Skip to Content

View Geocache Log

Found it Dr.Cool found SCHWARZLICHTMALEREI 2.OMEGA

Friday, October 2, 2009Bayern, Germany

2009-10-02 23:00 #463

Im Team mit geo-zeus, TheManiacs und der Nachtschattenschnepfe sind wir den Cache schon vor 2 Wochen angegangen. Heute haben wir dann wieder alle zusammen Zeit gehabt, um ihn zu vollenden.

Und es war eine spaßige Runde. mit spannenden Stages, tollen Zeichnungen und lustigen Muggels (Muggel: "Darf ich mal fragen, was ihr da macht?" Ich: "Kennen wir uns, dass wir uns duzen würden?" Muggel: "Darf ich mal fragen, was Sie da machen?" Ich: "Hast du denn eine Befragungsberechtigungskarte?" ...), die uns dann noch ein Stück nachliefen (Muggel: "Wir verfolgen Sie jetzt. Sie haben doch nichts dagegen?"), denen es dann aber wohl zu langweilig wurde.

Auf den doch langen Wegen fand sich noch der eine oder andere Cache, den ein Team-Member noch nicht gemacht hatte, aber auch ohne dass wäre es nicht langweilig geworden.

Um 2 Uhr in der Nacht war es uns dann doch genug für den ersten Tag und wir versprachen, die Tour baldmöglichst fortzusetzen.
Heute, bei der Fortsetzung trafen wir dann Justus Jonas und Mr. Thingy. So ein richtiges 6er Team wurde aber nicht daraus, so dass beide Teams den Cache alleine gelöst haben. Beim Final traf man sich dann wieder.

Ein super Cache in schöner Umgebung und ein würdiger Nachfolger von Schwarz(licht)malerei I.

Vielen Dank für diesen tollen Cache sagt Dr.Cool, der sich manchmal einen UV-Scheinwerfer gewünscht hätte.

in: Geocoin Travel Gnom

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page