Skip to Content

This cache has been archived.

Geocaching HQ Admin: Thank you for hosting this geocaching event! The date of the event has passed. We automatically archive events after 30 days (60 days for Mega- and Giga-Events). Attendees can still log archived events, log trackables, and share their experiences.

More
<

⚓ Schlauchboot Gaudi Volume.❸

A cache by Feiadeife Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 24 August 2019
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

24 August 2019, 09:30 - 10:00

Schlauchboot Gaudi Meet & Greet Volume 3



Samstag, 24. August 2019
von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr
im Regen,
bei den Koordinaten N49°09.500 E012°50.000
Hier habt Ihr die Möglichkeit für 30 min Eure Namen ins Logbuch zu kritzeln!


um 10:00 Uhr endet dass Event offiziell und wir laden alle recht Herzlich zu einem lustigen Schlauchbootfahren auf dem Regen ein!


In die Boote Ihr Geocacher !!




Ihr wollt mitmachen? Kein Problem! Alle angemeldeten Boote erscheinen hier in der Besatzungsliste!


  • 1.Boot: Kenterprise Crew: Feiadeife, Gloanetine Bewaffnung: H₂O Torpedos, flüssig Nahrung
  • 2.Boot: Blue Pearl Crew: DL1RX, dj.BEngel Bewaffnung: Schierlinger Pils, Spritziger Apfel
  • 3.Boot: Speedy Gonzales Crew: Plantschsemmen Bewaffnung: vo oism wos
  • 4.Boot: Die Gäubodenpaddler Crew: sunshine-sr, donautal, Flo Bewaffnung: Treibstoff und H₂O-Spritzen
  • 5.Boot: Deg-Tanic Crew: Käptn JohnDeg und Leichtmatrose Helen Dares Bewaffnung: Edelstoff, Top-Secret
  • 6.Boot: Taka-Tuka Crew: Mich943 Bewaffnung: Flamingos samt Inhalt
  • 7.Boot: Unsinkbar 2.0 Crew: Niederbay Bewaffnung: Super Soaker, Bottle Blitz
  • 8.Boot: Neu-Lummerland Crew: Frau Mahlzahn und die Wilde 13 Bewaffnung: Viel Rauch um Nichts
  • 9.Boot: The Grey Submarine Crew: Dariedara und Dieriedaras Bewaffnung: Torpedos Kaliber 0,5l
  • 10.Boot: MeinSchlauchboot1 Crew: rothi23 samt Gurkentruppe Bewaffnung: Goidhaiberl + Wasserpistole
  • 11.Boot: Frieda I Crew: friedahats & fastghabt Bewaffnung: 20 köpfige Seeratten
  • 12.Boot: Admiral von Schneider Crew: Miss Sophie,Sir Toby,Mr. Winterbottom Bewaffnung: Jede Menge Skål
  • 13.Boot: Yellow Arrow Crew: Captain bons@i Bewaffnung: H₂O teilweise mit Hopfengeschmack
  • 14.Boot: Speedboat Family 2.0 Crew: Team S@ba Bewaffnung: Wasserkanonen
  • 15.SUP: Zweihörnchen Crew: Hanghühnchen Bewaffnung: Wasserspritzpistole
  • 16.Boot: Flotte Lotte Crew: AnjaMC, Silv79 Bewaffnung: Hugo, Nerf
  • 17.Boot: Wild Lynx Crew: Luchstatze alt und jung Bewaffnung: Zwickl & Nerf
  • 18.Boot: M.S. Titanic 2 Crew: LoSt719, vit0302 Bewaffnung: Beiboot mit 20 Zwergerl Besatzung
  • 19.Boot: Dori Crew: Her Majesty Bewaffnung: Lammsbräu alkoholfrei + Dolden Sud
  • 20.Boot: Sink_langsam... Crew: StillAlive + wil_ Bewaffnung: unser Sog wird auch Euer Untergang sein.

Die Idealvorstellungen der Flusspiraten einer besseren Welt:


Zusammen mit Gleichgesinnten, Freunden, Geocachern und wer halt noch so kommt begeben wir uns in den alles verschlingenden Schoß der Natur und schauen wer am Ende übrig bleibt. Also ein Tag voller Entspannung, guter Gespräche, gelegentlichem, wenn auch nicht immer absichtlichem Eintauchen in das erfrischende Nass. Es handelt sich hierbei nicht um eine Wettbewerbsveranstaltung, an oberster Stelle stehen Gemütlichkeit, Hilfsbereitschaft und gesellige Heiterkeit!


Streckenverlauf:


Nach einem gemeinschaftlichem kleinem Meet & Greet Event mit und zum kühlen Nass wassern wir im Blaibacher See und lassen uns mit gemütlichen Pausen von höheren Mächten bis zum Bootsaustieg Chamerau bei: N49°11.877 E012° 44.543 treiben! ☠ Klingt einfach oder?

Zusammensetzung eines Teams:


Ein Team besteht aus mindestens 4 Teilnehmern, wovon mindestens einer grob kastenförmig zu sein hat und schätzungsweise 20 Flaschen köstlichen bayerischen Grundnahrungsmittels enthält. Weiterhin muss genau ein Mitglied aufblasbar und in der Lage sein, sein Team über die teilweise gefährlichen Untiefen des Fluss Regen zu transportieren. Die restlichen Mitglieder sind frei wählbar.

Jedes Team muss sich um Boot und Bier selbst kümmern!

Profitips:

- Klamotten wo es nix ausmacht wenn sie kaputtgehen
- Wasserdichter Behälter für Handys, Geldbeutel, Schlüssel, Kippen usw...
- Flickzeug (wenn nicht beim Boot dabei gewesen, nehmt Boot- und kein Fahrradflickzeug!)
- Wechselklamotten sind schon ganz geil eigentlich (auch Wasserdicht verpackt)
-Sicherungsleine und Deckel für kastenförmigsten Teilnehmer
-Sonnenschutzcreme um Hautverätzungen und Verbrennungen zu vermeiden!
- Wenn möglich ein Auto am Parkplatz Ankunft bei: N49°11.938 E012°44.800, um Boot und so zu verstauen

Selbstverständlich achtet der Geocacher auf seine Umwelt und nimmt seinen Müll wieder mit!
Anhänger rechten Gedankenguts müssen flussaufwärts fahren und dürfen kein Bier trinken!

als kleine Erinnerung gibt's für alle Teilnehmer einen Banner für's Profil

Schlauchboot Gaudi Volume 3

<a href="http://coord.info/GC87T2K"><img src="http://i.epvpimg.com/G80neab.gif" alt="Schlauchboot Gaudi Volume 3" title="Schlauchboot Gaudi Volume 3" width="200" height="200" /></a>

Ich als Owner dieses Listings distanziere mich von allen gemachten Äußerungen und politischen Hetztexten!
Für das Bootwandern plant reichlich Zeit ein! (mindestens 6 Stunden) Das Event findet bei jedem Wetter statt, bitte nur gute Schwimmer oder eben mit entsprechender persönlicher Schutzausrüstung, jeder ist selbst für sein Tun und Handeln verantwortlich.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

76 Logged Visits

Write note 13     Archive 1     Will Attend 26     Attended 31     Publish Listing 1     Announcement 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 23 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.