Skip to Content

This cache has been archived.

sp_do: Oh, schade, gemuggelt. Es war eines meiner Lieblingsverstecke.

More
<

Dortmund: Kunstmeile Kaiserstraße I

A cache by sp_do Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/6/2006
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kunstbeflissener Spaziergang durch eine kleine Einkaufsstraße, Teil 1

Hintergrundinformationen

Die Kaiserstraße ist eine direkt an der Dortmunder Fußgängerzone gelegene Einkaufsstraße mit kleinen Lädchen, ein paar schönen Restaurants und Cafés - und Kunstobjekten. Die meisten stammen aus den vergangenen 30 Jahren und liegen an der Grenze zwischen Museum, Heimatkunde und Kunst. Mit dem Kaiserbrunnen und dem Runenstein sind aber auch Besonderheiten dabei. Auf den ersten Blick fallen sie kaum auf - ich öffne dir die Augen dafür. Herzliche Einladung zum Bummeln und Verweilen!

Technische Hinweise

Leider bestehen seit Frühjahr 2007 einige Sichtbehinderungen, die die Kanalbauarbeiten auf der östlichen Hälfte der Straße mit sich bringen. Alle Stationen und das Finale sind aber zugänglich.

Der Cache ist Tag und Nacht zu finden. Er ist kinder- und kinderwagen- und fahrradtauglich. Alle Stationen befinden sich in der Kaiserstraße. Muggels dürften anders als beim meinem archivierten Cache "Kaiserbrunnen" kein Problem sein. Gemeinsam mit "Kunstmeile Kaiserstraße II" (GCY3VM bzw. OC2A78) ergibt dieser Cache einen Rundweg.

Parkmöglichkeit: Zwischen den beiden genannten Koordinaten zahlreiche Parkmöglichkeiten. Straßenbahnstation Ostentor (Linie 403 und 404 ab Innenstadt).

Gesamtdauer: 30min

Dieser Cache kann bei geocaching.com (GCY3VR) und bei opencaching.de (OC2A72) geloggt werden.

letzte Cachekontrolle: 12.7.07 (ok)

Startest du bei
WP1 N 51° 30.847' // E 007° 28.390'

Endest du bei
WP2 N51° 30.800' // E 007° 29.162'

Der Cache liegt bei
WP3 N51° 30.ABC' // E 007° DE.FGH'
klopfst du dran, guckst du rein, fasst du an.

Findest du zwischen WP1 und WP2 einige Kunstobjekte und passt du gut auf:


Geflügeltes Nashorn
City Marketing Gesellschaft Dortmund, 2005

Die nach Wünschen von Sponsoren gestalteten, 450kg schweren Nashörner sind dem Logo des Konzerthauses nachempfunden und bevölkern die gesamte Innenstadt. Das Tier "Das goldene Viertel" lädt in die Kaiserstraße ein.

Quersumme aus der Objektnummer=b


Bohrkopf

Einer von zwei Bohrköpfen, die für den Streckenvortrieb genutzt wurden. Sie mussten Stein, nicht Kohle abschreddern, ihre Aufsätze sind aus hochvergütetem Stahl.

Erste Stelle der großen dreistelligen Zahl=c

 


Trinkwasserbrunnen,
Eberhard Linke, 1987

Einer von 36 Brunnen im Dortmunder Stadtgebiet. Das 1,25m hohe Bronzeobjekt mit Brunnenschale in Rosenform stammt vom gleichen Künstler wie der Gauklerbrunnen am Stadtgarten.

Anzahl der Wörter, die den Firmennamen bilden (alle Wörter inkl. Abkürzung)=h


Zeitreise mit Menschen,
1996/98

Ein Projekt der Hauptschule am Ostpark.

Hochhäuser stehen hier in einer Vierergruppe, das höchste mit elf Etagen.Wieviele Etagen hat das zweithöchste Haus in ?
Anzahl Etagen=a


Runenstein

Menge der arabischen Zahlen auf der Vorderseite des Steins=f

Den Runenstein findest du neben einer Bäckerei.


Bronzefigur

Summe der Zahl(en), die der Junge vor sich her rollt=d

und jetzt noch:
g=a+h-d
e=h*h

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

156 Logged Visits

Found it 145     Didn't find it 4     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.