Skip to Content

View Geocache Log

Found it TheGreenTool found 2063 - Episode 5 - Unimatrix Erde

Sunday, January 13, 2013Rheinland-Pfalz, Germany

Nach längerer Pause nahmen wir heute endlich wieder die Mission 2063 auf - trotz eisiger Temperaturen. Da der Zentrale Plexus bereits vor mehr als einem halben Jahr zerstört wurde und wir diese Zeit zum intensiven Training und zur gewissenhaften Vorbereitung nutzten, fühlten wir uns heute bereit für den Außeneinsatz.

Seit der Zerstörung des Zentralen Plexus prangert das Icon an den Einstiegskoordinaten auf unserem interstellaren Navigator und erinnert uns jedes Mal, wenn wir hierüber hinwegflogen, an die vermutlich schwerste Aufgabe der Mission 2063.

Adrenalingeschwängert standen wir an der Einstiegsluke zur Unimatrix, die ein Normalsterblicher niemals betreten würde. Aber sind wir Normalsterbliche? Nein! Sonst hätten wir es kaum bis hierher geschafft. Wir wüssten nicht einmal von der Existenz dieser Ortes!

Mit laut pochendem Herzschlag betraten wir das Ungewisse und drangen ganz tief in den Vorhof der Unimatrix vor. So weit wie vermutlich noch nie ein Mensch vorgedrungen war - und über uns rauschte der interstellare Verkehr ohne von unserer Mission zu ahnen!

Der Verzweifelung nahe, ob der Weg jemals enden würde oder ob wir uns vielleicht doch für die falsche Fortbewegungsart entschieden hatten, erreichten wir es tatsächlich: DAS HERZ DER UNIMATRIX!! Schnell speicherten wir uns die notwendigen Informationen, um uns dann später von Außen in die Unimatrix einzuhacken und sie zu zerstören!

Doch uns stand noch der genau so endlose Rückweg bevor. Mit letzter Kraft und reif für das IOZ (Intergalaktisches Orthopädisches Zentrum) erreichten wir wohlbehalten und unentdeckt die Einstiegsluke.

Auf dem Nachhauseweg statteten wir noch kurz dem Eingang zur Starfleet Academy einen Besuch ab, um uns aureichend für deren bald anstehenden Besuch vorbereiten zu können.

Auch wenn die Starfleet Academy I möglicherweise noch eine Steigerung der Unimatrix Erde ist, wird diese 2063-Episode in unsere persönliche Hall of Fame der besten jemals von uns absolvierten Caches aufgenommen. Eine absolut verrückte Location, die man erst einmal kennen, finden und erkunden muss um sie dann in einen Cache einzubauen. WOW!

1000 TFTC und viele Grüße
TheGreenTool

In: -
Out: TB Der Igel
unsere #1473

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page