Skip to Content

<

Distant View - "Weit"-Blick!

A cache by chroma Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/16/2004
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

V2.0

DEUTSCH:

Startpunkt ist ein Wiener Plateau, benannt nach einer Kaisermutter. Es ist ein kurzer Spaziergang von ca. 40 Min. An der Alm des fast-vergorenen-Traubensaftes, gibt es was zu trinken, oder auch nicht, scheint von der Tageslaune abzuhängen.

Halbwegs gute Sicht wäre nicht schlecht, sonst sind nicht alle Stages zu sehen.

Du befindest Dich auf einem großzügigen Parkplatz.
Sieh Dich um... und gehe zum großen Schild mit dem auffälligen Sponsor-Logo.
Dort findest Du die Gehzeit A zum erwähnten Ziel.
---------------------------------------------------------

Stage 1:
N2 = N1 - 2*A + 9
E2 = E1 - 11*A + 4

Zwei gleiche Objekte scheinen irgendwie verbunden. Gehe genau in die Mitte und notiere die 3 quadratischen Nummern. Zähle sie zusammen für B.
Folge der "Verbindung" bis zum Waldrand, dort findest Du 4 Nummern. Zähle sie zusammen und nimm davon noch die Quersumme für C.
---------------------------------------------------------

Stage 2:
N3 = N2 - 4*B - 3*A
E3 = E2 - 4*B + 4*C - 1

Hier ist ein Bank. Setz Dich und bilde eine imaginäre Linie von hier zum größten entfernten Objekt. Etwas auf der Wiese circa entlang dieser Linie sollte Deine Aufmerksamkeit wecken.
Dort findest Du eine römische Zahl. Diese durch C und nochmals C dividiert ist D.
---------------------------------------------------------

Stage 3:
N4 = N3 - B*D - D*A +10
E4 = E3 - C*D + C

Gehe in Richtung dieses nächsten Punktes, verlasse aber den Hauptweg noch nicht. Setz Dich doch auf die nächste Bank. In sehr großer Entfernung siehst Du etwas. Nicht Natur, nicht Himmel. Nimm den Namen in Englisch, wandel ihn in Zahlen um (a=1, b=2...z=26) und diese zusammengezählt für E.
Gehe etwas weiter, zufällig ist hier wieder eine Bank. Setz Dich und...
Siehst Du einen Hochstand? Ja=27, Nein=97. Dies ist F.
Gehst Du weiter, kommst Du zu einer...Bank. Hier kannst Du Dich dem Wegpunkt widmen. Im SW kannst Du in der Ferne die beieinanderstehenden unnatürlichen Objekte ausmachen, deren Anzahl Dir G gibt.
---------------------------------------------------------

Cahce:
N = N4 - (A+B+E+F+C*B+A)
E = E4 - (A+B+E+F)*(G+D)


Zurück zum Hauptweg, diesen einige Zeit entlang.
Multipliziere inzwischen die Anzahl aller Bänke auf Deinem Weg mit 20.
Addiere dieses Ergebnis sowie nochmal E und F zu den beiden Endkoordinaten.

Viel Glück!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

187 Logged Visits

Found it 127     Didn't find it 25     Write note 23     Needs Archived 2     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 4     Needs Maintenance 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 25 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.