Skip to Content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Hallo Knopfauge,

Du hattes nach Deiner Note nochmals mehr Zeit zu Handeln bekommen. Leider hast Du auf Dein Versprechen keine Taten folgen lassen, deshalb archiviere ich diesen Cache.

Sollten sich neue Umstände ergeben, kontaktiere mich bitte unter Angabe der GC*****-Nummer oder noch besser dem Link zum Cache. Ich kann den Cache innerhalb von 3 Monaten auch wieder aus dem Archiv holen, wenn er den Guidelines entspricht.

Falls Du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

[b][blue]Sabbelwasser[/blue][/b]
Volunteer Geocaching.com Reviewer

Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: www.gc-reviewer.de
Und speziell für Bayern auf: www.reviewer-bayern.de

More
<

Ammertal - der Hausberg

A cache by Mountain Men Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/03/2005
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein weiterer Cache in der Reihe "Ammertal".
Und wo ein Tal ist, muss auch ein Berg sein. Dieser Cache liegt auf dem markanten Hausberg des Ammtertals.

Dieser Cache ist jedes Jahr vom 24.08. 12:00 Uhr bis 25.08. 12:00 Uhr nicht machbar, da das "Gelände" gesperrt ist!

Ueber Oberammergau thront der Kofel, der markante Hausberg Oberammergaus mit 1.343 Hoehenmeter.

Bereits von weitem ist er sichtbar, hebt er sich doch eindeutig mit seinem "Kopf" von der Bergkette ab.

Der Cache
Der Cache liegt 10 m unterhalb des Gipfelkreuzes in der Schutzhuette.

Schwierigkeitsgrad
Auch wenn die Nordseite des Kofels fast senkrecht ist, fuehrt an der Suedwesteseite ein familientauglicher Wanderweg in 1,5 h zum Gipfel.
Ein guter Ausgangspunkt ist der Parkplatz bei N47 35.366 E11 03.881, von hier fuehrt der gut beschilderte Weg zum Ziel.
Die letzten Hoehenmeter sind etwas schwieriger, ein im Berg verankertes Seil gibt aber Sicherheit; der "Einstieg" in diese Stelle ist der schwierigste Part. Siehe hierzu das Foto.

Tourenvorschlaege
Alle Wege sind komplett beschildert.

Langweilig
Rauf, runter. Einfach ca. 1,5 h.

Einfache Runde
Vom Parkplatz auf den Kofel (1,5 h).
Vom Kofel weiter zum Kolbensattel mit Einkehrmoeglichkeit (1 h).
Abstieg vom Kolbensattel zum Ort bzw. Abfahrt mit der Sommerrodelbahn, zurueck zum Auto ueber Grottenweg (ca. 1,5 h).

Tagestour
Vom Parkplatz auf den Kofel (1,5 h).
Vom Kofel weiter zum Kolbensattel (1 h).
Vom Kolbensattel weiter zum Puerschling (1,5 h).
Weiter zum Brunnenkopf mit Einkehrmoeglichkeit (1,5 h).
Der Abstieg erfolgt zurueck ueber den Puerschling, dann zur Josefskapelle und via Schleifmuehlenklamm nach Unterammergau (ca. 3 h).
Von hier aus entlang der Ammer zurueck nach Oberammergau (1 h).
Bei dieser Tagestour koennen noch zwei weitere Caches ("freizeitMagazin-Cache" von shwartle und "Brunnenkopf" von thozi) gefunden werden.

Bemerkung zu den Zeiten:
Angaben sind die offiziellen Laufzeiten. Geuebte Bergwanderer sind natuerlich schneller.
Unsere "Standardzeit" auf den Kofel liegt bei 40 min. :-)

Hier noch eine kleine Fotostrecke.

english English version:

The cache is on the top of the Kofel, the characteristic mountain at Oberammergau.
You will need 1,5 hours from Oberammergau to the mountain top.
Park your car at N47 35.366 E11 03.881, here starts the tagged way to the top.
The cache is a few meters under the top inside the little lodge.

Additional Hints (Decrypt)

When.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • Die schwierige StelleHoehe ca. 2,5 m, am Seil machbar.
  • Kofel von unten mit RegenbogenDie Nordseite von unten. Der Berg ist von hier fast senkrecht, auf der Suedseite fuehrt ein schoener familientauglicher Wanderweg nach oben.
  • SchwierigkeitsgradUngelogen: Kindergartenkinder koennen (gesichert) diesen Weg gehen. Schwangere im siebten Monat sollten eher auf das letzte Stueck verzichten.
  • Spoiler-FotoHinten am Baum hinter einem Stein.

439 Logged Visits

Found it 374     Didn't find it 30     Write note 19     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 4     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 105 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.