Skip to content

<

Adalhelms Vermächtnis

A cache by rso4x4 (adoptiert von Quasselkasper) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/26/2004
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

- zwischen München und Augsburg
- Gesamtstrecke gute 3 km.
- Familienfreundliche Wege
- Mitnahme vernünftiger GC-Ausrüstung (GPS, evtl. Kompaß, Handtuch, ....) empfohlen.
- Nur unweit unseres Ausgangspunktes befindet sich in Sichtnähe eine gute Einkehrmöglichkeit.

Ich habe diesen Cache im Feb.2008 von rso4x4 adoptiert. Ich möchte diesen fast 10 Jahre alten Cache möglichst im Originalzustand erhalten. So möchte ich auch die Bewertung nicht verändern. Die D/T Werte würde man Heute ev. 0,5 Punkte höher vergeben - was aber eh Ansichtssache ist.
Ich wünsche viel Spaß bei diesem Oldie.
--> Quasselkapser <--

Adalhelms Vermächtnis (English description below)

"Unter der ewigen Herrschaft unseres Herrn (Jesus Christus), im 33. Jahr der Herrschaft des ruhmreichen Herzogs Tassilo (der 3.) über den Stamm der Baiern, schenke ich, Adalhelm, zerknirscht über die unvergleichliche Barmherzigkeit unseres Gottes, für das Heil meiner Seele und zur Erlangung der ewigen Seligkeit, gebe ich mein Erbe am Ort, genannt "Adalhelmeshusir", ganz und ohne Abstriche der heiligen Maria (nach Freising)".

Nun, 6 Jahre später mußte sich auch Tassilo III bekanntermaßen seinem Vetter, König Karl dem Großen unterwerfen und über die weitere Geschichte Adalhelms, dessen obiger Schenkungstext aus dem Jahre 782 n.Chr. datiert, gibt es nur Gerüchte. Diese Jahreszahl markiert auch die älteste urkundliche Erwähnung des Ortes.
Aus Adalhelmeshusir wurde im Laufe der Jahrhunderte die kleine Gemeinde Adelzhausen, die älteste des Landkreises Aichach-Friedberg.

Doch, sagt nicht eine Sage, daß Adalhelm einen Schatz vergrub?
Natürlich geriet zwischenzeitlich das Schatzversteck in Vergessenheit, aber nach ausgiebigen Recherchen konnte ein Nachkomme Adalhelms wichtige Hinweise dazu herausfinden.
Angeblich erfährt man da auch wichtige Informationen zu weiterreichenden Verstecken... einem Hauptschatz??

Suche nun nach Adalhelms Vermächtnis, werde sein Erbe.... aber erwarte nicht, daß es keine Überraschungen gibt; Mut und Überwindung gehörten schon zu den herausragenden Eigenschaften unserer Vorfahren ...... dennoch wird sich unsere Suche großteils auf familienfreundlichen Wegen abspielen.

Parkmöglichkeit findet ihr bei
N 48°20.832
E 011°07.368

Die Tafel mit den Abfahrts- und Ankunftszeiten hat eine Nummer (=A)
Die Sitzgelegenheit wurde in welchem Jahr (=B) aufgestellt?

A = _ _ _
B = _ _ _ _

Gehe weiter zu
N 48°20.(A + 500)
E 011°07.(B – 1783)

Verweile hier, betrachte diese gut erhaltene Anlage und finde heraus, in welchem Jahr die Burg vermutlich in jetziger Gestalt angelegt wurde (=C)
Natürlich steht dies alles auf einer Tafel, wann wurde sie aufgestellt? (=D)

C = _ _ _
D = _ _ _ _

Dein Weg sollte dich nun weiterführen nach
N 48°20.(D – 1456)
E 011.07.0(C – Jahr der ersten urkundlichen Erwähnung Adelzhausens – 95)

An einem Baum ist eine kleine Tafel. In der untersten Reihe findest du 2 Worte.
Anzahl Buchstaben erstes Wort (=E)

(Die Tafel lehnt im Moment unten am Baum. Falls sie verschwunden sein sollte, könnt Ihr Alternativ auch E so ermitteln: Aus wie vielen Richtungen führen Wege hier her. E= Wegeanzahl x 2)

E = _

Gehe zu
N 48°20.E34
E 011°06.(A*3) + (E*5)

Welche Nummer hat der Wanderweg? (=F)

F = _

Nehme Kompaßkurs (E*25) + (F*25).
Nach ca. 160 m kommst du an einem Telegrafenmasten mit Nummer (=G) vorbei und einige Meter weiter erreichst du ein Kreuz. Hier findest du eine Jahreszahl. (=H)

G = _ _
H = _ _ _ _

Gehe zu
N 48°(G - 1).0(G - F)
E 011° 06. (H/5) - (F*8)

Du hast es fast geschafft, denn der Hochsitz gibt dir die letzten notwendigen Anhaltspunkte.
Zähle die Anzahl der Dachbretter (=I).
Wieviel Leitersprossen hatte er?(=J).

I = _
J = _ _

Hebe nun den Schatz Adalhelms bei
N 48° (J+F).(25*I) + (2*F)
E 011°0E.(8*I*J)

ursprünglicher Cache-Inhalt:
2 Bleistifte
Logbuch
Kanister-Flachmann
YoYo
Marionette
Lanyard
Geolutin „aussi-explorer“


Bitte keine Hinweise in den Logs auf die Lage des Caches.
Trade equal!
Bitte nicht mit Ü-Ei-Inhalten vermüllen. Danke.

Rainer

############################

English description:

-----
- Between Munich and Augsburg
- Total lenght about 3 km
- Family-friendly hiking path
- Usual GC equipment recommended (GPSr, compass and perhaps a towel)
- From the starting point you can see a very Bavarian restaurant with excellent beer (I prefer the dark one).
------


Adalhelms Vermächtnis (the legacy of Adalhelm)

This is an old German description (This one would loose too much in translation but you won’t need it anyway):

"Unter der ewigen Herrschaft unseres Herrn (Jesus Christus), im 33. Jahr der Herrschaft des ruhmreichen Herzogs Tassilo (der 3.) über den Stamm der Baiern, schenke ich, Adalhelm, zerknirscht über die unvergleichliche Barmherzigkeit unseres Gottes, für das Heil meiner Seele und zur Erlangung der ewigen Seligkeit, gebe ich mein Erbe am Ort, genannt "Adalhelmeshusir", ganz und ohne Abstriche der heiligen Maria (nach Freising)".

Well 6 years later, the above mentioned Tassilo III had to surrender the famous Karl the Great, and the history looses the tracks of our Adalhelm. The text above dated 782 is the first official known document mentioning the small town Adalhelmhusir... today better known as Adelzhausen, which is the oldest settlement in the "Landkreis" Aichach-Friedberg.

But doesn’t a legend tell that Adelhelm has hidden a big treasure? Sure the world has forgotten about Adelhelm’s secret for a long time. But one descendant of Adelhelm couldn’t rest and this is why due to tedious researches there is a new possibility to find the treasure! And always remember: maybe, there is a code as a key to further treasures.

Now start searching for "Adalhelms Vermächtnis" and become his inheritor..... but don’t expect this treasure hunt to be free of surprises. Courage and resoluteness are the characteristics of our ancestors.


You leave your car at
N 48°20.832
E 011°07.368

The number of the bus line (=A)
The year, the wooden seat was set-up (=B)

Go to
N 48°20.(A + 500)
E 011°07.(B – 1783)

A = _ _ _
B = _ _ _ _

It‘s not a castle, but a kind of a very old stronghold. When has it been built? (=C)
Sure you find all this information on a big board, but when was this one set-up? (=D)

Now on to
N 48°20.(D – 1456)
E 011.07.0(C – the year, Adelzhausen was first mentioned in a document – 95)

C = _ _ _
D = _ _ _ _

There is a small sign on a tree. The lower row has two words.
How many letters has the first one? (=E)

E = _

Go to
N 48°20.E34
E 011°06.(A*3) + (E*5)

What number has the hiking-path? (=F)

F = _

Take compass-course (E*25) + (F*25).
About 160 m into this direction you find a telegraph mast with a number (=G) and some meters further you find a big cross. What year is shown? (=H)

G = _ _
H = _ _ _ _

Walk on to
N 48°(G - 1).0(G - F)
E 011° 06. (H/5) - (F*8)

You almost got it! The hunters stand shows you the last necessary information. With how many boards has the roof been built (=I) and how many steps brought one up (=J).

I = _
J = _ _

Now you can find the treasure of Adalhelm at
N 48° (J+F).(25*I) + (2*F)
E 011°0E.(8*I*J)

original content:
2 pencils
logbook
small jerry-can
YoYo
puppet
Lanyard
Geolutin „aussi-explorer“


Trade equal!
No hints in the logs allowed – direct or indirect.
Please do not litter the cache with useless crap.
Thank you

Rainer

Additional Hints (Decrypt)

W: Fhpur avpug qvr Yrvgre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.