Skip to content

<

Hoher Ifen

A cache by Werner adopted by EarlOfMountain Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/14/2003
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Hochgebirgscache, ist nur im Sommer und bei gutem Wetter zu erreichen.

Die Begehung von alpinem Gelände erfordert neben etwas Erfahrung und Disziplin auch die Einhaltung einiger grundsätzlicher Regeln. Wer eine Bergtour unternimmt, wird gut daran tun, sich vor Antritt über Schwierigkeit, Gehzeit, Stützpunkte, Zufahrtsmöglichkeit und vor allem über die jahreszeitlichen Gefahren zu informieren.

Hoher Ifen
Für Geübte - leichter Aufstieg von Riezlern in 4 Stunden.
Wer mit dem Bus oder Auto ab der Breitachbrücke bis zur Auenhütte (1340m) fährt,
spart sich ca. 1,5 Stunden Anstieg.
Und wer mit der Sesselbahn von dort zur Ifenhütte (1592m) fährt, spart eine weitere Stunde Anstieg.

Von dort beginnt der Ifensteig nordwestlich in 45 Minuten in die Hochmulde bis etwa zur Mitte der links aufsteigenden Felsplatte des Hochifen. Ab dort führt (im Sommer) an niedrigster Stelle ein Steig in wenigen Serpentienen zum Törle und durch kaminartige Felsstufen (nicht schwierig) auf das breite und nur wenig ansteigende Plateau zum Ifengipfel.

Der Cache liegt in der Nähe des Gipfels etwa 50 Meter östlich eines großen Steinmandel am Rande eines Kraters und ist mit Steinen abgedeckt (siehe Spoiler).

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.