Skip to content

<

Dosus Colorus

A cache by Sandra1808 & Doda78 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/10/2019
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dosus Colorus

 

UPDATE vom 03.05.2020: Der ursprüngliche Weg von Station 2 zu Station 3 ist momentan durch eine Baustelle nicht mehr passierbar. Alle Stationen sind trotzdem noch erreichbar. Falls ihr den  Cache in Angriff nehmen wollt, müsst ihr hier einen Umweg von ca. 1 km in Kauf nehmen. Plant dies bitte mit ein und beachtet dazu die neuen Wegpunkte im Listing.

 

 

NATIONALES KULTURERBE / FLORA-FAUNA-HABITATSCHUTZGEBIET

 

Durch seine Seltenheit und Schutzbedürftigkeit ist dieses Waldgebiet dazu ausgewiesen. Näher betrachtet heißt dies: Hier sterben Bäume aufrecht und verbleiben im Ökosystem Wald. Das im Naturkreislauf verbleibende Holz ist ein wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pilzarten. Zudem gibt es hier nur noch selten vorkommende Arten, wie zum Beispiel Feuersalamander, Schwarzspecht und die Mopsfledermaus.

 

Dieser Multi, insbesondere der Standort des Finals, ist mit dem zuständigen Revierförster abgesprochen. Dieser bittet allerdings darum, das Waldgebiet nicht in der Dämmerung und nicht in der Nacht zu betreten, um den Tieren genügend Rückzugsmöglichkeiten und ihre wohlverdiente Nachtruhe zu geben.

 

Bitte stellt sicher, dass ihr nicht zu spät startet. Plant für die Runde ca. 3 Stunden ein. Mit diesem ungefähren Zeitansatz lässt sich der Multi gemütlich absolvieren.

 

Die Tiere vom Waldgebiet Gera-Ernsee bedanken sich

und wünschen euch viel Spaß!

 

 

Wie der Name schon verrät, werdet ihr bei diesem Multi farbtechnisch herausgefordert. Auf der ca. 6 km langen Strecke (Rundweg) warten 8 Stationen mit kleinen Rätseln rund um das Thema Farbe auf euch.  Ihr braucht allerdings kein Spezialwissen oder irgendwelche Apps.  An einer Station könnte ein Taschenrechner hilfreich sein – das ist aber auch schon alles, was ihr an Spezialausrüstung benötigt.

 

Ihr werdet euch größtenteils in der Natur bewegen und nur am Anfang sowie auf dem Weg von Station 5 zu Station 6 die Zivilisation streifen. Von breiten Wanderwegen bis hin zu schmalen Pfaden ist alles dabei, und es gilt auch einige Höhenmeter zu überwinden. Bei Regenwetter kann es eventuell etwas rutschig werden,  also passt gut auf, wo ihr hintretet.

 

Wir haben die Koordinaten mit zwei GPS-Geräten mehrmals ausgemessen, trotzdem gab  es an einigen Stellen Abweichungen. Daher gibt es zu jeder Station einen eindeutigen Hinweis. Ihr müsst definitiv keine Hänge hoch- oder runterklettern und euch unnötig in Gefahr begeben!  Alle Stationen sind ohne Klettereinlagen und ohne gefährliche Manöver zu erreichen. Nur an Station 5 geht es einige Meter hoch.

 

Euer farbenfrohes Abenteuer beginnt an den oben genannten Koordinaten. Dort könnt ihr ein buntes kleines Häuschen bewundern, welches wir unterwegs eher zufällig entdeckt haben.  Um zu Station 2 zu gelangen, schaut euch das Häuschen von allen Seiten an und beantwortet folgende Fragen:

 

(1)    Frühling: Welches gelbe Gewächs könnt ihr entdecken?

·         Krokus = 15

·         Löwenzahn = 38

·         Tulpe = 93

              

(2)    Sommer:  Welche Farbe hat der Boden?

·         grün = 55

·         braun = 28

·         gelb  = 34

 

(3)    Herbst:  Welche Farbe hat der Himmel?

·         rot = 247

·         blau = 318

·         grau = 579

 

(4)    Winter: Was ist am Himmel zu sehen?

·         Sonne = 101

·         Schneemann = 389

·         Mond = 274

 

 

Station 2 findet ihr bei

 

N 50°53. (Antwort 1) + (Antwort 2)

E  12°02. (Antwort 3) + (Antwort 4)

 

 

Bevor ihr zu euch zu Station 2 begebt, bitte unbedingt beachten:

 

An den einzelnen Stationen werden euch immer mal wieder farbige Punkte begegnen. Diese machen die Laminate nicht nur etwas bunter, sondern haben eine ganz besondere Bedeutung und sind Teil eines Rätsels, welches ihr an der letzten Station findet. Nur damit kommt ihr zum Final und könnt es öffnen. Notiert euch daher bitte unbedingt, welche Punkte ihr in welcher Farbe wie oft vorfindet. Dafür könnt ihr gern die Lösungshilfe benutzen, welche ihr in der Bildergalerie findet.

 

Im Anschluss könnt ihr gerne noch unsere kleine Bonusdose (Link) besuchen. Das Rätsel dafür findet ihr im Final.

 

 

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf viele farbenfrohe Logeinträge!

 

Doda78 & Sandra1808

 

 

komplette Abstimmung

Additional Hints (Decrypt)

F2: uvagre TFNO
F3: Uvajrvf nz Unaqynhs yvaxf,ORIBE rf ehagre trug
F4: yvaxf,hagre orzbbfgrz Fgrva nz Unat
F5: mj. qra Cnyvfnqra qhepu,qnaa unyo yvaxf anpu bora,Jhemry
F7: tebßr Ohpur
F8: CRGyvat pn. 1,70 z ubpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.