Skip to Content

This cache has been archived.

Havarius:
Leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß

Havarius
Volunteer Reviewer for Geocaching.com

More
<

Schloss Neuenstein

A cache by GeoFaex Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/25/2005
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Süd-West Ansicht


Süd-West Ansicht

Das prächtige Renaissanceschloss steht an einem künstlichen See unterhalb der mittelalterlichen Altstadt auf einer mächtigen Sandsteinbank, in einem ehemaligen Sumpfgebiet das sich am zusammenfluss von "Bernbach" und "Epbach" gebildet hatte. Es entstand aus einer im frühen 13. Jahrhundert gebauten Wasserburg. Die Burg wurde im 15. Jahrhundert erweitert und dann im 16. Jahrhundert im Stil der Renaissance zum Schloss ausgebaut. Nahe am Schloss verlief eine uralte Fernstrasse - die "Nibelungenstrasse".

Im Schloss befindet sich neben dem Hohenlohe-Zentralarchiv (größtes Privatarchiv) welches Wissenschaftlern und Heimatforschern zur Verfügung steht, auch das Hohenlohe Museum. Höhepunkte der öffentlich zugänglichen Räume, sind unter anderem das Königsgewölbe, der Kaisersaal, und die spätmittelalterliche und noch voll funktionsfähige Schlossküche - eine der größten mittelalterlichen Küchen Europas.

Das Museum stellt Kunstgegenstände aus der Zeit der Renaissance über das Barock bis zur Zeit des Empire und des Biedermeier aus. In den zum Teil aus der Spätgotik stammenden Räumen, finden sich kostbare Antiquitäten wie Steinskulpturen, Steinmetzzeichen, Elfenbeinschnitzereien, Möbel, Bilder, Goldschmiedekunst, sakrale Kunstwerke, Gebrauchsgegenstände und eine Auswahl origineller Schlitten aus der Barockzeit. Ausserdem eine umfassende Waffensammlung und alte Jagdtrophäen, Ausgrabungsfunde aus den beiden römischen Kastellen in Öhringen, und den, mit einem Gewicht von 190 Gramm, angeblich größte Blasenstein der Welt.

Hohenlohe-Museum
Schlossstrasse 49
74632 Neuenstein
Tel. 07942 / 2209
Fax 07941 / 6099-20
info@schloss-neuenstein.de

Öffnungszeiten:
16. März - 15. November
9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr,
Montags geschlossen (außer an Feiertagen)
Die Schloss-Führung dauert ca. 1 Stunde.

Weiterführende Links:
Schloss-Neuenstein.de
Burgen.Strasse-Online.de
Burgen-und-Schloesser.net


Behälter: Nano, der übliche


Viel Spass beim finden...
Happy finding...

GeoFaex


Additional Hints (Decrypt)

Anab hagre qre hagrera ebfgvtra Znfgunygrehat na qre Znhre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

588 Logged Visits

Found it 512     Didn't find it 24     Write note 8     Archive 2     Needs Archived 1     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Needs Maintenance 16     Owner Maintenance 10     Update Coordinates 3     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 125 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.