Skip to Content

<

"Wander"cache zur Kirschblüte

A cache by Mogel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/22/2004
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Multi Drive In!
Fahrrad- oder Motorradrundfahrt von sonnigen 12 km Länge am faszinierenden Nordwestufer des Neusiedler Sees, thematisch auch zu Ehren des hiesigen Künstlers Wander Bertoni.

Das Nordwestufer des Neusiedler Sees identifiziert sich als Kirschblütenregion. Der Obstbau sowie die Lage am Leithagebirge unterscheiden die Gemeinden Jois, Winden, Breitenbrunn, Purbach und Donnerskirchen vom Rest der Region. In praktisch allen Orten gibt es historische Wehranlagen, Wehrkirchen, Weinkellergassen, einen "steinernen Türken" oder ähnliche Erinnerungsstücke zu besichtigen. Winden und Breitenbrunn profilieren sich mit dem Skulpturengarten vom cachenamensgebenden Prof. Wander Bertoni bzw. dem "Künstlerdorf".

Die teils unterschätzte Gegend bietet gleichermaßen Ruhe und Entspannung wie auch viele interessante kulturelle Hot Spots und sollte deshalb nicht unbedingt als mitternächtlicher Drive-In Cache 'erledigt' werden. Das sicherlich geeignetste Fahrzeug ist das Fahrrad, auch wenn alle Stationen notfalls mit dem Auto ohne Fahrverbote erreichbar sind. Die Wege sind zumeist asphaltiert, wenig befahren und mäßig hügelig.

Diesem Cache liegt teilweise ein Stück des malerischen Kirschblütenradwegs B12 zu Grunde, der eigentlich noch weiter bis Purbach und Donnersbach führt. Der B12 ist mit seinen 31 km (hin und zurück insgesamt) eine interessante und abwechslungsreiche Alternative zum flachen Seeweg B10.

Durch eine einzigartige Weingarten- und Kirschbaumlandschaft führt der Weg am Fuße des Leithagebirges parallel zum Neusiedler See und bietet eine traumhafte Aussicht über den Steppensee in die pannonische Tiefebene. Im Frühjahr säumen tausende weißblühende Kirschbäume den Weg.

Stage 1 -
Park dein Auto ein,
Pack dein Rad aus

N1 = 47°58,440
E1 = 16°46,800

Parke an den Startkoordinaten oder mitten in Jois und fahre mit dem Fahrrad Richtung Nordwesten. Du kommst bald zu einer Kapelle. Gehe zur Wasserstelle und stelle dort eine Jahreszahl fest.
Die dritte Ziffer von links ist A.

Go northwest until you reach a chapel. Seek for water and get the third digit of the date. (=A)

Stage 2 - Am Fuße des Gebirges - Weinkeller, Bären, Zigeuner, Kunst

N2 = 47°57,xxx ... xxx = 100 + A*50
E2 = 16°44,yyy ... yyy = 830 - A*20

Danke den milden Herrschern der Gerechtigkeit, dass der Radweg rechtzeitig nach Westen abbiegt und du nicht das Gebirge höher im Norden erklimmen musst.
Fahre einige Zeit nach Südwesten, du kannst nach den Weinkellern einen (kurzen, beschilderten) Abstecher zu den Bären- und Zigeunerhöhlen (bei N47°58.2'/E16°45.3') machen und kommst ansonsten zu einem fantastischen Garten voll der Kunst. Zähle bei dieser Station die Anzahl der sichtbaren Schrauben, mit denen die Skulptur am Sockel festgemacht ist. (=B) Etwas seltsames Rätsel, aber der Herr Künstler hat es nicht so mit Plaketten und Beschriftungstafeln, wie wir später noch schmerzlich feststellen werden :-) Bitte die Kunstwerke nicht berühren und den Garten nur kurz und angemessen betreten!

Count at this stage the number of the visible screws with which the sculpture is attached to the base. (=B)

Stage 3 - Ort der Ruhe

N3 = 47°57,356
E3 = 16°44,995

Fahre zur Station 3, einem lieblichen Ort voll der Bächleins. Dort steht eine kleine, alte Holzbrücke. Was behindert einem beim Überqueren? (=C) (Das Hindernis wurde inzwischen entfernt, nimm C=7.)

Wrack einer Kutsche / Wreck of a wagon .. C = 2
Hölzernes Gatter / Wooden gate .. C = 6
Alter Baum / Old tree .. C = 7
Kette / Chain .. C = 9
Altes Verbotsschild / Old prohibition sign .. C = 8

There is a small old bridge. What makes crossing difficult?

Stage 4 - Rätselrast

N4 = 47°56,915
E4 = 16°45,605

Wir kommen nun etwas mehr in Richtung Seenähe. Überquere auf dem Weg nach Süden die Bundesstraße und halte, wenn du möchtest, bei nun halber Cachedistanz im Weinkellerviertel Rast, bevor es die Berge hinauf geht. Bei den angegebenen Koordinaten ist ein recht interessantes Lokal (alte Gemäuer, Herrentoilette, Riesenbrote)

No riddle there!

Stage 5 - Höhe-Punkt

N5 = 47°57,016
E5 = 16°45,989

Du sollst nun eine der wenigen Steigungen anpacken. Der Platz bei so einer Art Gipfelkreuz hoch über der pannonischen Tiefebene bietet eine exzellente Aussicht. Der einmalige Panoramablick über den Schilfgürtel und den Neusiedler See bis weit in den Seewinkel hinein belohnt die Mühe. An welche Weltausstellung erinnert dich das wieder von Wander Bertoni gestaltete dominante Objekt dieser Station? (=D)

Neusiedl ..... D = 5
Berlin ......... D = 2
New York .... D = 6
Wien .......... D = 4
Eisenstadt ... D = 1
Paris ........... D = 3

Nur wenn du das Rätsel nicht lösen kannst, kannst du eine Alternativfrage im Hint zu dieser Station bekommen. Die Antwort darauf ist auch D.

Yachtclub Neusiedl .. D = 5
Campingplatz Jois .. D = 2
Biologisches Institut .. D = 4
Sportplatz Winden .. D = 1
Inselwelt Jois .. D = 6

Which world exhibition does the stage remind you of?
Alternatively you may answer the question of the hint (gives the same answer for D)

Stage 6 - Architektur

N6 = 47°57,780
E6 = 16°47,240

Nun geht es wie immer bei meinen Caches zu einem interessanten Haus, einer Pilgerstätte für Architekten und vor allem solche, die es werden wollen.

Welche Aussage zu diesem Haus stimmt am ehesten? (=E)

Es scheint teilweise förmlich zu schweben ............... E = 5
Es ist höhlenartig und von Gras überwachsen ........... E = 2
Es ist hässlich .................................................... E = 6
Der Rasen gehört dringend gemäht ......................... E = 3

Go to an interesting house. What statement is the right one?

E = 5 .. It seems to fly partly
E = 2 .. It is like a cave
E = 6 .. It is ugly
E = 3 .. The lawn should be mowed urgently

Stage 7 - Cache

N7 = 47°57 + x,xxx ... xxxx = (A+B+C)*100 - (D + E) * 30 + 30
E7 = 16°45 + y,yyy ... yyyy =(C+D+E)*100 - (A + B) * 20 + 45

So, nun hebe bitte den Cache! Du solltest dafür eine "plausible" Location errechnet haben.

Additional Hints (Decrypt)

5: Jnf fvrufg qh orv 115° va mjrv ovf qerv Xvybzrgre / Jung qb lbh frr ng 115° gjb be guerr xvybzrgref njnl
7: uvagre fgrvaznhre / oruvaq fgbar jnyy

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

141 Logged Visits

Found it 120     Didn't find it 3     Write note 12     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 75 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.