Skip to Content

View Geocache Log

Found it guelin found Das Dach von Wels

Saturday, December 8, 2007Oberösterreich, Austria

Jubel und großes Wiedersehens-Fest im Basislager, denn auch uns war es vergönnt, diesen Fünfhunderter zu bezwingen!
Dank detaillierter Routenplanung haben uns auch wir für den Aufstieg über den NW-Grat (an dem schon so mancher Bergkamerad gestrauchelt ist) entschieden. War zwar ziemlich rutschig, aber glücklicherweise noch nicht so stark vereist wie ursprünglich befürchtet und durch unsere hervorragende Ausrüstung konnten wir uns Meter für Meter vorankämpfen.
Selbstverständlich haben wir uns - wenngleich es stellenweise auch schwer fiel - an die vorgegebenen Regeln gehalten und die Sauerstoffgeräte nicht getragen sondern
hinter uns hergezogen.
Kurz vor erreichen der Todeszone ließ uns dann leider unser GipfelPunktSondiergerät im Stich, sodaß wir praktisch orientierungslos in Gipfelnähe umherirrten. Schon sichtlich geschwächt gelang uns schließlich der ersehnte Glücksgriff doch noch. Im Vorratsbehälter konnten wir auch den von einem Vorgänger (die Berggeister mögen ihm gnädig sein) zurückgelassenen "Pickel" entdecken.
Nach kurzer Verschnaufpause gelang es uns unter Mobilisierung der letzten Kraftreserven dann gerade noch rechtzeitig, unsere bereits fast zugewehten Aufstiegsspuren wieder zu finden und so traten wir unseren Rückweg über die gleiche Route an.
Super Versteck!

In: Klupperl, TB Inky Whale
Out: Herz, Europe-German Geocoin

thx, guelin & Butterfly

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page