Skip to Content

This cache has been archived.

Moving Cache: Wie bereits angekündigt geht's jetzt ab ins Archiv.
Vielen Dank an alle für's Suchen!

More
<

Unterwegs im Reich des Schwarzen Adlers (V. 1b)

A cache by Moving Cache Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/21/2006
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Unterwegs im Reich des Schwarzen Adlers! (Version 1a)
Willkommen in einer schönen und abwechslungsreichen Naturlandschaft voller Überraschungen. Willkommen beim ersten Open-Source-Cache der Region. Gut geeignet für Wandercacher, Familien und besonders Radfahrer. Strecke ca. 6 km.

Teil 1:

Wenn ihr Euer Cacher-Mobil bei den angegebenen Koordinaten geparkt habt, werdet ihr schon bald das Zeichen des Schwarzen Adlers sehen, mit dem er die Grenzen seines Territoriums versehen hat. Doch damit nicht genug: Auf großen Tafeln ist das ganze Adler-Reich zu sehen. Sogar die Grenzen sind mit einer roten Linie deutlich markiert.

Der schwarze Adler lädt Euch heute ein, die wesentlichen Punkte seines Reiches kennenzulernen. Am leichtesten gelingt das, wenn ihr eine Führung auf der Prachtstraße, die das ganze Reich durchzieht, mitmacht. Sie ist durch eine braun gepunktete Linie auf den Karten des Adler-Reiches leicht zu finden und wartet mit zahlreichen Informationen zu Tier- und Pflanzenwelt, wie auch zur früheren Nutzung des Adler-Reiches auf.

 

Auf diesem Weg werdet ihr viele Besonderheiten des Adler-Reiches kennenlernen. 5 Stück davon habe ich für Euch fotografiert.

 

A

B

C

D

D

E

 

Findet diese markanten Punkte. Die Position der Punkte zeichnet Ihr in Eurer Karte ein. (Damit die Reise wirklich gelingt und kein Cacher verloren geht in den endlosen Weiten des Adler-Reiches, empfehle ich, eine Landkarte mitzuführen.)

Zieht dann folgende Verbindungslinien:

  • Von A zu B,

  • von B zu C,

  • von C zu D,

  • von D zu E

  • und von E zu A.

 

Ihr erhaltet das Sternbild des Schwarzen Adlers.

Dieses Sternbild hat leider eine Unvollkommenheit: Ein Strahl des Sterns ist deutlich zu kurz geraten. Aber: Man soll das Kleine nicht zu gering schätzen! Denn genau dieser kleine Sternenstrahl zeigt (ziemlich) genau auf eine etwa 300 m entfernte Ecke, in der der schwarze Adler seinen Schatz sorgsam versteckt hat.

 

Teil 2:

Bis jetzt bewegte sich die Schatzsuche auf gewohnten Wegen. Aber jetzt kommt das Besondere:

Wenn ihr die Schatzkiste ortet, findet und öffnet, werdet ihr neben diversen Kostbarkeiten auch das Passwort von MOVING CACHE finden. Damit könnt ihr selbst Euch zum Besitzer dieses Schatzes machen, seine Beschreibung modifizieren und ein neues Versteck für ihn suchen. Damit es den jeweiligen Ownern aber Spaß macht und es sich lohnt, sich etwas Neues für den Schatz auszudenken, sollte der Schatz nach einer Änderung ca. 1 Monat liegen.

ACHTUNG: Da sich bisher niemand mehr "getraut" hat, die Patenschaft zu übernehmen, gibt es inzwischen kein Kennwort mehr in der Dose. Wer die Dose verlegen möchte, soll Kontakt mit Moving Cache aufnehmen!

Ich lade Euch ein: Lasst Eurer Phantasie freien Lauf und verlegt den Schatz. Macht einen Mystery-Cache aus ihm, oder einen Nacht-Cache, oder...
So wird das Reich des Schwarzen Adlers zum Freiburger Cache-Test-Gelände!

 
Nur ein paar Spielregeln solltet ihr beachten:

  • Nehmt zuerst das Kuvert mit dem aktuellen Paßwort von Moving Cache aus der Kiste und hinterlasst einen Zettel, dass der Schatz gerade modifiziert wird und ab wann ca. mit einer neuen Version zu rechnen ist. Daheim alles vorbereiten, dann den Schatz auf "temporarily not available" stellen, die Kiste verlegen und wieder freischalten.

  • Der schwarze Adler legt Wert darauf, dass sein Schatz innerhalb seines Territoriums verbleibt (Rote Grenzlinie!)und auch sein Outfit erhalten bleibt. Ich bin gespannt, ob es jemand schafft, in diesem Gelände einen 5-5 Cache zu legen. Wär doch ein herausforderndes Ziel...

  • Im Reich des Schwarzen Adlers gibt es auch entsprechend bezeichnete "No-Go-Areas". Die sollten wir als naturverliebte Geocacher auch achten.

  • Wer den Schatz verlegt, sollte das Passwort und die Mail-Adresse von MOVING CACHE ändern, damit er auch wirklich die Verantwortung hat und die Log-Nachrichten bekommt.

  • Natürlich sollten auch die Waypoints in der Beschreibung und die Zugangsdaten zum MOVING CACHE-Account in der Kiste entsprechend der Veränderungen modifiziert werden.

  • Wer den Schatz verlegt, sollte wissen, wo sich das faule Erdmännchen versteckt und einen entsprechenden Sicherheitsabstand von dem scheuen Tier halten.

  • Wer den Schatz verlegt, sollte in der Beschreibung die Versionsnummer beim Titel um 1 erhöhen.

  • Es wäre schön, wenn man ersehen könnte, wer sich gerade hinter MOVING CACHE verbirgt.

 

So, jetzt wünsch ich fröhliche Schatzsuche und bin gespannt, was aus dem Open-Source-Projekt wird...

 

Aufrecht und fiester_youwho alias MOVING CACHE;
Hauptgestaltung: Aufrecht; Erweiterung um die "Hinweise": fietser_youwho

 

Additional Hints (Decrypt)

mjvfpura mjrv Oähzra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

100 Logged Visits

Found it 72     Didn't find it 3     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.