Skip to Content

This cache has been archived.

P: Man muss wissen, [url=http://www.mp3.de/musik/preview/754871.wax]wann man gehn muss[/url]

More
<

Lindener Buttjer Cache

A cache by Cacherschmiede Linden Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/8/2004
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

5 stage urban multi cache in the heart of Hannover; for english description read below

Im Hannöverschen ist ein "Buttjer" eine recht zwielichtige Gestalt, wie zum Beispiel ein Lausbub oder ein Schieber oder anderer Kleinkrimineller.
Wird dem Buttjer aber eine Ortsmarke vorangesetzt, wie zum Beispiel "Lindener Buttjer", bekommt der Begriff dadurch eine positive Konnotation.
Im engsten Sinne ist ein Lindener Buttjer jemand, der in Linden geboren und aufgewachsen ist (und bestenfalls heute noch dort lebt) [vgl. 1].
Mit diesem Multi zeigt Euch ein Lindener Buttjer sein Linden. Der Weg führt also nicht durch Wald und Wiesen, sondern durch die tiefen Häuserschluchten der Großstadt. Der GPS-Empfang ist teilweise aber fast wie im Wald…

Bevor Ihr Euch auf die Jagd macht, müsst Ihr etwas herausfinden:
Zwingend notwendig: Wie finde ich einen Hydranten anhand von Hinweisschildern?
Gut zu wissen: Wann wurde die bis dahin unabhängige Stadt Linden von der damaligen Provinzhauptstadt Hannover eingemeindet?

Wer die Antwort auf die letzte Frage nicht kennt, läuft zur Strafe eine Station mehr. ;-)
Wer die Antwort auf die erste Frage nicht kennt, braucht nicht loszugehen. Im Zweifelsfall hilft eine Suchmaschine Eurer Wahl.

Der Cache ist für Fahrradfahrer und Fußgänger ausgelegt. Die Gesamtstrecke (mit Extrastation) beträgt auf dem idealen Weg etwa 3 km, Startpunkt und Ziel liegen gut 2 km auseinander. Solltet Ihr unterwegs Hunger oder Durst bekommen: Ihr kommt garantiert an mehreren Buden (Hannöversch für Kiosk), Imbissen (Döner, Pizza...) und Cafés vorbei.
Leere Pfandflaschen dürft Ihr übrigens gerne am Weg stehen lassen: Der "Pfandmarder" wird sie nach kurzer Zeit einsammeln.

Öffi-Haltestellen: Deisterplatz, Lindener Markt, Am Lindener Berg

Die erste Station öffnet morgens um acht Uhr. Je nach Jahreszeit wird sie wieder verriegelt:
Mai bis August 21 Uhr Ortszeit
September, Oktober, März, April 19 Uhr
November bis Februar 17 Uhr

Die letzte Station ist hochfrequentiert. Früh morgens ist die beste Zeit ihn zu heben - aus der Sicht des Geocachers. Der Romantiker bevorzugt Von April bis September allerdings den Sonnenuntergang, dazu unten mehr.

Die erste Station (Startkoordinaten) führt Euch auf das Gelände des ehemaligen Rittergutes Linden. Auch unter Hannoveranern ist dieser Ort eher unbekannt, weil er der Öffentlichkeit erst wieder zur EXPO 2000 zugänglich gemacht wurde.
In der Nähe der Koordinaten findet Ihr in einem Beet einen Jahresstein in Kelchform. Welche Zahl steht drauf? Die erste Stelle der Zahl sei A, die zweite B, die dritte C und die vierte D. Wollt Ihr mehr über den Ort, das Rittergut Linden oder die Familie von Alten erfahren? An der Südwestpforte gibt es Informationen.
Weiter geht's zur zweiten Station:
N 52° 22.(C - 1) (A) (D : 2)
E 09° 42.(D) (B + 1) (3 x A)

Früher gab es im ersten Haus an diesem Platz heiße Diskussionen, heute gibt es dort heißen Kaffee und heiße Körper. Denn je länger und ausgelassener man tanzt, desto heißer wird einem.
Die Koordinaten beschreiben den Brunnen vor dem Haus. Weil der Lindener als solcher wohl eher wenig Geld hat, liegen im Brunnen aber nicht wie andernorts üblich Münzen, sondern Kronkorken. ;-)
Kennt Ihr das Jahr der Eingemeindung Lindens nach Hannover?
Wisst Ihr, welche Buslinie von hier nach Ahlem fährt?
Dann errechnet Eure nächste Station (ohne Strafumweg):
N 52° 22.(Jahr - 1584)
E 09° 42.(Buslinie - 17)
Im Text geht es für Euch weiter mit dem Stichwort "PISA".

******************************
Kennt Ihr das Jahr nicht, ist hier die Ersatzaufgabe (zur Strafe mit Umweg):

Welche Figur schmückt den Brunnen?
Löwe....................gehe zu: N 52° 21.766‘ E009° 42.305‘
Nachtwächter.........gehe zu: N 52° 22.300' E 009° 42.453'
König Ernst August...gehe zu: N 52° 22.586‘ E 009° 44.457‘ Nur mit der richtigen Lösung kommt Ihr weiter, die beiden anderen führen Euch auf jeden Fall in die Irre (oder gar aus Linden heraus).
An Orten wie diesem trifft sich der Lindener. Mal liegen die Orte direkt an der Straße, mal ruhig und versteckt. An der Position findet Ihr einen Microcache mit den nächsten Koordinaten.
******************************

Überall wird über PISA und Jugendkriminalität geredet und trotzdem Geld für die Jugendarbeit gekürzt. Der Besitzer dieses Geländes redet nicht, sondern macht: Im Gebäude gibt es zum Beispiel eine 7-Meter-Free-Climbing-Wand (!), und zur EM 2004 hat die ansässige Jugendgruppe die Übertragung der Fußballspiele auf Großbild (Open Air) organisiert. Fußi Gucken, Freunde Treffen und Flaschenbier (“Lindi” und “Herri”) wurden von den Nachbarn natürlich gern und zahlreich angenommen.
Ihr steht vor einer Mauer. Wie viele Löcher hat die Mauer (Torbogen nicht mitgezählt)?
N 52° 22.(Anzahl x 24) - 4
E 09° 42.(Anzahl x 24) + 9

PS: Links neben der Mauer ist mittlerweile eine Open Air Free Climbing Wall installiert.

Auch dieser Ort ist wichtig für die Stadtteilkommunikation: Getränke gibt es an einer der nahe gelegenen Buden, und die Bänke laden zum Ausruhen und Klönen ein.
Wichtig für Euch: Der Hinweis auf die Wasserleitung. Wie weit ist der auf dem Schild angegebene Hydrant vom Standort des Schildes entfernt?
Die Distanz sei “F”.
“ES” bedeutet “Entleerungsschieber”. Die Zahl dahinter gibt den Rohrdurchmesser in Millimeter an. Welchen Durchmesser hat das Rohr?
Die Zahl sei “G”.
Ihr findet den Cache
In (4 x G) + 40 m Entfernung
Auf (10 x F)°

Also auf zur letzten Station!
Der Cache befindet sich am Fuß des Ortes, an dem die Lindener im Sommer den Sonnenuntergang mit Herri, Lindener und/oder Wein zelebrieren.
Von dieser Stelle seht Ihr flussaufwärts zwei Lindener "Wahrzeichen": die Drei Warmen Brüder (hier wird Energie gemacht und zwar mit einem Wirkungsgrad von 90%!) und das Ihme-Zentrum (schlimmste Vergewaltigung Lindens seit eh und je). Das phallusartige Ding in direkter Nähe des Caches ist ein Glockenturm. Die dazugehörige Gemeinde machte 1997 bundesweit Schlagzeilen, als sie 15 Nigerianer in Kirchenasyl nahm und damit deren Abschiebung hinauszögerte.

Und wo ist der Cache?
"Gold find' man bekanntlich im Dreck, und Straßen sind aus Dreck gebaut" [2]

Erstbefüllung:
Halsband von Sennheiser fürs Schlüsselbund etc,
Schlüsselring INTERRADIO 2004,
Radio-21-Pin,
Lindener-Kronkorken

[1] Toll, Hans J., Hannover 1982
[2] Müller-Westernhagen, Marius, Ruhrpott 1978
********** English description *********

Lindener Butjer Cache

Inner city 5 stage multi cache in the heart of Hannover A ”Lindener Butjer” is somebody who was born in Linden, grown up there and –best case- still lives there. Now a Lindener Butjer shows you his Linden.

Before geocaching you must figure something out:
How do I recognize hydrants´ distance from their tag signs?
Linden has been a quarter of Hannover for decades now. But when did the cities of Linden and Hannover unite?
If you do not know the first answer, do not search for the cache – it is no good.
If you do not know the second answer, you must take an extra stage but you will find the cache at last.
Contact your favourite search engine!

This is a cycler´s and pedestriant´s cache. You can hunt it by car, but it is very hard to find space for parking in Linden. I do not recommend driving. The route is about 3 km, the destination is about 2 km from the start.

The first coordinates open at eight in the morning. Closing times differ by season:
Mai to August 2100 local time
September, October, March, April 1900
November to February 1700

There is much traffic at the last station – be careful while logging! Best time to log the cache is early in the morning – from geocacher´s opinion.

The first position is part of the ancient Rittergut Linden (knights and horses and stuff). Only few people know this place, for this area has opened for public again in 2000. At the coordinates there is a stone with a year on it.
What does it tell?
First figure would be ”A”, second ”B”, third ”C”, fourth ”D”.
So you get the second stop:
N 52°22.(C-1) (A) (D : 2)
E09°42.(D) (B + 1) (3 x A)

In the past there were hot debates in that house. Today there is hot coffee in this house. The coordinates took you to the fontaine in front of the house.
Do you know the year of unity? Can you figure out which bus line goes to Ahlem?
Calculate your next position (without extra stage):
N52°22.(year – 1584)
E09°42.(line - 17)

********************************
If you do not know the year of unity, take this extra stage: What is on the fontaine?
Lion go to: N 52° 21.766‘ E009° 42.305‘
Night-Watchman go to: N 52°22.300’ E 09°42.453’
King Ernst August go to: N 52° 22.586‘ E 009° 44.457‘
Only the right answer takes you to the next position.
This is where people from Linden meet their friends and neighbours. Sometimes these places are near to a road, or sometimes they are hidden like this one. You will find the new coordinates in a micro cache.
*******************************

All over Europe they discuss PISA studies and criminal tennagers. The owner of this terrain does not talk and talk, but acts: For example, in the building there is a 15 m free climbing wall (!) and at EURO 2004 local teens build up a big screen and showed the matches. Watching football, meeting friends and drinking bottled beer (preferably ”Lindener” or ”Herrenhäuser”) attracted many people from the neighbourhood.
You are now standing in front of a wall. How many holes are in it? Do not count the gate!
Next:
N52°22.(holes x 24) - 4
E09°42.(holes x 24) + 9
This place plays a role in quarter´s communication as well: You can get a cool drink at one of the near kiosks, settle down and have a rest (and maybe a talk).
You get the next hint from the blue tag sign. It displays the nearest hydrant from the sign. What distance is it to the hydrant (F)? What number is displayed after ”ES” (G)? Calculate the final cache:
Distance: (4 x G) + 40 m
Bearing: (10 x F)°

Just a few meters further, people from Linden celebrate sunset during summertime.
Upstream you can see two important Linden buildings: ”Drei Warme Brüder” (this term is a kind of joke you cannot translate into English), a gas powerstation with district heat (efficiency factor 90%!). The name is because of its three chimney stalks. And there is a huge ugly building, the Ihme-Zentrum. Kind of violation to Linden, nobody likes it.

Additional Hints (Decrypt)

[Für die "Strafrunde":] Uvagre rvare natruborara Mnhaynggr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

41 Logged Visits

Found it 30     Didn't find it 3     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.