Skip to Content

<

Steyr Spaziergang

A cache by Kuhmulus adopted by SIERIUS Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/01/2004
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Edit 10.12.2018:
Frage zu Stage 2 aktualisiert
Update 23.08.2017:
Neues Final - Formel angepasst - neuer Hint
Behälter auf Micro (Petling) geändert

Die Startkoordinaten weisen an den Rand der Altstadt, dort findet man eher einen Parkplatz als direkt am Stadtplatz.
Ein schöner Spaziergang durch Steyr mit leichten Höhenunterschieden, aber aufgrund der Weglänge leicht zu meistern.

Wo Enns und Steyr zusammenfließen wurde schon 980 die "Styraburg" gebaut und kurz danach entstanden die ersten Siedlungen. Mit der Zeit, durch Gotik, Renaissance und Barock hindurch entwickelte sich Steyr bis ins Mittelalter zur reichsten Stadt neben Wien, hauptsächlich durch Eisenhandel- und verarbeitung.
Nach einem wirtschaftlich düsteren Jahrhundert war es Josef Werndl, der mit seiner Erfindung des Hinterlader-Gewehres Steyr zur Industrialisierung verhalf. Steyr war bald als Waffenschmiede in ganz Europa bekannt.

Mehr über diese wunderschöne kleine Stadt findest Du auf:

http://www.upperaustria.org/region/steyr/land/default.htm
http://www.steyr.gv.at

Bevor Du losgehst, solltest Du wissen wann Josef Werndl geboren wurde und das Bild betrachten.

----------------------
Stage 1:
Nimm das Geburtsjahr des lokalen Helden, bilde die Quersumme und nenne das Ergebnis A.
Gehe zur Adresse: Stadtplatz A - 1 !
Wieviele Figuren befinden sich bei den Fenstern im zweiten Stock? Nimm dies für B.

----------------------
Stage 2:
Gehe zu
N1 48°02.108' + (A+B)*10
E1 014°25.019' + (A+B)*B

Hier stehst du vor dem Haus mit dem teils "schlecht gelaunten" Namen. In diesem Haus dreht sich alles um einen bestimmten Gegenstand. Bilde von diesem Gegenstand (Mehrzahl) die Buchstabensumme (A=1, B=2..), nimm davon die Quersumme und du erhältst C.

----------------------
Stage 3:
N2 = N1 - (B*C) + 2
E2 = E1 - (B*C) + B

Dorthin führt Dich eine schräge Gasse bergauf. Betrachte dieses eindrucksvolle Gebäude und wende Dich dann seiner "Umrandung" zu. Einer der vielen Steine an der Wand zeigt oben einen gekreuzigten Jesus. Darunter links und rechts ein Wappen, in der Mitte einen liegenden Mann.

Welches Tier ist im rechten Wappen abgebildet?
Ein Hirsch, D = 6
Ein Hund, D = 4
Ein Vogel, D = 5

----------------------
Stage 4:
Am Ende der Gasse die Du vorher hinaufgekommen bist, findest Du die Berggasse.
Gehe diese entlang zum Haus mit der Nummer D * D.
Welche Farbe hat das Kleidungsstück des Mannes?
Gelb, E = 1
Grün, E = 2
Blau, E = 3

----------------------
Stage 5:
Gehe nun weiter zu dem Haus, an welchem das Motiv des Bildes zu sehen ist.
Seit wann erfüllt es seinen momentanen Zweck? Die Quersumme ist F.

----------------------
Stage 6:
Wenn Du weitergehst, kommst Du zum Denkmal der verbrannten Kraxentaler. Von dort, wende Dich nach links und finde den kleinen Balkon. Wieviele große Arkaden siehst Du?
Nimm dies für G.

----------------------
Final:
N 48° 02. (A-10) (B+4) (C-8)
E 014° 2 (D-2). (E+7) (F-9) (G-1)


Additional Hints (Decrypt)

qnmjvfpura

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

412 Logged Visits

Found it 369     Didn't find it 9     Write note 22     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 4     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 36 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.