Skip to Content

This cache has been archived.

Eulili: Hallo Alkoholix,

da sich hier scheinbar nichts weiter tut und leider keine weitere Reaktion auf Reviewer-Notes kamen, archiviere ich diesen Cache.

Falls Du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln. Solltest Du nochmals Interesse an einem Cache hier haben, so musst Du nun leider ein neues Listing dazu anlegen.

Mit freundlichem Gruß

Eulili
Volunteer Geocaching.com Reviewer

More
<

Franconodal Bonus - Geschichte im Dunkeln

A cache by Alkoholix Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/21/2008
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Abschließender Cache der Franconodal-Serie mit Diplomprüfung auf der Abendschule .

Wie es bei Mysteries so üblich ist, handelt es sich bei den oben angegebenen Koordinaten nicht um die Cachekoordinaten sondern um einen willkürlich gewählten Punkt im Frankenthaler Stadtzentrum.


*** bitte beachten *** 27. September 2014: Änderung der Startkoordinate, neue Berechnung derselben!! ***

So sah es dort früher mal aus:

Frankenthal

So... Wir hoffen Ihr habt bei Euren Runden durch und um Franconodal gut aufgepasst. Hier könnt Ihr Euer gesammeltes Wissen prüfen.

Vorausgehende Caches der Serie:
Franconodal I - Studirnheim
Franconodal II - Flammersheim
Franconodal III - Appinstein
Franconodal IV - Merische
Franconodal V - Franconodal
Hier findet Ihr auch die Variablen für die Berechnung der Startkoordinate.

Wir haben für Nord- und Ostkoordinate zwei unterschiedlich schwere Berechnungen gewählt. Schließlich ist in den bisherigen Caches auch mehr oder weniger Rechnerei dabeigewesen . Denn: Es soll ja nicht langweilig werden .

Die Startkoordinaten errechnen sich aus:

X = (A - B) * E + CBDC + B * C
Y = A * ((A / B) + D * (D + C)) * (B * B + C) * C - E + A * D
N 49° X/1000
E 8° Y/1000

Hier findet Ihr weitere Anweisungen für die nächtliche Prüfung, für die Ihr nicht mehr als ein bis zwei Schulstunden benötigen solltet.
Spickzettel sind zwar erlaubt, Spoilern führt aber zur Aberkennung des Diploms!
Viel Spaß bei diesem Nachtcache und vergesst Eure (hoffentlich nicht allzu schwache) Taschenlampe nicht!
Wir haben die Stages mit einer Mag 2D (134 Lumen) und einer Fenix TK10 (max. 225 Lumen) getestet.
Solltet Ihr nicht sofort einen Reflektor sehen, probiert es einfach noch mal ein paar Schritte weiter.

Ergänzung am 07.07.2011:
Da sich über die Jahre die Vegetation verändert hat, ist derzeit eine Stage schwierig zu finden, obwohl auch Reflektoren angebracht sind. Daher gibt es folgen Hinweis, um sie dennoch zu finden:
Wenn Ihr eine Koordinate vorgegeben bekommt, begebt Euch zu dieser Koordinate und Peilt dann 23m in 304° an. Dort solltet Ihr unterhalb von 002859 fündig werden.

Ach ja... noch was: Es wird kein Werkzeug und keine UV-Lampe für den Cache benötigt. Es muss nichts demontiert, abgebaut, ausgegraben, auseinandergebaut, abgehängt oder aufgehebelt werden. Für den Cache reichen Hände, Füße, starke Taschenlampen (oder ein Nachtsichtgerät mit IR-Lichtquelle)und Köpfchen (alternativ auch Spickzettel) .

Viel Erfolg!

Noch eine kleine Bitte:
Damit die Stages möglichst lange Bestand haben, macht den Cache bitte wirklich nur nachts, da am Tag ein erhötes Muggelrisiko besteht! Vielen Dank!

Ursprünglicher Cacheinhalt:
Stashnote, Logbuch, Bleistift, Radiergummi, Spitzer (bitte im Cache belassen)
LED-Schlüsselanhänger
Fishbone-Radiergummi
Stiftschlüsselsatz
Filzblütendeko
Winnie The Pooh - Aufkleber
Regenschutz
Diplomzeugnisse

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.