Skip to Content

<

Berg und Tal

A cache by Die Himbeeren Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/25/2005
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Eine kleine Wanderung, die über Berg und Tal führt.
Trotzdem könnt Ihr die meiste Zeit auf Wegen oder Pfaden bleiben. Und das solltet Ihr auch tun,
denn in der Gegend sind Fuchs-Fallen aufgestellt. Außerdem besteht an mehreren Stellen Absturzgefahr!
Zwei Stunden Zeit solltet Ihr mitbringen.
Bei den Waypoints gibts eine Parkplatz-Empfehlung.

Station 1 (Start):
Die Start-Koordinaten führen Euch zu einer metallenen Tafel (Mai 2009: Bei einer Cache-Wartung mussten wir feststellen, daß der große Stein, der die Tafel trägt umgekippt ist, die Tafel ist aber sicht- und lesbar). Jetzt geht es erst mal 105 Meter Richtung 243°. Wie gesagt: Ihr könnt auf Wegen bleiben. Also erstmal ein bißchen links von der Peilung halten.

Station 2:
Ein Schild weist Euch den Weg.
April 2014: Das Schild wurde abgebrochen, doch die Koordinaten sind erhalten geblieben
Das Versteck oben in der Felswand hat sich nicht bewährt, deshalb sucht am Schild. Trotzdem solltet Ihr Euch diesen kleinen Abstecher nach dort oben gönnen.

Station 3: Eine Bank zum Verweilen und die Daten für die nächste Station, nicht direkt an der Bank.
Die nahegelegene Info-Tafel informiert über die Vergangenheit dieses Ortes und hält außerdem die gleichen Koordinaten bereit wie nahe der Bank.
Nun geht's durch den Bretterzaun nach oben.

Station 4:
Das eigentliche Ziel dieses Ausflugs.
Nicht erschrecken, das Areal ist nicht unbewohnt! Deshalb: paßt auf wo Ihr hintretet.
Achtung Verwechslungsgefahr: hier liegt in unmittelbarer Nähe eine Tradi-Dose!
Umgrabungsaktivitäten sind ebenso wenig nötig wie Klettereinlagen!
Bevor Ihr endlos sucht, wie einige vor Euch, solltet Ihr entschlüsseln, dann dürfte es schnell gehen.
Hier scheint noch ein altes Filmdöschen zu liegen, in dem die Koordinaten nicht mehr lesbar sind.
Sucht nach aufgeklebten Koordinaten !


Station 5:
Ziemlich schlechter Empfang hier.
Mit Laub und einem Stein bedeckt ist ein Micro, der Euch zum Final führt. Auch hier sind keine Kletter-Aktionen erforderlich!
Und auch hier schenit eine alte verschollene Filmdose wieder aufgetaucht zu sein. Die neuere enthält wasserfeste, weil laminierte Koordinaten!
.
Station 6 (Final):
Hier muß erstmalig der Weg ein wenig verlassen werden. Ist mittlerweile ziemlich zugewuchert ...

Viel Spaß wünschen Euch Christiane & Udo

Additional Hints (Decrypt)

[Station 2:] Fpuvyq
[Station 3:] Xavrubrur
[Station 4:] Zrgnyy
[Station 5:] Avfpur hagra va Sryfjnaq, anur Onhztehccr
[Final:] ibear yvaxf unygra - mjrv Zrgre hagre Rhpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

197 Logged Visits

Found it 155     Didn't find it 11     Write note 11     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 6     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 4     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 88 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.