Skip to Content

<

Einmal um die Müritz

A cache by socialtiger Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/23/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der wahrscheinlich längste Cache Mecklenburg-Vorpommerns


BLick auf die Müritz


Dieser Cache ist für den sportlich ambitionierten Cacher gedacht. Der Weg zum Cache führt Euch einmal rund um die Müritz, ca. 80km trennen die erste Station vom Ziel. Ich habe alle Stationen so gewählt, daß sie einfach zu finden sind und die Fragen doch eher leicht zu lösen sind. Nur auf eine Sache habe ich wert gelegt: Die Stationen so zu wählen, daß man sie möglichst schlecht mit dem Auto erreichen kann. Dies ist also ein Cache für Radfahrer und sehr sportliche Fußgänger. Mit dem Rad kann man den Cache durchaus an einem Tag bewältigen. Einmal im Jahr zum Müritzlauf stellen ein paar Leute unter Beweis, daß man auch zu Fuß die Müritz an einem Tag umrunden kann. Nun ja, für welche Möglichkeit ihr euch auch entscheidet, laßt Euch genügend Zeit, auch ein wenig die wunderbare Landschaft zu genießen und bringt ganz viele Fotos mit, natürlich ohne was dabei zu verraten. Ich selbst habe vor einigen Jahren die Runde mit dem Rad auf drei Etappen verteilt und die Nächte auf zweien der zahlreichen Campingplätze entlang der Route verbracht. Ca. auf Hälfte der Strecke zwischen 09 und 10 gibt es auch eine Jugendherberge.


Am besten startet ihr direkt in Waren und begebt Euch von dort auf die Strecke. Ich habe unterwegs nichts versteckt und ihr müßt zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Wege verlassen. Also, auf gehts:

Station 01: Hier könnt ihr einen schönen Ausblick auf die Feisneck genießen. An diesem Ort findet ihr eine Infotafel: Welchen Maßstab hat die Karte? Die Zahl nach dem 1: sei A=

Station 02: Auch hier findet ihr wieder eine Infotafel. Hier kann man einiges über die Kraniche lernen, die für diese Region so bedeutend sind, und umgekehrt. Gesucht ist hier die Antwort auf die Frage, wieviele Kranicharten es weltweit gibt. Ihre Zahl sei B=

Station 03:Tja, hier müßt Ihr wohl oder übel rauf, aber die Aussicht lohnt sich. Oben hat sich jemand mit den Initialen A.I.L.D.P. verewigt. Welche Zahlen hat er dazu geschrieben? Zählt die drei Ziffern zusammen und Ihr bekommt C=

Station 04:Schon wieder Aussicht: Ein zweifach vorkommender Baum gab diesem Ort seinen Namen, den Ihr an dem Aussichtspunkt angeschlagen findet. Wir machen es einfach und zählen die Buchstaben und haben D=

Station 05:Hier findet ihr ein Verkehrsmittel, in das ich Euch auch mit meiner Rotuenführung dränge. Achtung beim Aussteigen, das Verkehrsmittel hat ein Eigenleben! Für den Cache müßt ihr wissen, wieviele Personen es gleichzeitig nutzen dürfen, ihre Zahl sei E=

Station 06: Nein, ihr braucht nicht die Steine am Ufer zählen, denn die Station ist aufgrund von Differenzen mit herumlaufenden Kühen gar nicht mehr am Ufer. Aber das gleiche Schild mit einer amtlichen Warnung findet ihr auch hier, und auch hier gibts was zu zählen: Nämlich die Anzahl des Buchstaben E, auch die Unterschrift ist mitzuzählen, sie sei F=

Station 07: Ein Steg mit einem Schild ist hier das Ziel der Begierde. Von diesem Schild brauchen wir zwei Information und ein paar grau Zellen, um die beiden Information dann zu multiplizieren: Bauhjahr x  Anzahl der sponsornden Firmen = G=

Station 08:Nach erfolgreicher Querung des südlichsten Zipfels der Müritz wird es wohl mal wieder Zeit für ein kleines Päuschen. Und bei der Gelegenheit könnt ihr gleich mal was über die Fischwelt in mesotrophen Gewässern lernen. Findet auf der Tafel den Perlfisch und den Zweifleck, beide miteinander multipliziert ergeben H=

Station 09:So, ab hier geht es wieder mehr durch die Natur. Nur für einen ist hier an dieser Stelle Schluß. Welches Tier darf hier nicht weiter? Und wieviel Buchstaben hat es im Singular? Wenn ihrs wißt, dann habt ihr I=

Station 10: Ja ihr habt recht, lange keine schöne Aussicht mehr im Programm gehabt. Hier habt ihr wieder eine, bitteschön! Für die Aufgabe bitte ich Euch jedoch zu Tisch, dort findet ihr in der Mitte ein religiöses Symbol. Wenn ihr raus habt, aus wievielen rostigen Nägeln es besteht, dann habt ihr J=

Station 11: Nun ja, landschaftlich eher nicht so schön, aber ich wollte Euch den Umweg über Gneve ersparen, außerdem kann man hier so schön anhalten, ist doch auch was, oder? Eine zweistellige Zahl taucht hier zweimal auf, welche? Sie sei K=

Station 12: Ein weitere eher urbane Station. Ein besonderes Gefühl, das Euch bis hier hoffentlich noch nicht vergangen ist, gibt diesem Ort seinen Namen. Rausbekommen müßt ihr aber, wieviel Sterne es für dieses Gefühl gibt. Dann habt ihr L=

Station 13: Drei weiße Birken...   stehen hier nicht. Aber dafür mehrere andere imposante Bäume. Wieviele? M=

Station 14: An dieser Kreuzung könnt ihr euch entscheiden, ob ihr beschaulich am Wasser weiterradelt, oder lieber die schnelle Betonpiste nehmt. Aber erst mal müßt ihr zusammenrechnen, wie weit es von Marienfelde nach Waren ist. Als Ergebnis (auf ganze Zahlen gerundet) erhaltet ihr N=

Station 15: Wenn ihr hier mal so schräg geradeaus guckt, könnt ihr fast die nächste Station sehen, der Weg geht aber leider woanders lang. Damit Euch der Weg aber nicht lang wird, hier eine kleine Aufgabe: Wie heißt die Baumart, die Euch gerade umgibt. Die Anzahl der Buchstaben in der Einzahl sei O=

Station 16: Etwas abseits von dem neu entstandenen Radweg direkt an der Bundesstrasse führt Euch hier ein deutlich idyllischerer Weg weiter um die Müritz. Gesäumt wird dieser Weg von nicht ganz so idyllischen Bauwerken. Hier findet Ihr ein besonders schönes Exemplar davon. Hoch oben in den Lüften seht Ihr nicht nur ein trautes Heim, sondern zwei Schilder, die zusammen ein Nummer bilden. Diese Nummer sei P=

Station 17: Wir bleiben beim Thema: Auch hier muß der offensichtlich rege Verkehr geregelt und insbesondere das Abkommen von der Fahrbahn verhindert werden. Wieviele schwarzweiße Hilfsmittel weisen Euch den rechten Weg? Ihr Anzahl dient als Q=

Station 18: Auf dem Höhepunkt eurer Cachetour rund um die Müritz gibt es hier eine Infotafel dazu. Wie groß ist die Fläche der Müritz? R=

Station 19: Hier könnt ihr am Aussichtspunkt "Zwei-Seen-Blick" genießen, auch wenn man nur die Müritz sieht ;-) . Findet hier heraus wieviel Vogelarten es im Müritz Nationalpark gibt. Die Zahl ist S=

Station 20: Kurz vor dem kleinen Rastplatz seht ein ein Pfahl mit kleinen Schildern die euch den Weg zeigen. Wieviele Fahrräder seht ihr auf den Schildern. Die Anzahl sei T. T=

Station 21: An dieser Station angekommen durchschreitet ihr ein unsichtbares Tor durch Zeit und Raum. Traut Euch, und ihr verlaßt nicht nur die Müritz, Mecklenburg oder gar Deutschland, nein, ihr betretet auch einen neuen Kontinent. Aber in welchem Land liegt der Campingplatz, den ihr nun betretet und der dessen Namen auch trägt? Und vor allem, wieviele Buchstaben hat dieses Land? U=

FINALE

Ruht euch erstmal aus und sucht euch ein ruhiges Plätzchen zum entspannen wo ihr dann die Finalkoordinaten ermitteln könnt. Hier die Formel dafür.

Nord: 53°A+B+C+D+E+F+H+G+I+J+K+L+M+N+O+P+Q+R+S+T+U+509

OST: 012°(A*2)+B+C+D+F+I+J+M

Bitte beachtet die Regeln zum Verhalten im Müritznationalpark.

Auf die Schatzsuche in der Dunkelheit sollte verzichtet werden. Viele Tiere brauchen bei Dunkelheit ihren Schlaf, andere wollen ungestört auf Nahrungssuche gehen. Sie sind dann besonders empfindlich und fühlen sich durch kleinste Geräusche und das Licht der Taschenlampen gestört. Counter

http://www.mueritz-nationalpark.de/ http://www.mueritz-nationalpark.de/erleben-und-erholen/Aktiv-in-der-Natur/Geocaching/ http://www.mueritz-nationalpark.de/wissen-und-verstehen/Erlaubt-und-nicht-erlaubt/

Additional Hints (Decrypt)

Dhrefhzzr vgrevreg N ovf H vfg 8
Nz Shßr rvarf Onhzrf
Ovggr jvrqre thg gneara

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

267 Logged Visits

Found it 201     Didn't find it 7     Write note 41     Archive 1     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 6     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 338 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.