Skip to Content

This cache has been archived.

eigengott: Da hier keine Wartung durch den Owner durchgeführt wurde, archiviere ich das Listing. Siehe dazu auch die Guidelines:
http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#listingmaintenance
http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#cachemaintenance

More
<

ROCKY NEST

A cache by Tribaleye Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/16/2004
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Vielen Dank an den Cacher-Kollegen "Jägergün" für die Cache-Pflege!



English Translation to follow below!

Hier geht es weder um Mucke noch um einen berühmten Leinwandboxer. Dieser Cache führt Euch
zu einem "Lost Place" der besonderen Art. Vorher lernt Ihr ein kleines Eifeldörfchen etwas besser
kennen, welches eng mit dem Ziel des Caches verbunden ist.
Der Cache ist sowohl etwas für Faule (Auto) als auch für Leute, die ´nen kleinen Spaziergang
vertragen können. Anyway: die letzte Station muss gelaufen werden und es geht schliesslich
auch in den Wald.

ACHTUNG: Die erste Station (der "Künstler") benötigt ein Wandbild, das aber leider übermalt wurde.
Daher hier die Lösung für Station 1:
Der Künstler hieß Felix.


Geschätzter Zeitaufwand mit Auto 45 Minuten, zu Fuß 90 Minuten.
• Wenn Ihr Euch für den Spaziergang entscheidet dann parkt das Auto an der Ausgangskoordinate,
da ist ´ne Kreuzung an der man parken kann. Keine Hemmungen - In dem Dorf is nich viel los
und einen besseren Parkplatz werdet Ihr nicht finden.
• Bleibt Ihr im Auto, dann nehmt nicht die Ausgangskoordinate sondern bleibt gleich hier beim...

START:

Begebt Euch zu
N 50°33.029 / E 006°46.533.

Ihr steht in einer stinknormalen Strasse in einem stinknormalen Eifeldorf. Auf der rechten Seite
seht ihr ein unscheinbares Fachwerkhaus mit einem Zigarettenautomat. Früher war dort das
Kino des Örtchens untergebracht welches eine berühmte Person über einen bestimmten
Zeitraum einmal in der Woche besucht hat. Mehr dazu am Cache. Links von Euch seht Ihr eine bunte
Wand auf der sich der Künstler mit Namen verewigt hat.
Zählt die Buchstaben des Namens
A = Buchstabenanzahl
War der "Künstler" männlich oder weiblich?
46 = männlich, 65 = weiblich
B = Geschlecht

Geht nun zu
N 50°33.1((A*6)+2) / E 006°(B).472
Wenn Ihr hier angekommen seid entdeckt Ihr einige Stationen. Es wird die
Station gesucht, in der jemand in einen Schoß gelegt wird. Darüber ist in römischen
Ziffern eine Zahl angegeben.

C = Die Zahl der Station

Jetzt geht es zu
N 50°33.0(C-1) / E 006°4(A+1).2A9

Hier müssen jetzt auch die Autofahrer aufgeben, denn von hier aus geht es
definitiv zu Fuß weiter.


Also: Parken oder einfach GPS füttern. Ihr müsst nach...
N 50°32.8 (B+21) / E 006°46.(C+3)(A+1)

Ihr steht vor einem Fundament, das zu einem ehemaligen Gebäudekomplex gehört
den Ihr gleich erkunden könnt. Wieviele Wände könnt Ihr in dem Fundament
erkennen (Nicht nur die Seiten)?
D = Wände des Fundaments

Endkoordinate + Cache:
N 50°32.((D*20)-11)8 / E 006°46.2(C+40)


Im Cache findet Ihr einige Informationen zu diesem Ort. Bitte lasst diese unbedingt im Cache und versteckt ihn wieder gut!!
Achtet unbedingt auf das Gelände beim Suchen nach dem Cache! Bei absoluter Unachtsamkeit
ist Verletzungsgefahr gegeben. Was nicht heißen soll, das der Cache schlecht zu erreichen ist.


__________________________________________________________________________________



This Cache has neither nothing to do with Music nor with a famous Movie-Boxer. It leads you to a
"Lost Place" of a special kind. Before you reach it you will get to know a tiny Eifel-Village that has
a special relationship with the area the cache is hidden.
This cache is something for lazy people (car-cacher) and something for people who like to take a
little walk. Anyway: the last station has to be done by feet and finally it will lead you in the woods.

ATTENTION: The first Station (the "Artist") needs a painted wall, which was painted over recently.
at the moment i can´t redesign the cache, so here´s the solution for Station 1:
The Artists name was Felix (male).


Rated sacrifice of time by car is 45 minutes, by feet 90 minutes.
• If you decide to take the walk, park your car at the first coordinate above. There is a crossroad
where you can park. Don´t be afraid of leaving your car here - there´s nothing much going on in
this village and you won´t find a better parking place in the near.
• If you stay in the car, then don´t take the coordinates above but stay right here at the...

START:

Go to:
N 50°33.029 / E 006°46.533

You are in an average street of an average Eifel-Village. On the right side you see a unobtrosive
panelwork-house with a cigarette vending machine. Once in this house the cinema of this village
has been located that a famous person visited once per week in a certain period of time. More to
this fact at the cache. Left of you there is a coloured wall on which the artist wrote his own name.
Count the characters of that Name
A = Characters of the Name
Has the artist been male or female?
46 = male, 65 = female
B = Sex

Now go to

N 50°33.1((A*6)+2) / E 006°(B).472
Once you reached this place you will discover some stations. You search for the station
where someone is layed down in someone else´s lap. Above that station there is a number
in roman cyphers.
C = Number of that station

Next waypoint is

N 50°33.0(C-1) / E 006°4(A+1).2A9

From this point the cardrivers have to use their feet.

Park here or just feed your GPS with:
N 50°32.8 (B+21) / E 006°46.(C+3)(A+1)
You stand before a basement that belongs to the complex of buildings you soon are able
to discover. How much walls you can make out in that basement (not only the sidewalls)?
D = Walls of the basement

Final coordinates + Cache:
N 50°32.((D*20)-11)8 / E 006°46.2(C+40)

In the cache you will find more informations about the place you´ve reached right now
(sure there will be some infos in english too).
Please hide it again well! And take care of the terrain! You may hurt yourself when you´re
too careless. But that should´t mean that this cache is not good to reach.

 

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.