Skip to Content

<

Carsharing Nostalgie Schüpfen

A cache by sbeelis Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/25/2019
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Du brauchst für diesen Cache ein Smartphone mit welchem Du einen QR-Code lesen kannst.

CarSharing Nostalgie - Schüpfen


Früher:

Kasten    Im Kindesalter des CarSharings gab es noch keinen Bordcomputer in den ShareCom- bzw. ATG-Autos (1997 fusioniert zum heutigen Anbieter). So hatten alle Kunden einen Schlüssel, mit welchem sie alle Schlüsselkästen öffnen konnten. In diesem Schlüsselkasten lagen dann der Reservationsordner und der Auto-Zündschlüssel. Man musste sich somit zuerst vor Ort im Reservationsordner eintragen, um das Auto zu reservieren... Später (seit 1993) wurde die Reservation telefonisch möglich. Der Auto-Zündschlüssel wurde aber weiterhin in einem dieser Schlüsselkästen abgelegt, zu welchem alle Kunden Zugriff hatten.

Heute:

Unterdessen ist alles viel einfacher geworden und der Schlüsselkasten wird nicht mehr verwendet. Man reserviert per Internet oder Telefon. Die Reservation wird von der Zentrale via SMS dem Bordcomputer im Auto übermittelt und der Kunde kann mit seiner persönlichen Karte das reservierte Auto öffnen und losfahren.
Bordcomputer

Die ganze Geschichte des CarSharings in der Schweiz, findest Du im Internet...

GeoCaching:

Da diese Schlüsselkästen nun nicht mehr verwendet werden, wurden ein paar von ihnen in sichere Cache-Behälter mit (meistens grossem) Logbuch umfunktioniert. Der erste umfunktionierte Schlüsselkasten befindet sich in Rümlang. Weitere kommen laufend dazu, eine vollständige Liste findest Du hier.
Schlüssel

Der Cache

Da es beim CarSharing um multi-modale Mobilität geht (die Mischung verschiedener Verkehrsmittel), werdet ihr auch bei diesem Cache Antworten von verschiedenen Transportmitteln brauchen, um an das Logbuch zu kommen. Die Reihenfolge, in welcher ihr die fünf Stationen besucht spielt keine Rolle.

Der Cache ist gross genug und mit einem Schloss gesichert, so dass er sich gut als TB-Hotel eignet.

Bahn

Geht zum Wegpunkt "Bahn", wie viele klassische Bahnhofsuhren kannst Du sehen?
Diese Zahl ist A = _

CarSharing

Hier findest Du den Parkplatz des aktuellen Anbieters. Die Standort-ID könntest Du mit einer Internet-Recherche herausfinden. Wenn das Fahrzeug hier ist, kannst Du auch die Fahrzeug-ID ganz einfach herausfinden.
Damit man den Cache aber jederzeit und ohne Internethausaufgaben lösen kann, findest Du hier einen QR-Code, der diese Informationen auch enthält.
Standort-ID = BCDE = _ _ _ _
Fahrzeug-ID = FGHJ = _ _ _ _

Velo

Am anderen Ende des alten Veloständers war der Schlüsselkasten ursprünglich angebracht. Da der Veloständer abgebrochen und ersetz wurde, musste ich den Schlüsselkasten versetzen. Der neue Veloständer ist mehrstöckig und braucht eine Anleitung um das Velo einzustellen.
Anzahl Etagen = K = _
Anzahl Schritte der Anleitung = L = _

Zu Fuss

Du findest hier eine Höhenangabe. MüM = MNP = _ _ _
Du findest bei genau einer Zeitangabe ein Piktogramm, wie viele Stunden dauert es bis dorthin? Stunden = Q = _
Wie viele Pfeile findest Du hier? Anzahl Pfeilspitzen = R = _

Bus

Welche Liniennummer verkehrt hier (M+zwei Ziffern). Liniennummer = ST = _ _
Was ist der maximale Preis, den Du entrichten musst? Preis = UV = _ _

Final

Den Kasten findes Du an den Finalkoordinaten bei

N47° TK.MUG
E7° QG.AHR

Der Schlüsselcode ist DEVJ

Der Stempel ist kein Tauschgegenstand, bitte im Cache lassen.

Für die ersten drei Finder hat es je einen Preis im Logbuch.

Kleingedrucktes
Der Schlüsselkasten wurde mit dem Einverständnis des aktuellen Anbieters verschoben und als Geocache genutzt. Die Erlaubnis für den neuen Kastenstandort des Grundeigentümers liegt vor. Herzlichen Dank an Ribiseline, GeoEule2 und CeMaBifi für den Betatest.

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.