Skip to content

This cache has been archived.

ApproV: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen.
Mit freundlichen Grüßen,
ApproV (geocaching.com - Volunteer reviewer for Germany) [green]Hinweis: Benutze bitte nicht die "Antworten" Funktion deines Mailprogrammes, um auf diese Nachricht zu reagieren! Gehe auf deine Cache-Seite und sende eine Mail an ApproV aus dem Log dort. Bitte gib immer die URL oder den Wegpunkt (GCxxxx) deines Caches an![/green]

[url=http://www.die-reviewer.info/guidelines.htm]Das geocaching.com-Regelwerk in Deutsch[/url]

More
<

Dschungelbruch

A cache by bing&bong Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/08/2005
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Multi durch einen seit über 140 Jahre naturbelassenen (Ur)Wald in dem sich auch mehrere tausendjährige Eichen finden.

Offizielle Wege führen fast bis zum Cache, nur auf den viel zitierten letzten Metern natürlich nicht mehr. Mit Kinderwagen könnte es etwas anstrengend werden, sollte aber bei sportlicher Ausführung von Buggy und Besitzer möglich sein. Der Weg ist hin und zurück (kein Rundweg) etwas über drei Kilometer lang und man sollte nicht länger als eine Stunde benötigen. Außer dem GPSr, wachen Augen und vielleicht einem Taschenrechner keine besondere Ausrüstung nötig. Gerechnet wird wie in der Schule (Punkt vor Strich und xx in einer Formel bedeutet x mal x usw.).

Parken könnt ihr bei N 53° 04.233 E 008° 28.111. An der eigentlichen Startkoordinate N 53° 04.219 E 008° 28.687 ist ein Mikro versteckt. Er gibt euch die Koordinate des nächsten Waypoints. Dort könnt Ihr eine Gestalt sehen, die hier wirklich ihre Wurzeln hat.

Sie ist etwas kopflos, und heißt wahrscheinlich deshalb
„Der ____________“
Von der Antwort nehmt ihr den ersten und zweiten Buchstaben. Sucht, an welcher Stelle sie im Alphabet stehen.
Stellung des ersten Buchstabens im Alphabet = q
Stellung des zweiten Buchstabens im Alphabet = r

Die Formel lautet qrr+r-2 = abcd (vierstellige Zahl)

Dann nehmt von der Antwort den vorletzten und letzten Buchstaben. Sucht wieder, an welcher Stelle sie im Alphabet stehen.
Stellung des vorletzten Buchstabens im Alphabet = x
Stellung des letzten Buchstabens im Alphabet = y

Die Formel lautet: xxx+297y = efgh (vierstellige Zahl)

Und damit habt ihr schon die Koordinate des Caches, sie lautet nämlich einfach:
N 53.0a.bcd E 008° 2e.fgh

Viel Spaß im Urwald Hasbruch !

Original-Inhalt des Caches:

2 Geduldsspiele
japanischer Fächer
Entenpfeife
Trillerpfeife
Würfel
Happy Hippo
Luftballons
Frisbee

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.