Skip to content

<

Schönberg-Nordwand 🔴

A cache by ts_682 & J_682 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/11/2020
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Schönberg bei Freiburg lädt ganzjährig zu abwechslungs- und aussichtsreichen Wanderungen ein. An den vier Seiten des Berges haben wir je einen Wandermulti gelegt: Nord, Ost, Süd, West.




Schönberg Nordwand


Klassischer Ablese-Multi mit 9 Stationen plus Finale an der Nordseite des Schönberges. Die Wegstrecke des Rundweges beträgt 8 Kilometer bei 300 Höhenmetern. Von der Sängerruh geht es über breite Wege durch die Weinberge oberhalb von St. Georgen/Leutersberg zum NSG Vogelsang und von dort auf schmalen Pfaden hoch zur Ruine der Schneeburg. Nach einer möglichen Einkehr im Gasthof Schönberger Hof folgt Ihr dem NatUrwaldpfad bis kurz unter den Gipfel und steigt schließlich durchs Mösli ab zum Startpunkt an der Sängerruh. Die T-Wertung von 3,5 bezieht sich auf die Gesamtlänge der Runde und die Wegbeschaffenheit einiger Streckenabschnitte zwischen Station 6 und Station 9. Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet, für Kinderwagenschieber nicht zu empfehlen.


Die Stationen sind rein virtuell und können ohne Anfassen vom Weg aus gelöst werden. Nur für Station 7 und für das Finale müsst Ihr den Weg für ein paar Meter verlassen.



Stage 1 (N 47° 58.185 E 007° 48.205)

Totenruhe mit Musik
→ Die Anzahl der Saiten auf dem Gedenkstein entspricht A.

Stage 2 (N 47° 58.089 E 007° 47.899)

Alea iacta est
→ Wie viele Würfel (oder sind es eher gigantische Pilze?) sind auf das Mauerende links vom Weg gefallen? Die Anzahl entspricht B.

Stage 3 (N 47° 58.274 E 007° 47.411)

Münsterblick
→ Wie weit ist das Münster entfernt? Die Entfernung (in vollen Kilometern, also ohne Nachkommestelle) entspricht C.

Stage 4 (N 47° 58.216 E 007° 47.207)

Drückender Depp
→ Welchen Buchstaben muss man dem zweiten Wort der Bildunterschrift hinzufügen, um ein Schimpfwort zu erhalten? Der gesuchte Buchstabe entspricht einer römischen Ziffer. Diese als arabische Zahl geschrieben, entspricht DE.

Stage 5 (N 47° 58.156 E 007° 47.217)

Der silberne Ballon
Am Eck gibt es Infos zu Welt(reise)literatur und Interessantes aus der lokalen GC-Szene zu erfahren.
→ In welchem Jahr startete der Ballon? Die Jahreszahl entspricht 19FG.

Stage 6 (zwischen N 47° 58.047 E 7° 47.213 und N 47° 58.053 E 007° 47.463)

Baumlehrpfad
Zwischen dem Warnhinweis nach §37 LWaldG BW und der Ausschilderung zur Schneeburg sind 6 Bäume mit Hinweistafeln (die vorletzte ist sehr ausgeblichen, aber noch lesbar) markiert: Bergahorn, Birke, Elsbeerbaum, Feldahorn, Föhre, Forle, Kiefer, Massholder, Rotbuche, Salweide, Wolliger Schneeball
→ Wie viele der genannten Namen sind dort zu finden? Die Anzahl entspricht H. Hint: die Antwort ist nicht 6, so einfach ist es nicht.

Stage 7 (N 47° 57.864 E 007° 47.794)

Relikte der Bergbauseilbahn
Rechts liegt ein Stahlträger parallel zum Weg auf einem Betonfundament. Es handelt sich bei dem Mini-LP um Reste einer Seilbahn-Anlage, die einst Eisenerz zur St.Georgener Verladestation transportierte.
→ Rechtsseitig sind vier große Schrauben zu sehen (dort wo HOFFN zu lesen ist). Die Anzahl der großen Schrauben auf der linken Seite entspricht I.

Referenzpunkt 1 (N 47° 57.638 E 007° 47.880)

Burgbesuch
Von hier aus sind es nur noch wenige (Höhen-)meter bis zur Ruine der Schneeburg. Anders als bei der Westwand-Runde sind dort heute keine Informationen zu sammeln. Den kurzen Abstecher können wir Euch trotzdem nur wärmstens empfehlen.

Referenzpunkt 2 (N 47° 57.614 E 007° 48.134)

Zeit für eine Pause?
Hier könnt Ihr vor dem letzen Anstieg oder zum Abschluss des Caches einkehren.

Stage 8 (N 47° 57.600 E 007° 48.247)

Sisyphus-Arbeit
Durch seinen jahrzehntelangen Kampf gegen die Natur erzeugte der alte Bauer vom oberen Schönberger Hof botanische Hydras. Von bis zu wie vielen Stämmen pro Baum wird berichtet? Der Maximalwert entspricht J.

Stage 9 (N 47° 57.505 E 007° 48.289)

Amphibienbiotop
→ Wie viele gelbe Krallen hat der Feuersalamander am rechten Vorderlauf? Die Anzahl entspricht K.




Das Finale


N 47° 5 [H-K] . [J-B] [F/G] [C+K]
E 007° 4 [A+G+E] . [H/I] [A-E] [D+I-K]



Additional Hints (Decrypt)

F1: fhpug v.q. Aäur q. tbyqrara Rvpury
F6: Onhz #6 fgrug xhem ibe Raqr q. Nofpuavggf
Svanyr: yvaxf i. Jrt vaf Hagreubym, nz erpugra Enaq qrf xyrvara "Fgrvaoehpuf", va qre xyrvara Uöuyr zhff avpug trfhpug jreqra, nhs Nhtrauöur, k znexf gur fcbg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.