Skip to content

Bellas Abenteuer Multi-Cache

Hidden : 05/21/2022
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Was euch erwartet:

 

Vor Ort müsst ihr lediglich eine Strecke von ca. 300m zurücklegen und ein paar leichte Fragen beantworten. Bringt Euch am besten ein Stift sowie Zettel mit und plant mit etwa 30 Minuten. :^) 

 

! Bitte beachtet die auf dem Spielplatz geltende Platzordnung (direkt nach dem Eingang links) und deckt die Hinweistafeln wieder ab, damit diese vor Verwitterung geschützt sind und weiterhin lesbar bleiben. Im Sommer bitte nicht durch das hohe Gras laufen und den Müll in die bereitgestellten Behälter werfen. Ein besonderer Dank an den Vorstand des "Spielplatzes für Generationen" für die Genehmigung und gute Zusammenarbeit !

 

Bellas Abenteuer

 

Der "Spielplatz der Generationen" Dürrenebersdorf lädt zum Erkunden, Verweilen und Austoben ein. Vor Ort findet Ihr beispielsweise ein kleines Fussball- sowie Volleyballfeld, eine Tischtennisplatte und einen Tischkicker. Auf den vielen Futterraufen könnt Ihr Euch ausruhen und ein kleines Picknick genießen.

 

Anliegen des Caches:

 

Mit diesem Cache möchte ich euch nicht nur unterhalten und diesen schönen Sportplatz zeigen, sondern auch auf das Insektensterben aufmerksam machen. In den letzten Jahren hat die Biomasse an Insekten drastisch abgenommen und auch die Artenvielfalt zeigt einen ähnlichen Verlauf. Doch besonders liegen mir die Wildbienen am Herzen, denn diese haben im Gegensatz zu den Honigbienen keine Imker, die ihre Interessen vertreten. Dabei haben sie eine höhere Bestäuberleistung und sind für unsere gesamte Umwelt von großer Bedetung. Die meisten im Baumarkt oder Supermarkt erhältlichen Insektenhotels sind meist leider fast nutzlos, da diese oft sinnlos erstellt wurden und nur einen kleinen Teil der Wildbienen unterstützen. Was könnt Ihr tun? Ihr selbst könnt mit einer Wildblumenwiese oder einer stehengelassenen Wiese für Nahrung sorgen und nicht bewirtschaftete Erd- und Sandflächen schaffen neuen Lebensraum .

 

Nun zum Cache

 

Alle zu suchenden Informationen findet ihr vor Ort und müssen nicht von der Wohnzimmercouch recherchiert werden.

 

Bella ist eine kleine Honigbiene und verbringt am liebsten ihre Zeit auf dem Generationenspielplatz Dürrenebersdorf. Hier trifft sie viele ihrer Artverwandten, den Wildbienen, mit denen sie zusammen von Blüte zu Blüte fliegt. Doch leider trifft die immer weniger ihrer Freunde, da in den letzten 30 Jahren die Insektenmenge um 70% abgenommen hat. 

 

Station 1:

Doch erstmal möchte euch Bella die Lambert-Hasel zeigen, welche zuerst rote Blätter hat und diese sich später grün färben. (St. 1)

Merkt euch hier den Gartenwert als A.

 

Station 2:

Als nächstes fliegt sie zur Holz-Birne, bei der Bella immer für eine gute Ernte sorgt. (St. 2)

Notiert euch hier das Jahr, in dem die Holz-Birne Baum des Jahres wurde, als B.

 

Station 3:

Den Name der nächsten Pflanze findet Bella besonders lustig, es handelt sich um den Perückenstrauch. (St. 3)

C ergibt sich hier aus der Wuchshöhe.

 

Station 4:

Von der Frucht der folgenden Pflanze könntet ihr theoretisch kosten, das Abpflücken von Früchten und anderen Pflanzenteilen ist jedoch auf dem Spielplatz untersagt. (St. 4)

Zählt bei der Eberesche die Anzahl der Schüler, die den Baum gestiftet haben und merkt euch dies als D.

 

Station 5:

Über den nächsten Baum freut sich Bella besonders, da dieser im Sommer eine gute Nahrungsgrundlage für Bienen darstellt. Da summt und brummt es hier immer wie verrückt und Bella trifft alte Bekannte wieder. (St. 5)

An welchen Tag (ohne Monat und Jahr) wurde die erste Sommerlinde vom Sturm ,,Kyrill" geköpft? Das Ergebnis ist E.

 

Station 6:

Folgt Bella und ihr werdet einen Baum mit einer besonderen Blattform finden. Ein Gedicht von Goethe ist nicht die einzige Besonderheit, die diesen Baum auszeichnet, sondern der Gingko Biloba ist die einzige Gattung des Gingkos, die das Ermittelalter überlebt hat. (St. 6)

Wie viele Gattungen gab es vor dem Erdmittelalter (Jura) =F ?

 

Station 7:

Auch die Blätter der nächsten Pflanze sind etwas Besonderes. Sie erinnern an die Blüte einer anderen Pflanze. Daher kommt vermutlich auch der Name des Tulpenbaumes. (St. 7)

Notiert euch die Summe der Holzwerte als G.

 

Station 8:

Bei der Silberweide angekommen ist Bella schon ein wenig aus der Puste und ruht sich kurz aus. Währenddessen könnt ihr die Infotafel studieren. (St. 8)

 Dabei sollt Ihr H aus der Summe der Wuchshöhenwerte bilden.

 

Station 9:

Die folgende Pflanze kann besonders alt werden, vermutlich sogar bis zu 3000 Jahre. Dieses Exemplar hat noch einen weiten Weg vor sich, doch in welchem Alter wurde dieser Mammutbaum gepflanzt? (St. 9)

Merkt euch als I das Alter des Baumes, als er gepflanzt hier wurde.

 

Station 10:

Während Bella geschickt durch die Maschen des Volleyballnetzes fliegt, könnt ihr den nächsten Baum betrachten. Diese Früchte selbst wären sogar essbar, doch deren Kern ist giftig. (St. 10)

In welchem Jahr wurde die Vogelkirsche gespendet (=J)?

 

Station 11:

Bei der folgenden Pflanze können sich die kleineren Cacher kurz auf der Wippe austoben, während Bella euch den Gartenwert der Korkenzieherweide zeigt. (St. 11)

Notiert euch den Gartenwert als K.

 

Station 12:

Dieser Baum macht Bella immer ein wenig traurig, da viele Monokulturen der Fichte innerhalb der letzten Jahre abstarben und eine trostlose Landschaft in vielen Teilen Deutschlands hinterließen. (St. 12)

Wie viel Prozent der deutschen Wälder nimmt die Fichte ein? (=L)

 

Nun möchte sich Bella ein wenig Ruhe gönnen und fliegt in ihren Bienenstock. Folgt Ihr und stattet Ihr einen Besuch ab, sobald Ihr folgende Gleichung gelöst habt:

 

E+A+H-L+F+K+J-C-G+B-D+I

 

Nach dieser kleinen Wanderung könnt Ihr den Spielplatz weiter erforschen oder Euch eine verdiente Pause gönnen. 

 

Ich hoffe, dass Ihr viel Spaß hattet und freue mich auf eure Logeinträge. :^)

Additional Hints (Decrypt)

Ovggr Yvfgvat yrfra haq Cyngmbeqahat ornpugra. Vue xöaag Rhpu trear fryofg nhs qvr Fhpur anpu qra Oähzra znpura, qbpu nyf Uvysr fvaq nhpu Fgngvbafxbbeqvangra natrtrora.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)