Skip to Content

View Geocache Log

Found it phantom.288 found Onkel Bernds Rache

Sunday, March 15, 2015Brandenburg, Germany

TTF mit TuffTuff und Tomdiver

Log folgt...

...hier:

Lieber Onkel Bernd du Arsch,
wir hatten ja immer ein angespanntes Verhältnis, manch einer mag es als Hass- Liebe bezeichnen. Fast nie hast du mir als kleines Kind etwas zum Geburtstag geschenkt und wenn es dann doch mal der Fall war, dann handelte es sich um solchen Schrott wie das olle DuckTales Puzzle oder diese komische Tafel! Welcher Junge will denn doofe Enten zusammenpuzzlen oder schreiben lernen? An deinem fiesen Grinsen erkannte ich deine Schadenfreude, wenn du mir abermals einen Geburtstag versauen konntest. Irgendwann war ich dann alt genug und die ein oder andere brennende, kotgefüllte Papiertüte landete auf deiner Schwelle! Wir wussten beide von wem sie kam
Trotz aller Vorfälle waren wir uns ja doch irgendwie symphatisch und immer mal wieder half der Eine dem Anderen irgendwie aus der Patsche und doch sollte unser Verhältnis nie so werden wie ich es mir gewünscht hätte.
Gerne hätte ich dich in den Schulferien bzw. später in den Semesterferien einmal auf einer deiner vielen Reisen begleitet. Wo warst du überall? Ich erinnere mich noch an deinen Tauchausflug ans Great Barrier Reef, wo du mit den Kugelfischen getaucht bist... wie gerne wäre ich mit den bunten Fischen um die Wette geschwommen. Oder dein Ausflug auf diese komische Vulkaninsel... wie gerne hätte ich meine Fußabdrücke in der Asche hinterlassen. Nicht zuletzt wäre ich natürlich auch gerne mit nach Amerika gekommen und hätte etwas Cowboy und Indianer gespielt...
Obwohl ich dich immer wieder genervt habe, mich doch bitte wenigstens einmal mitzunehmen, hast du immer deine hochdekorierten Freunde aus der Musikbranche als Reisebegleitung vorgezogen. Als ob die nicht selber genug Geld hätten.
Nun ist es zu spät für gemeinsame Reisen, du betrachtest die Radieschen ab jetzt von unten! Meine Verwunderung war recht groß als der Nachlassverwalter mich anrief und mir mitteilte, dass Du mich als Alleinerben eingesetzt hast. Na gut Kinder hattest du nie, aber nach all den Vorfällen hätte ich nicht geglaubt, dass ausgerechnet ich es bin, dem du dein umfangreiches Vermögen zukommen lässt.
Scheinbar war diese Zuwendung doch wieder nur eine finale Provokation deinerseits!
Was soll den dieses doofe Testament? Glaubst du mich damit wirklich ein letztes Mal ärgern zu können? Du denkst wohl ich werde das Rätsel nie lösen und in den Genuss deines Vermögens kommen? Falsch gedacht mein Freund! Auch wenn ich ewig an deinem fiesen Scheißrätsel gesessen habe, habe ich nun endlich die Kombination zu deinem Safe entschlüsselt!
Ich bin ein gemachter Mann und in Zukunft werde ich alle Reisen nachholen, die du mir verwehrt hast! Ätsch!
Ich tanze übrigens gerade mit einem doofen DuckTales Puzzle in der Hand auf deinem Grab- sei es mir gegönnt!
Übrigens habe ich es dir nie gesagt lieber Onkel: Ich mag Dich, du Arsch!
Irgendwann sehe ich dich wieder und sicherlich gibt es auch im Himmel Türschwellen...

Vielen Dank für das Erbe! Einen blauen Geldschein habe ich im Tresor belassen..
Es grüßt dein Neffe

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page