Skip to content

<

Reynhardeshagen

A cache by Steinmann Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/17/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dicht bei Adelebsen lagen einst die Dörfer Reynhardeshagen
und Dornhagen. Überreste findet man hier direkt an der Landstraße in Richtung Offensen. Dort stehen die reste einer Wüstungskirche sowieein Wartturm.Nur wenige wissen das zu dem Gotteshaus aus dem späten Mittelalter auch ein Dorf gehörte!
Das Septakuläre an der Kappele ist das sie nicht geostet ist.
Die Stirnseite des Gebäudes konnte nicht nach Osten ausgerichtet werden .
Über das Baujahr der Kirche ist nichts bekannt,vermutlich
wurde sie von den Herren von Adelebsen erbaut.
Schriftlichen Aufzeichnungen zufolge wurde sie aber 1519
noch genutzt.1449 wurde der Ort erstmals erwähnt.
Wann sie zerstört wurde ist nicht bekannt.
Die Wüstung ist heute noch im Besitz von Adelebsern :
Die Stiftung Burg Adelebsen kümmert sich um den Erhalt.

Quelle:Zeitungsartikel HNA 20.8.2002 Dr.Eckart Schröder

Ihr müßt nicht die Straße queren !!

Additional Hints (Decrypt)

Yrvgcynaxr na qre Rvazüaqhat

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.