Skip to Content

<

Es klappert die Mühle....

A cache by Team Pyaari Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/29/2017
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: virtual (virtual)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Das Hofensemble der Wassermühle Karoxbostel besteht aus dem Wohn- und Wirtschaftsgebäude von 1817, der Mühle aus dem Jahr 1893 (mit drei Mahlgängen und einem oberschlächtigen Wasserrad), der 1900 gebauten Sägerei (mit Venezianischem Gatter), einem Backhaus sowie einem in den 1920er Jahren gebauten Schweinestall und kann auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblicken.

Der Hof wurde 1366 erstmals urkundlich erwähnt, die Mühle 1438. Seit 1783 wurde die Mühle von der Familie Meyer-Denecke betrieben. Bis zur Einführung der Gewerbefreiheit 1869 war die Mühle eine Zwangsmühle. Bauern, die dem Grundherrn der Mühle abgabepflichtig waren, mussten daher hier ihr Getreide mahlen lassen.

Als der letzte Müller August-Wilhelm Denecke im Dezember 2011 starb, waren die Gebäude verfallen und da keine direkten Erben vorhanden waren, schien der Abriss des historischen Kleinods besiegelt. Nur 3 Monate später gründeten 88 Enthusiasten den Verein "Wassermühle Karoxbostel e.V.", um das Denkmal zu erhalten. Der Gebäudekomplex wurde samt Gelände gekauft und die Ärmel hochgekrempelt. Seit 2013 findet ein umfangreiches Kultur-, Natur- und Umweltprogramm statt. Ganz nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel" sollen die Menschen miterleben, wie dieses Kleinod langsam wieder mit neuem Leben erfüllt wird. Heute, 5 Jahre später, erstrahlt das Ensemble zum 200. Geburtstag der Mühle in neuem Glanz.



Foto: © 2017 Wolfgang Klein/wikimedia.org


Das Hofensemble bietet sich schon durch seine Größe und die einmalige Kombination aus historischem Gebäudebestand, wie Wassermühle, Sägerei, Backhaus, ehemaligem Schweinestall, Mühlenteichen, Bach und Wald für vielerlei Nutzungen an. Schon seit 2013 werden hier Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen in einem besonderen Ambiente veranstaltet. An jedem letzten Freitag im Monat können sich heiratswillige Paare unter den mächtigen Deckenbalken der Wohndiele im alten Bauernhaus das Jawort geben.Als Erweiterung der Niedersächsischen Mühlenstraße ist die Karoxbosteler Wassermühle der Brückenschlag zur Hansestadt Hamburg.

Das Denkmal ist von außen schon äußerst beeindruckend und frei zugänglich. Samstag und Sonntag findet sich fast immer Jemand der fleißigen Helfer vor Ort, der den interessierten Besucher voller Stolz auf das Geleistete durch die Gebäude führt. Weitere Führungen finden am Tag des offenen Denkmals, der jährlich am zweiten Sonntag im September durchgeführt wird, und während weiterer vielfältiger Veranstaltungen statt.

Infos: © 2017 Wassermühle Karoxbostel

Unsere Logbedingung: Haltet auf dem Gelände Ausschau nach dem Torwächter und macht ein Foto von Euch (Optional) mit Eurem GPS-Gerät (Pflicht) mit ihm. Fügt dieses Foto eurem Log bei.

Ein Banner für euer Profil...

Es klappert die Mühle....

HTML-Code zum kopieren und einfügen

<a href="https://coord.info/GC7B8FV">
<img src="https://abload.de/img/esklappertdiemuehle6kapb.png" title="Es klappert die Mühle...." alt="Es klappert die Mühle...."/></a>


Virtual Reward - 2017/2018

This Virtual Cache is part of a limited release of Virtuals created between August 24, 2017 and August 24, 2018. Only 4,000 cache owners were given the opportunity to hide a Virtual Cache. Learn more about Virtual Rewards on the Geocaching Blog.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

767 Logged Visits

Found it 754     Write note 10     Publish Listing 1     Update Coordinates 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 855 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.