Skip to Content

<

Gipfelstümper: Yetis siehste nicht vorm Abendlicht

A cache by Poilettentapier Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Friday, 21 June 2019
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

21 June 2019, 21:15 - 22:00

Es ist an der Zeit. An der Zeit für die wahre Prüfung.

Schon unzählige Events gab es auf dem Brocken, in dem bekannten Gebirgskamm, der zum voralpinen Land der Lüneburger Heide gilt. Immer zum kürzesten Tag des Jahres wagen sich mutige und durchtrainierte Eventhusiasten noch in der Dunkelheit auf Berg, der im Umkreis von 432km als am schwierigsten zu besteigen gilt. Doch nur der Fachmann weiß, es gibt eine Prüfung, die ist Härter als ein Frühstückchen auf dem Bröckchen:

Ein Sonnenuntergang auf dem Wilseder Berg am längsten Tag des Jahres.

Ihr habt sechs Jahre lang, kurz vor Weihnachten, am Brocken trainiert? Euch durch Schnee, Eis und Nebel gekämpft und das Klima eines Pumakäfigs im Brockenwirt überstanden?

Dann seid ihr bereit. Bereit für die wahre Prüfung: über den Nordkamm oder durch die Südwand den Wilseder Berg (9169m) zu erklimmen.

So kommt am 21.06.2019 auf den Gipfel und lasst uns gemeinsam den Sonnenuntergang bewundern. Und mit etwas Glück kann man einen Yeti sehen. Im Juni ist die Paarungszeit bei den possierlichen Hochgebirgsdingern, läufige Yetis erkennt man an den fehlenden Beinkleidern. Also immer die Augen offen lassen, vielleicht habt ihr ja Glück und euch gelingt ein Yeti-Schnappschuss….

Nun zu den Fakten:

Das Event findet am

21.06.2019 von 20:17 Uhr - 21:49 Uhr

auf dem Gipfel statt, das Logbuch liegt bis mind. 21:29 Uhr aus. Der Sonnenuntergang erfolgt um 21:49 Uhr, wer das Listing in den letzten zwei Sätzen aufmerksam gelesen hat, dem wird aufgefallen sein, dass mit dem Sonnenuntergang das Event offiziell beendet ist.

 

Wer etwas zur allgemeinen Verpflegung der Eventteilnehmer beitragen möchte, der darf natürlich etwas kochen, backen, kaufen oder das Catering über Sherpas organisieren.

Es wird keine Händlermeile geben, keine Animation (eventuell tanzt der Yeti), keine Hüpfburg: Ein Meet & Greet-Event mit ein bisschen Smalltalk und romantischer Sundown-Atmosphäre… alles Andere bekommt ihr auf dem Brocken 😉

Bei Gewitter erfolgt eine Verlegung des Events (Announcement beachten)!

Die Teilnahme ist auf 40 Personen begrenzt. Sollte die maximale Teilnehmerzahl erreicht sein wird dies hier im Listing mitgeteilt.

Je nach gewähltem Parkplatz ist eine reine Gehzeit von 45-60 Minuten einzukalkulieren. Es gibt keine direkte Erreichbarkeit mit dem Automobil, das Event kann nur zu Fuß, per Fahrrad, krabbelnd, kriechend oder hüpfend erreicht werden.

Das Event findet im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide statt, die Wege im Naturschutzgebiet, sowie die Wege auf den Gipfel dürfen nicht verlassen werden. Ggf. anfallender Müll ist wieder mitzunehmen.

Wer etwas zur Allgemeinen Verpflegung der Eventteilnehmer beitragen möchte, der darf natürlich etwas kochen, backen, kaufen oder das Catering über die Sherpas organisieren.

 

Bis demnächst auf dem Gipfel,

der Poilettentapier

 

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

21 Logged Visits

Write note 2     Will Attend 18     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.