Skip to Content

Traditional Geocache

Alp Rohr Cache

A cache by Bilznis Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/1/2002
In Ostschweiz (SG/SH/TG/AI/AR/GL), Switzerland
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Alp Rohr Cache (1445 m.ü.M) liegt im wunderschönen Alpstein. Der Cache ist leicht erreichbar und es gibt verschieden Bergrestaurants in der nähe.

The Alp Rohr Cache 1445 m.ü.M)is hidden in the beautiful Alpstein area. Its easy to reach the cache an there are different mountain-restaurants nearby.

Der Alp Rohr Cache ist auf verschiedene Arten zu erreichen. Es ist möglich vom Hohen Kasten abzusteigen, direkt von Brülisau über das Plattenbödeli den Cach zu erreichen oder die Variante von Sennwald aus zu wählen, welche wir hier näher beschreiben. Von Sennwald dem Wegweiser Alp Rohr folgen bis die befestigte Strasse fertig ist. Hier kann das Auto parkiert werden und es geht zu Fuss (oder mit dem Bike) auf einer unbefestigten Strasse weiter zur Alp Rohr. Für diesen Aufstieg benötigt man ca. 45 Minuten. Die Alp Rohr ist während den Sommermonaten bewirtet. Von der Alp Rohr geht es weiter auf einem Wanderweg Richtung Hoher Kasten / Staubern. Nach ca. einer halben Stunde erreicht man die Höhe des Cach. In einer Linkskurve (von unten gesehen) ist eine auffällige Wandermarkierung an einem Baum (weiss-rot-weiss). Hier wird der Weg verlassen und es geht über Felsblöcke ca. 80m in Richtung 74° E. Der Cache ist ein roter Metallkoffer, der mit Steinen zugedeckt ist. Wenn viel Schnee liegt ist der Cache nicht erreichbar (Lawinengefahr). Gut Wanderschuhe sind empfehlenswert.
Viel Glück!
Original Cache Inhalt:
· ein Logbuch (bitte benutzen und im Cache lassen)
· ein Bleistift (bitte im Cache lassen)
· ein Bierglas mit Bierdeckel (Appenzeller Bräu)
· eine Jubiläumsmünze 5 CHF
· eine Holzkatze blau
· ein Goldvreneli (echt)
· drei Bilznuggets (nur für Insider)
· ein Würfelspiel
· eine CD von Lenny Kravitz
· ein Kondom
· ein Pfeiffenbutzerset

There are different ways to reach the Alp Rohr cache. You can go dawn from the Hohen Kasten, you can take the way from Brülisau via Plattenbödeli or you choose the path from Sennwald to reach the cache. We describe here the way from Sennwald. Follow the signs from Sennwald in the direction of Alp Rohr until the street ends. There is a car park and from there you may walk (or take the bike) to Alp Rohr. It takes you 45 minutes to reach the Alp Rohr. During summertime the restaurant is open and you can get some excellent specialities from the Rheintal. From the Alp Rohr you must take the footpath in the direction of Hoher Kasten / Staubern. Within 30 minutes you can reach the altitude of the cache. There is a white-red-white mark (usual mark for trekking paths in Switzerland) on a tree, nearby a left turn. Here you have to leave the path and climb over some big stones (easy) in the direction 74° east. After 80 meters you are in the area of the cache. The Alp Rohr cache is a red steelcase and it is covered with stones. You can’t reach the cache if there is to much snow (avalanches). We recommend good hiking shoes.
Good luck!
The original contents of the Cache:
· a logbook (please use it and leave it)
· a pen (please leave it)
· a beer glas with a beer mat (Appenzeller brewery)
· a jubilee edition coin (5 swiss franc )
· a blue wooden cat
· a “Goldvreneli” (a real golden coin)
· three Bilz-nuggets (just for insiders)
· a game of dice
· a CD from Lenny Kravitz
· a condom
· a pipe cleaner

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

129 Logged Visits

Found it 120     Didn't find it 7     Write note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 38 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/15/2017 10:35:41 AM Pacific Daylight Time (5:35 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page