Skip to Content

View Geocache Log

Found it 19Dude65 found Familie Leitner

Tuesday, January 26, 2016Oberösterreich, Austria

Wels West bis Schwanenstadt Teil 2. - Das war für heute die Gebietsvorgabe und so habe ich eine nette Runde mit Tradis, Multis und Mysteries zusammengestellt. Kaum sind wir aber vom Treffpunkt IKEA-Parkplatz aufgebrochen, wurde der Plan gleich einmal in Frage gestellt, weil westlich von West zwei neue Multis gepublished wurden, die noch auf den Erstfund warten. Gut, dann sind wir flexibel und checken die Lage.

Auf dem Weg zum Header von der #2 ist uns auch gleich RAI40 begegnet, der als einsamer Wolf durch den Wald gestreift ist. Als Joint Task Force wurden beide Multis bearbeitet, allerdings nur bei einem dann der Erstfund gemacht. - Einer ist besser als keiner!

Nach den ersten drei Dosen haben wir uns wieder unserer To-Do-Liste gewidmet und konnten den einen oder anderen Cache problemlos heben. Insgesamt mussten wir nur einen DNF hinnehmen, bei dem wir uns aber sicher sind, dass die Dose gemuggelt wurde.

Fazit der heutigen Tour: Und wieder einmal haben wir das geplante Pensum nicht absolvieren können, aber das ist nicht weiter tragisch, denn so ist haben wir für eine unsere nächsten Touren gleich ein nettes Programm in petto.

Allen Ownern ein herzliches Dankeschön fürs Legen und Pflegen der Caches.

[purple]                         [/purple]

Zäh. Sehr zäh war es hier, um auf die richtige Spur zu kommen. Beim Gedankenaustausch mit Cacherkollegen wurde so mancher Ansatz ventiliert und nach vielen fruchtlosen Verrenkungen der Gehirnwindungen, respektive stundenlanger erfolgloser Netzrecherche macht es bei irgendjemand des Denkerkollektivs plötzlich plopp.

Ach so war das gemeint … ist ja eh ganz schlüssig. … hab ich zumindest einmal gesagt und kopfschüttelnd die Koords eingegeben. Dass man so auf Koords kommen kann ist, zumindest für mich, nicht alltäglich.

On site war die Bergung dann ein flottes Manöver. Relativ flott. Der Einbau lief nicht so wie wir es gewohnt sind und beim Aufstieg haben wir auch schon bessere Figur gemacht.

[purple]                         

[b]˙ƃuıʇunɥ ʎddɐɥ ˙ʇɥɔıu ʇnlosqɐ ɹǝɹǝʞuǝɐʇslɐʞol pun ɹǝssıʍɹǝssǝq ,uǝʇsızılodɹǝɥɔɐɔ ɹǝp ǝɹɐʇuǝɯɯoʞ ǝıp ɥɔıɯ uǝɹǝıssǝɹǝʇuı qlɐɥsǝp nɐuǝƃ pun ˙unɟ uǝpuǝɥɔǝɹdsʇuǝ ɯǝp ʇıɯ ɹǝɯɯı ɹǝqɐ ˙˙˙ ǝuıǝllɐ zuɐƃ lɐɯɥɔuɐɯ ˙˙˙ sƃǝʍɹǝʇun uǝpunǝɹɟ ʇıɯ ɥɔı uıq lɐɯɥɔuɐɯ ˙˙˙ ʎqqoɥ uıǝɯ slɐ ƃuıɥɔɐɔoǝƃ ǝɥǝs ɥɔı ˙suǝqǝl sǝp ǝƃuıp ǝıp ɟnɐ ʇɥɔıs ǝuǝƃıǝ ǝuıǝs ʇɐɥ ɹǝpǝɾ[/purple][/b]

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page