC83HR8.

viel vergnĂŒgen beim visieren / kommentare einschreiben.

 

 

deine aufgabe zum aufspĂŒren des schlĂŒssels:

es sind folgende fragen zu beantworten, um die koordinaten fĂŒr den versteckort des schlĂŒssels zu berechnen.

du kannst diese fragen nur beantworten, wenn du dich vor ort begibst.

das carsharing kann auch als "feinverteiler" nach einer bahnfahrt in die nĂ€he des besuchsortes benĂŒtzt werden, deshalb die paar fragen rund um die sbb-infrastruktur.

du stehst jetzt vor dem "velo-parkhaus" mit dem schlĂŒsselkasten an der aussenwand.

 

frage 1: in den aus sogenannten riegeln aufgebauten 3 aussenwÀnden des gebÀudes hat es wandöffnungen mit geometrischen formen, rechtecke und trapeze. bestimme die anzahl der rechteckigen öffnungen und die anzahl der trapezförmigen öffnungen, an allen drei hauswÀnden:
A= anzahl trapeze
B= anzahl rechtecke

frage 2: schrĂ€g gegenĂŒber steht ein kleines hĂ€uschen mit schmucken verzierungen, es war frĂŒher das waaghaus mit dem wĂ€gebalken, und vor dem hĂ€uschen siehst du noch eine grosse rechteckige umrandung am boden, dort befand sich die waagen-plattform, wo die anhĂ€nger zum wĂ€gen draufgestellt wurden
C= hausnummer
D= anzahl der kleinen kreisrunden löcher (es hat 2 fast gleiche grössen)in den zwei "holzblumen" unter dem dachfirst

frage 3: auf welcher höhe ĂŒber meer steht der bahnhof ? ein schild am bahnhofsgebĂ€ude fehlt leider, darum gehe dazu zum bahnĂŒbergang vorne, dort findest du den "5 meter hohen turm" mit den gelben wanderwegschildern, wo du fĂŒndig wirst
E= 3-stellige zahl

frage 4: vor dem bahnhofgebÀude steht das "wahrzeichen" des sbb-bahnhofes. finde heraus, mit wievielen Schrauben total alle senkrechten platten angeschraubt sind
F= anzahl

finale rechnung:

U = B - 8

V = A/10

W = ( quersumme von C ) - 12

X = D/2 - 6 

Y = ( F * 10 - 900 ) / 2 - 30

Z = ( E/2-199 ) * 4

 

den schlĂŒssel findest du bei  

N 47° 35.UVW    E 008° 40.XYZ

Deine Lösung fĂŒr die Koordinaten dieses RĂ€tsels kannst du auf geochecker.com ĂŒberprĂŒfen. GeoChecker.com.

fĂŒr diesen cache / schlĂŒsselkasten liegt eine bewilligung vor.

ein herzliches dankeschön an sternli, dem initiant dieser nostalgie cache serie.

vielen dank an sputnik11 fĂŒr den support bei der realisierung.

und herzlichen dank an timo-50 , der den beta-test gemacht hat !

 



Additional Hints (Decrypt)

tru "hatruvaqreg" uvarva, qnaa 2 zny yvaxf, zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.