Skip to Content

<

"Die Quelle des Lebens"

A cache by ULME(N) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/9/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Die Quelle des Lebens

Eine Quelle ist immer etwas Besonderes und regt zu allerlei Gedanken an. Deshalb haben wir diesen Cache einem neuen Leben - unseren ersten Enkelkindern - gewidmet.

Die Kinderstube werden sie weit außerhalb von Sachsen genießen, Mobilität wird ihnen in die Wiege gelegt. Symbolisch schicken wir sie als TB „Lukas - Prinz von Sachsen“ , "Lena - Prinzessin von Sachsen", "Benjamin - Prinz von Sachsen" und "Artur der Engel" schon mal durch die Welt.

All den vielen kleinen Cachern ist die Quelle des Lebens gewidmet.

Rings umher gibt es auf deutscher und tschechischer Seite noch weitere lohnenswerte Caches.

Das Leben besteht aus vielen gangbaren Wegen, so auch der Weg zum Cache.

Parken könnt ihr bei:
P1 bei N 51.04.775 E 14.18.649, dann ca. 2,5km/35Min. Waldweg. Nachdem nun ein sehr schöner Wanderparkplatz gebaut wurde, ist Parken nur noch ca. 300m vor den angegebenen Koordinaten möglich = Startpunkt vom Cache "Gusshübel". Beide können gut gemeinsam gelöst werden. Ebenso der "Flugzeugabsturz"

P2 bei N 51.03.624 E 14.19.066, dann. 100m Straße nach West, folge dem Wanderweg mit dem blauen Strich. Gesamt ca. 4,5km/40Min

P1 ist in Verbindung mit einem 2 km langen „Anmarsch“ über den Bahnhof „Neukirch/Lausitz-Ost“ oder über die Bushaltestelle „Neukirch-Oberland“ zu erreichen und P2 ist mit dem Bus, Haltestelle Waldhaus zu erreichen.

Alle Wege sind fahrrad- und kinderwagentauglich. Euch erwartet jeweils eine Wanderung durch ein großes, wildreiches Waldgebiet. Im Winter gibt es gespurte Loipen. Genießt die Stille, das Rauschen des Waldes und hört den Vögeln zu.

Bei P1 beginnt auch ein Waldlehrnpfad, der Wissenswertes über das Leben der Pflanzen und Tiere im Wald vermittelt. Dieser Lehrpfad führt auch zum Cache, allerdings wird dann der Weg etwas länger.

Am Start des Caches bei N 51.04.284, E 14.17.075, können Mutige ein Picknick mit frischem Quellwasser einnehmen und sodann frisch gestärkt ca.60m dem Lauf des Lebens folgen (bis zu einem Baumstumpf) und dann nach Südwesten blicken. In ca. 30m Entfernung findet ihr einen markanten Vertreter des Waldes.

Der sorbische Ursprung des Namens, welches das Flüsschen bis zur Mündung in die Elbe trägt, bedeutet „Ulmen“. Da mussten wir hin, auch wenn heute rings um den Cache Buchen wachsen.

So gestärkt könnt ihr auch noch bis ganz nach oben gehen. Die Mühe wird mit einer schönen Aussicht über das Lausitzer Bergland oder täglich sprudelndem veredeltem Quellwasser belohnt.

Bei P1 sprudelt donnerstags und bei P2 am Montag nichts.

Viel Spaß beim Cachen wünschen die ULME(N)

Zdroj zivot

Muzete vzdy uzivat lesni cesti.

Parkoviste:
P1 u N 51.04.775 E 14.18.649, potom asi. 2,5km/35Min. lesni cesta.

P2 u N 51.03.624 E 14.19.066, potom 100m silnice do zapad, nasleduji cestu s modrem tah. Celkovy asi 4,5km/40Min
Vsichny cesty jsou take pro kocarky. V zime jsou tam lyzarske stopy.

U start u N 51.04.284, E 14.17.075, muzete pit pramenita voda. Potom nasleduji potok 60m (k jednemu parezu) a podivej do vychodzapáda. V zdálenosti od 30m vidíte markantní lesni zástupce.

Luzickosrbsky jmeno potoku znamena "Ulmen".

Do tam mussime jit, i kdyz kolem cache jsou dnes jenom buky.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

393 Logged Visits

Found it 360     Write note 29     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 34 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.