Skip to Content

<

Vergessener Weg

A cache by gebu Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/27/2003
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein in vergessenheit geratener Pfad

A forgotten path


Dieser Cache ist an einem in Vergessenheit geratenen Pfad versteckt, der durch einen für diese Umgebung recht wilden Graben führt.
Bevor die Strasse durch die Weizklamm gebaut wurde, benutzen die Bewohner vom Eibisberg, Gschaid und teilweise auch St. Kathrein diesen Weg um schnell nach Weiz und zum Schloss Thannhausen zu kommen.

Start: Von Weiz aus kommend nach Thannhausen, am Schloss Thannhausen vorbei und immer im Tal bleibend nach Ponigl fahren. In Ponigl im Bereich des Steinbruchs parken. Per pedes weiter im Talgrund bis zum Forsthaus. Nicht im Bereich des Forsthauses parken (siehe logs)

Die Orientierung ist einfach, allerdings ist die Schlucht durch ein Hochwasser im Juni 2004, Sturmschäden 2009 und Eisregen 2015 ordentlich umgegraben worden.
Stage 1 befindet sich unmittelbar nachdem die Forststrasse endet und der Steig durch den wilden Teil des Grabens beginnt. Hier befindet sich eine kleine Höhle sichtbar, unter deren Trauflinie die Dose (Ü-Ei, die weisse Filmdose ist nicht mehr ganz aktuell) mit den Endkoordinaten zu suchen ist.
Nach oben hin wird der Graben für diese waldige Gegend überraschend alpin. An den Felsstufen erleichtern Eisenklammern und Seilsicherungen den Aufsteig.

Unmittelbar nach dem Ende der Schlucht sollte man wieder Verbindung zu den Satelliten haben.

Nach den offiziellen Groundspeak-regeln würde dieser cache 4* fürs Terrain bekommen - da die beiden gesicherten Felsstufen aber für jedermann leicht machbar sein sollten gibts von mir nur 3*. Durch das Hochwasser sind jetzt längere Strecken 3* Terrain.


This cache is hidden on a forgotten path, which leads through - for this area - rather wild terrain.

Start: From Weiz, go through Thannhausen, pass Castle Thannhausen, stay in the valley and drive to Ponigl. Park in the general area of the quarry and walk to the trailhead at the end of the valley. Don't park your car anywhere near house - there have been problems with the owner in the past

Orientation in the valley is easy - go up for 35 min in the dry creekbed.
Stage 1 is hidden at the end of the logging road in a small cave on the left.
The upper part of the valley is pretty alpine for this area, at rocky parts iron handholds and ropes help you ascent these obstacles.

The cache is hidden in the area immediatly after the end of the gorge.

Additional Hints (Decrypt)

[STAGE 1]1.5z
[CACHE D]Uöuypura, anpu Qenugfrvy
[CACHE E]Onolpnir, nsgre veba ebcr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

122 Logged Visits

Found it 100     Didn't find it 3     Write note 10     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Owner Maintenance 2     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 63 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.