Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

fogg: Ja - da haben wohl Muggels die Munibox abgeschleppt. Was denken die sich dabei?

Hier ist dann also Schluss!

More

Traditional Geocache

Der erste Nachtcache

A cache by Felias Fogg und Konsorten (fogg) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/29/2006
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein historischer Nachtcache für Trittsichere - auch tagtauglich


Der erste Nachtcache

Es war vor langer Zeit, als ein Hirtenknabe seine Schafe in der Nähe einer Brunnquelle am Rothenhofe weidete. Als er, um zu trinken, gegen das Brünnlein schritt, vertrat ihm ein schönes Edelfräulein den Weg mit dem Ansuchen, es zu erlösen. Um Mitternacht, bat sie ihn, solle er auf die alte Rödelsburg kommen, an deren Tor er eine Kröte und eine Schlange als Wächter finden werde. Was dieses Paar auch gegen ihn unternehmen würde, er solle unverzagt vorüber in den Hofraum schreiten, wo sie ihn dann in das Burggewölbe führen werde zu dem Schatze, durch den allein sie erlöst werden könne. Vollbringe er aber das Werk der Erlösung nicht, so müsse sie wiederum warten, bis die Zeit gekommen, wo ein Rabe eine Eichel fallen lasse und diese zum Baume herangewachsen sei, aus dessen geschnittenen Brettern der Schreiner eine Wiege gefertigt, in welcher ein Knäblein großgezogen werde, welches ihre Erlösung zu bewirken vermöge. Dieses aber könne hundert Jahre gehen.

Der Bube ging nach Hause und erzählte die wundersame Geschichte seinen Eltern, die ihr Söhnlein allsogleich zum Pfarrer führten, der ihm zusprach und die heiligen Sakramente spendete, auf dass er das Abenteuer ohne Schaden bestehen möge. In mitternächtlicher Stunde näherte sich der Bursche der verödeten Burg. Ein furchtbarer Sturm wühlte in den Bäumen und Hürsten; es blitzte, donnerte und krachte, als käme der jüngste Tag. Die wackeren Torwächter spien Feuer und Flammen gegen den Eindringling, welcher entsetzt sich flüchtete und den Berg hinunter eilte, ohne das verdienstliche Werk vollbracht zu haben. Das Erlösungswerk soll bis heute noch nicht vollbracht sein.

[Lucian Reich, Wanderblüthen, S. 23-24, Mannheim 1855]

Additional Hints (Decrypt)

Yvrtg qre Jnrpugre nz Obqra, vfg qre Fpungm avpug jrvg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

76 Logged Visits

Found it 68     Didn't find it 2     Write note 1     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:26:35 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page